Löschen von Dateien??

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von anonymus, 6. Dezember 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 6. Dezember 2006
    Hallo zusammen, ich hab da ein kleines Problem ich habe mir vor ca. 2 Wochen einen neuen PC gekauft und bin auch recht zufrieden allerdings hat er seit Anfang an schon ein kleines Problem beim Löschen von Dateien in den Papierkorb bzw. auch dann beim Papierkorb leeren?!?

    Er hängt sich fast auf und er braucht eine Ewigkeit zum löschen auch wenns nur 20kb Datein sind??!!??

    Weiss evtl. einer bescheid welches Hackerl ich da an- bzw. ausmachen muss damit es wieder schneller geht..??(

    Benutze Windows XP Media Center Version 2002, SP2!

    Vielen Dank im vorraus!
     

  2. Anzeige
  3. #2 6. Dezember 2006
    AW: Löschen von Dateien??

    klingt nach speicher oder hdd problem. eventuell auch deaktivierter cache der cpu. isser denn ansonsten schnell?
     
  4. #3 6. Dezember 2006
    AW: Löschen von Dateien??

    Yep ansonsten hab ich keine Probleme mit Ihm läuft alles nach Wunsch! ;-) soll ich dir mal die gesamten Computerdaten geben??? Also Prozessor etc.?
     
  5. #4 6. Dezember 2006
    AW: Löschen von Dateien??

    tritt das problem nur auf, wenn du daten in den papierkorb schieben möchtest / papierkorb leeren möchtest,
    oder auch, wenn du größere mengen an daten auf der festplatte verschiebst.

    wurde das betriebssystem von dir installiert, oder war es vorinstalliert

    war der pc ein komplettangebot, oder hast du die komponennten ( vor allem die festplatte) selber zusammengesucht?

    hast du einmal die festplatte per chkdisk oder besser der festplattendiagnoseprogramm deines festplattenherstellers getestet?

    mfg
     
  6. #5 7. Dezember 2006
    AW: Löschen von Dateien??

    haste mal nen Virenscanner drüber gejagd ?
     
  7. #6 7. Dezember 2006
    AW: Löschen von Dateien??

    Ich würde dir mal empfehlen deine HDD von TuneUp Disk Doctor untersuchen zu lassen.
    Der TuneUp Disk Doctor ist bei den neuen TuneUp Utilities 2007 dabei.
    Zieh dir halt die Trial Version für 30 Tage wenn du nicht an die Vollversion dran kommst.
    Erfüllt den gleichen Zweck.

    gruß Spammajor
     
  8. #7 7. Dezember 2006
    AW: Löschen von Dateien??

    Hy hol dir Tune up Utilities das hilft!!!
     
  9. #8 8. Dezember 2006
    AW: Löschen von Dateien??

    Zum 1 Punkt:

    Egal was ich löschen will dauert immer lange!!

    2. Ist Vorinstalliert gewesen

    3. Komplettangebot

    4. Nein hab ich nicht

    zu den anderen Helfern:

    Werde mich mal drucm kümmern das ich TunUp runterbekomme, danke im vorraus!

    PS: Virus und Ad-ware is keine drauf hab ich schon durchgecheckt! ;-)
     
  10. #9 8. Dezember 2006
    AW: Löschen von Dateien??

    wenn du vor 2 Wochen den PC gekauft hast dann haste ja noch volle garantie drauf also müßte da auch ne kostenlose Support hotline sein evtl. da mal anrufen ist mit sicherheit nen bekanntes Problem
     
  11. #10 8. Dezember 2006
    AW: Löschen von Dateien??

    ok, es gibt drei möglichkeiten, die dafür verantwortlich sein können.

    1. malware,
    ist aber recht unwahrscheinlich, wenn das problem schon immer bestand

    2. ein fehlerhafter windows dienst.
    es gibt seit windows xp einen indizierungsdienst. der hat die aufgabe, die daten auf der festplatte zu indizieren, und somit ein durchsuchen zu erleichtern. wird dieser dienst mehr als einmal gestartet, tritt ein fehler auf, wie du ihn beschreibst.
    dies kann auch durch eine fehlerhafte einbindung deiner antivirenlösung sein, die ebenfalls die festplatte ständig aktualisiert.

    3. eine defekte festplatte

    daher möchte ich dich bitten, drei dinge zu tun.

    1. schau nach, welche festplatte du hast (hersteller) gehe mit dieser information auf Google und suche nach "festplatten diagnoseprogramm [name des herstellers]"
    lade dir das programm, pack es auf cd und befolge die anleitung dazu.
    teste damit die festplatte auf fehler

    2. deaktiviere den dienst in windows.
    start ausführen services.msc
    suche den "indexdienst" deaktiviere ihn und ändere den starttyp auf deaktiviert
    (doppelklick auf den dienst)

    3. erstelle dir einen neuen benutzer mit eingeschränkten benutzerrechten
    melde dich in deinem account ab, und melde dich unter dem eingeschränkten benutzer an.

    dann teste es erneut, ob du weiterhin diese verzögerung hast.


    wenn nicht, starte den pc im abgesicherten modus
    melde dich unter dem NAMEN
    "Administrator" an. (passwort müsste frei sein, oder du hast es beim ersten starten selber eingestellt

    teste es erneut.

    sollte dies ebenfalls nicht helfen, nutze dein recht deiner garantie, denn ansonsten wäre der nächste schritt, den pc aufzuschrauben und die verkabelung der platte prüfen.

    dann stellen sich manche händler aber gerne mal wegen der garantie an.

    mfg
     

  12. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Löschen Dateien
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.708
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.371
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    542
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.040
  5. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    736