Logitech stellt neues Gamepad inklusive Kühlung für die Hände vor

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von Mr.X, 22. August 2006 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 22. August 2006
    Link:

    22.08.2006 10:40 Uhr - Wer kennt es nicht? In einem heißen Kampf um die Pole-Position, in einem verzwickten Boxkampf oder einer Partie Fußball die noch gedreht werden muss, fangen die Hände an zu schwitzen, man hat das Gefühl, das Gamepad jeden Moment aus den Händen zu verlieren. Damit soll nun Schluss sein, denn Logitech stellte heute einen wahrlich neuen Spielecontroller vor, mit eingebautem Kühlsystem. Mit der sog. ChillStream Technologie will man also die Spielerhände kühl halten, dafür sorgt ein eingebauter 40mm-Ventilator der besonders effektiv und gleichzeitig leise im Gamepad werkeln soll. Für ganze $39,99 soll der Logitech ChillStream Controller ab Anfang September in Amerika und Europa erhältlich sein.
     

  2. Anzeige
  3. #2 22. August 2006
    woow das ist echt mal was geiles!!! hab echt schonmal einen clanwar verloren weil mir mein gamepad ausn händen gerutscht ist ^^
    und das ganze für 30€ ist auch ok !!! nice.

    mfg
     
  4. #3 22. August 2006
    de price stimmt

    aba trotzdem rege ich mich ima auf un ein kühler hilft da net

    ich fetz sie ehh in nem spiel

    Mfg
     
  5. #4 23. August 2006
    Weiss nicht sorecht, was ich von halten soll. Im Endeffekt mag's ja ein wenig nützlich sein, aber wenn ich mal den Joypad in der Hand hab und an dem Schwitze, dann wirkt sich das nur auf das Handling des Analog-Sticks aus, und wer will da bitte ne Kühlung unterbringen :D

    Wird sowieso sicher nach 'ner Zeit ziemlich nervig und allzuwarm wird es mit Sicherheit auch nicht sein.
     
  6. #5 23. August 2006
    Naja, mag vielleicht schon bisschen helfen.

    Aber die Idee mit dem eingebauten Lüfter gabs auch schon bei Mäusen...

    btt : Auch ohne eingebauten Lüfter liegt mein XBOX360-Pad gut inner Hand und ist mir noch nicht einmal weggerutscht.

    Ich brauch das Logitech-Pad also nicht.

    MfG
    MAST3R
     
  7. #6 23. August 2006
    Hat jemand ein Pic von dem Pad mich würde interessieren wie es aussieht.
    Das beste Pad zur Zeit ist meiner Meinung nach das von der XBox 360, damit kann man auch am PC zocken. Hat für mich die beste Ergonomie.
     
  8. #7 23. August 2006
    Jop, 360 Pad ist am besten zu handlen und sieht auch schick aus ! Aber mal sehen, wie sich das Logitech Pad macht, bzw wie das in Tests abschneidet ;)

    edit:
    Hier sind noch ein paar mehr Bilder als wie im link vom Pad klick
     
  9. #8 23. August 2006
    die idee ist gut.
    bei der ps2 war das pad immer klatschnass ^^

    aber n lüfter bringt es da glaube ich nicht.
    aber eventuell ist es ja doch ne geniale innovation...
     
  10. #9 23. August 2006
    Ja da gabs schonmal so eine Firma die hat die Controller aber nur für Konsolen Hergestellt. Da konnte man dann noch 2 Stufen einstellen in dem sich der Minifan gedreht hat. Aber die Hände waren kühl. Hab damals so ein Teil bei Giga gewonnen. Habs aber wieder verkauft.
     
  11. #10 25. August 2006
    Der preis ist ganz nett , aber ich weiss nicht so recht.
    Ich glaub das würde mich nur vom zocken ablecken
    wenn da die ganze zeit so wind aus dem contoller kommen würde.
    So ein normaler ps2 controller ist immer noch am besten.
     

  12. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...