[Logikrätsel] dame und tiger

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von dragonfly, 16. Januar 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 16. Januar 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    huhu, info klausur is ja im feb. und ich lern gerad ein bisserl

    die aufgabe is sehr bekannt, finde auch 50k seiten bei google aber ne lösung die ich verstehe is nich dabei....

    mein problem is das ich nich checke wie ich zur prämisse komme "A+B= ¬A"
    evkennt ja einer die/solche aufgabe schon und kann ein paar tipps/tricks verraten



    hier das "kochrezept" wie ich solche aufgaben lösen sollte:


    thx + bw
     

  2. Anzeige
  3. #2 16. Januar 2009
    AW: [Logikrätsel] dame und tiger

    Ich versuchs nur mal logisch da ich noch nicht wirklich mit Konjunktionen gearbeitet habe:
    Da der König immer die Wahrheit sagt, sind entweder beide Schilder richtig oder keines. Nehmen wir an das erste Schild ist eine Lüge, dann ist auch das andere falsch: (I) Damit ist in keinem der Räume eine Dame,(II) aber in Raum 1 ist auch kein Tiger - der Raum wäre leer, und das gibt es ja nicht.
    Also müssen beide Beide Schilder richtig sein: Zumindest eine Dame ist da, und im anderen Raum ist ein Tiger. Wenn im Raum 1 ein Tiger ist, muss in Raum 2 die Dame sein.

    Hoffentlich kannst du damit was anfangen.
     
  4. #3 16. Januar 2009
    AW: [Logikrätsel] dame und tiger

    Also ich bin zwar Info-Ersti, aber mit Aussagenlogik fängt man auch am Anfang des Mathestudiums an. Ehm, "A+B= ,-A" steht nicht da, du hast es falsch verstanden.

    Was dort steht (in der Musterlösung) ist nur eine Ansammlung der Argumente, Hinweise, die der König dir gibt.

    Und ich hab mir das Rätsel vorher ohne die Lösung angeschaut und es mir folgendermaßen erklärt:

    Tür 1 sagt Tiger falsch, die Wahl des Raumes ist egal und das Schild an Tür 2 lügt, wenn es behauptet hinter Tür 1 ist die Dame, also muss die Dame hinter Tür zwei sein.
    Mit Hilfe von A, B, nichtA komme ich dann auf dasselbe Ergebnis.

    edit: Da war wohl jemand schneller ;)
     
  5. #4 22. Januar 2009
    AW: [Logikrätsel] dame und tiger

    ok ich habs dann, die prämisse is einfach nur das was auf den beiden schildern steht

    - zumindest in einem der beiden räume dame heisst ja nach dieser def. A oder B (A+B)
    - im anderen raum nen tiger laut def. nicht A (¬A)

    jetz noch gesetze der äquivalenztransformation auspacken und ¬AB bleibt über.


    thx + bw

    PS: :eek: ich glaub ich sreib nem mod ne pn der soll den fred löschen, so kann ja jeder sofort erkennen wie blöd ich bin^^
     
  6. #5 22. Januar 2009
    AW: [Logikrätsel] dame und tiger

    was soll der gefangene denn überhaupt herausfinden ?(

    da steht ja, er stellt den gefangenen auf eine Probe, aber einfach nur ne tür öffnen ist doch keine Probe... ?(

    EDIT: Ich seh da keinen Reiz für den Gefangenen... Kommt er denn frei, wenn er eine Tür öffnet, oder was soll das!? Soll er die "richtige" Tür finden? Wobei es darum ja eigtl. nicht geht, also davon steht da ja nix...
     
  7. #6 22. Januar 2009
    AW: [Logikrätsel] dame und tiger

    gute frage :D

    ich denk mal die dame kann er dann :love: und der tiger frisst ihn auf^^

    ...mann soll rausbekommen in welchem raum die dame is bzw nicht der tiger ;)
     
  8. #7 26. Januar 2009
    AW: [Logikrätsel] dame und tiger

    aber wenn er eher auf Tiere steht ? =) :p sers Dragonfly ... hoffe es geht dir gut .... :mad:
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...