Linux root zulegen, brauche Tipps :)

Dieses Thema im Forum "Hosting & Server" wurde erstellt von Jango4RR, 6. Juni 2009 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 6. Juni 2009
    So werde mir mit paar leuten den EQ6 bei Hetzner holen, welches OS würdet ihr mir empfehlen ?

    Folgende sind zur ausWahl:

    # CentOS 5.3 minimal
    # Debian 5.0 LAMP (nur 64 Bit)
    # Debian 5.0 minimal
    # openSuSE 11.1 minimal
    # Ubuntu 9.04 minimal

    Drauf Laufen sollte VM und halt gut für Gameserver.

    Gibts wo ne Anleitung um VM Server auf Linux zu installen und zu verwalten / server zu installen ?
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 6. Juni 2009
  4. #3 6. Juni 2009
  5. #4 6. Juni 2009
  6. #5 6. Juni 2009
    AW: Linux root zulegen, brauche Tipps :)

    Danke schonmal für die vielen Links :)

    Ich finde den Server bei Hetzner recht interessant > Link <

    Hat mit dem Hoster jemand Erfahrung ?
    Ist der Preis konstant bei dieser Kiste 50 €/Monat oder wird der nach einer bestimmten Zeit höher?
     
  7. #6 6. Juni 2009
    AW: Linux root zulegen, brauche Tipps :)

    Hetzner ist DER Hoster im LowBudget Bereich.

    Kann ich empfehlen, hatte ich zu hochzeiten bis zu 24 Kisten.

    Hat zwar nicht deeeen über Ping bezüglich Gameserver, aber taugt.

    Im Vergleich der beste, auch wenn de rPing z.b. nicht wie bei HGZ ist.

    Gruß

    P.S: Der SUpport ist der burner, zumindest bei mir als Geschäftskunde, aber soweit ich weiß ist das bei priv. Kunden nicht anders.
     
  8. #7 7. Juni 2009
    AW: Linux root zulegen, brauche Tipps :)

    Hier noch ein paar Erfahrungen/Meinungen zu Hetzner:
    Hetzners neue Server

    Bis auf die hohe setup, ist das nen super Preis/Leistung.

    Greetz
     
  9. #8 8. Juni 2009
    AW: Linux root zulegen, brauche Tipps :)

    Hi

    Ich bin auch bei Hetzner hab da noch den alten DS5000 bin richtig zu frieden. Möchte gerne auf den EQ4 wechseln weil der günstiger und besser ist. Leider hauen die einrichtungsgebüren richtig rein:( auch wenn sie für die Hardware gerechtfertigt sind .... und es gibt leider nurnoch 4 stadt 8 ip`s :(




    Aber sonst kann ich Hetzner nur empfehlen...

    Der Preis bleibt konstant...

    Gruß Space
     
  10. #9 8. Juni 2009
    AW: Linux root zulegen, brauche Tipps :)

    So werde mir mit paar leuten den EQ6 bei Hetzner holen, welches OS würdet ihr mir empfehlen ?

    Folgende sind zur ausWahl:

    # CentOS 5.3 minimal
    # Debian 5.0 LAMP (nur 64 Bit)
    # Debian 5.0 minimal
    # openSuSE 11.1 minimal
    # Ubuntu 9.04 minimal

    Drauf Laufen sollte VM und halt gut für Gameserver.
     
  11. #10 8. Juni 2009
    AW: Linux root zulegen, brauche Tipps :)

    Hi

    Wie gut kennste dich den schon mit Linux aus?

    Ich würde dir Ubuntu empfehlen, das läuft eigentlich ganz gut...

    Gruß Space
     
  12. #11 8. Juni 2009
    AW: Linux root zulegen, brauche Tipps :)

    Ubuntu als Server-OS kannste knicken wie Handgelenke....
    Lieber Debian oder CentOS ...
    Debian ist wirklich sehr stabil und auch recht gut zu bedienen - CentOS ist im Endeffekt Red Hat Enterprise Linux nur ohne Red Hat Support (aber Community genau wie bei Debian)...
    Was du willst, musst du entscheiden.
    Für dich würde aber vermutlich Debian zu empfehlen sein...

    Mfg
    TuXiFiED
     
  13. #12 8. Juni 2009
    AW: Linux root zulegen, brauche Tipps :)

    Auch wenn ich Debian nutze... Wieso soll Ubuntu nix fürn Server sein? Für anfänger ist das doch ideal( auch wenn man unerfahren kein Server haben sollte...). Natürlich ist Debian und CentOS besser aber auch komplexer... Außerdem baut Ubuntu auf Debian auf ;)


    Gruß Space
     
  14. #13 8. Juni 2009
    AW: Linux root zulegen, brauche Tipps :)

    Ganz unerfahren bin ich nicht ;) habe nen Debian Vserver, wusste nur nicht, was für solch ein großes system am besten ist.
     
  15. #14 8. Juni 2009
    AW: Linux root zulegen, brauche Tipps :)

    alleine weil das 9.04er kein LTS hat. Und was soll an Ubuntu (für Anfänger) als Server besser sein?

    Und warum zum Teufel lassen alle VMs auf ihren Servern laufen? Das ist nur unnötiger Performance-Verlust, hol dir halt direkt nen nativen (Win?) Server wennde das unbedingt brauchst.

    Und zum Thema:
    Hol dir kein S4Y-Server, die haben irgendwie nicht wirklich nen gutes Routing (mal vom miesen Support / RZ / ... abgesehn). Hatte dort nie nen Ping < 25ms

    @thread unter mir:
    hab ich gelesen, aber sone info schadet ja nicht, bist ja nicht der einzige der den thread liest, checken leider nur wenige ;-) ... und was kostet denn nen winserver mehr? 10€? ... naja wayne
     
  16. #15 8. Juni 2009
    AW: Linux root zulegen, brauche Tipps :)

    Bitte Posts lesen ;)

    Ich habe mich schon entschieden ...

    VM => Winserver zu teuer
     
  17. #16 8. Juni 2009
    AW: Linux root zulegen, brauche Tipps :)

    Naja bei Ubuntu find ich die Pakete besser gepflegt... Is aber nur meine Meinung...

    Ich virtualisiere auch verschiedene Dienste auf meinem Server, sollte der Webserver gehackt werden sind die anderen Dienste nicht betroffen weil sie ausgelagert sind... Sollte natürlich das Host System gehackt werden was eher unwarscheinlich ist weil da nur Xen und SSH drauf läuft habe ich nen Problem ^^ Aber dann bräuchte ich auch nur die Backups von den virtuellen Maschinen wieder einspielen...

    Von S4You kann ich auch nur abraten wirklich mieser Support... und viele Ausfälle...


    Gruß Space
     
  18. #17 12. Juni 2009
    AW: Linux root zulegen, brauche Tipps :)

    Falls es noch nicht erwähnt wurde->Hetzner hat neue roots, die wirklich top sind, nur der einrichtungspreis ****t derbe.

    Raz
     
  19. #18 12. Juni 2009
    AW: Linux root zulegen, brauche Tipps :)

    HowtoForge Linux Tutorials &raquo; Installation des VMware Server auf Debian 4.0 (Etch)

    Würde dir allerdings empfehlen erst mal daheim alles zu üben... Also aufm Linux rechner daheim. Kannst dir da ja auch n VMServer installen
     
  20. #19 12. Juni 2009
    AW: Linux root zulegen, brauche Tipps :)

    Debian 5.0 (lenny) x64 MINIMAL
     
  21. #20 12. Juni 2009
    AW: Linux root zulegen, brauche Tipps :)

    Ich würde die auf jedenfall zu Debian raten, denn so ein Root-Server ist ohne hin schon schwer zu bedienen. Wenn du nicht voll der Experte bist, wirste ohnehin schon Probleme kriegen. Daher ist ein System was du schonmal genutzt hast sinnvoll.

    Ich selber arbeite immer mit Gentoo, ist zwar sehr schwer, aber sehr effektiv. Habe schon über 10 Gentooserver aufgesetzt aber nen kompletten Root zu betreuen trau ich mich bis heute nicht, es ist einfach nicht ohne.

    Aber machbar ist es trotzdem :)



    Gruß Blackbird
     
  22. #21 12. Juni 2009
    AW: Linux root zulegen, brauche Tipps :)

    was spricht gegen ne "raubkopierte Windows" ich weiß ned obs bei hetzner geht aber ich hab bei mir aufn ovh root ma ne zeit lang drauf gehabt
     
  23. #22 12. Juni 2009
    AW: Linux root zulegen, brauche Tipps :)

    bohh jetzt sind es: 149,00 € Setup (einmal) und nicht mehr 99 € das ist ja voll abschreckend
     
  24. #23 12. Juni 2009
    AW: Linux root zulegen, brauche Tipps :)

    denk mal die haben so hohe setup gebühren (die wirklich heftig sind - bei anderen hostern haste da schon 3 monate bezahlt), weil du monatlich kündigen kannst (es gibt keine mindestvertragslaufzeit). aber rechtfertigen tut es dies in keinster weise. dort muss nicht nen heiden aufwand betrieben werden, als wenn du dir einen kompletten 42HE rack bestellst o.ä.
     
  25. #24 12. Juni 2009
    AW: Linux root zulegen, brauche Tipps :)

    Hi

    Im Hetzner forum hat sich der Chef dazu geäußert wieso die Setup Gebüren so hoch sind.

    Er sagt sie müssen sie so hoch machen weil die Hardware kosten so hoch sind und sie die wenigstens zum Teil schonmal decken wollen. Es gab auch schon den vorschlag von anderen Usern eine mindestlaufzeit einzuführen was aber die meisten nicht wollte...


    Gruß Space
     

  26. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Linux root zulegen
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    483
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.393
  3. Antworten:
    14
    Aufrufe:
    1.636
  4. FTPD für Linux ohne Root

    l0gg3r , 8. Juni 2010 , im Forum: Linux & BSD
    Antworten:
    21
    Aufrufe:
    1.190
  5. Linux Root Scannen?

    hansdampfaa , 17. Dezember 2009 , im Forum: Sicherheit & Datenschutz
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    677
  • Annonce

  • Annonce