Lohnt es sich Vista zu kaufen?

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von ..Splash.., 22. September 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 22. September 2007
    Hallo Leute,
    lohnt es sich jetzt schon Windows Vista zu kaufen? Denn ich habe schon vor längerer Zeit einen Artikel bei Computerbase gelesen das Vista jetzt fast so schnell wie XP ist.
    Hier ist der Artikel: http://www.computerbase.de/artikel/software/2007/bericht_windows_vista_geschwindigkeitscheck/1/#abschnitt_einleitung

    Hat Xp sonst noch irgendwelche Vorteile gegenüber Vista?

    Welche Vista Version ist besser: Vista Home Premium oder Ultimate?
    Danke

    Mfg ..Splash..
     

  2. Anzeige
  3. #2 22. September 2007
    AW: Lohnt es sich Vista zu kaufen?

    Also Vista braucht nun mal mehr Ressourcen, weil die Grafig aund alles andere aufwändiger ist,also wenn du einen schnellen Rechner hast dann ist Vista auch schnell, aber meine meinung nach, ist Xp schneller, da es wie gesagt nicht so viele Ressourcen braucht.


    Vista Ultimate ist schließlich die Version von Vista, die die Funktionen aller anderen Versionen vereinig!
    Also das beste.

    Also ich würde es noch nicht kaufen.Mir gefällt das auch nicht, da man sich durch viele unnötige Sachen durchwühlen muss bis man an sein Ziel gelangt um was zu verstellen.

    Link.:
    Vista Versionen
     
  4. #3 22. September 2007
    AW: Lohnt es sich Vista zu kaufen?

    ich selbst habe windows xp, musste letztens nen neuen pc meiner tante einrichten weil die halt keine ahnung davon haben. und auf den ersten blick vom optischen her gefiel mir vista, aber als ich dann so weiter geforscht habe gefiels mir dann doch nich so sehr. so die optionen die man hat und der aufbau und so halt.. hab gesehen es kostet um die 200€ .. neee du das lohnt sich definitiv nicht (= der pc hat ja gerade 600 gekostet :> 1/3 eines komplettsystems
     
  5. #4 22. September 2007
    AW: Lohnt es sich Vista zu kaufen?

    Zitat von phenomenal.:

    Also da hat er Recht Vista ist zu voll gestopft mit den Menüs,optisch ja schön, aber sonst.Für den Preis wirklich nich so der Bringer.
     
  6. #5 22. September 2007
    AW: Lohnt es sich Vista zu kaufen?

    In meinen Augen bringt Vista keine wirklich notwendigen Neuerungen. Wer auf grafischen Schnickschnack wert legt, ist bei Vista richtig. Allerdings ist viel zu viel Software noch nicht Vista-kompatibel. Ich würde auf jeden Fall warten bis zumindest mal ein ServicePack ins Land gezogen ist.
     
  7. #6 22. September 2007
    AW: Lohnt es sich Vista zu kaufen?

    würde alle vorposter recht geben.
    am anfang sieht vista super aus, aber nach einer weile ist das ein schrott im gegensatz zu XP.


    XP arbeitet viel schneller.
    vista im gegensatz ist mit sehr wenigen progris kompatibel.
    würde dir noch nicht raten es zu kaufen warte ab da kommt bestimmt nochwas raus was Vista verbessert.

    wenn du den design gut findest dann lade es einfach runter.
     
  8. #7 23. September 2007
    AW: Lohnt es sich Vista zu kaufen?

    also meinermeinung nach noch nicht dauert updates anzeigen
    noch viel zu sehr verbuggt ich würde sagen in einem halben jahr sind die größten bugs raus und gibt auch net mehr so viele updates da das echt nerft erst recht die buggs hoffe konnte helfen

    mfg pe4nut one
     
  9. #8 23. September 2007
    AW: Lohnt es sich Vista zu kaufen?

    das ewige thema. komisch, das war bisher bei jedem betriebssystem von billy dasselbe. am anfang hat jeder über xp geschimpft, und jeder wollte 98 oder w2k behalten. wie sich sowas dann doch über die jahre ändert ;-)
    jedes neue system frißt um einiges an mehr leistung, das ist fakt.
    dazu kommt, das die softwarehersteller sich auf das neue system erst einschießen müssen, es ist also nicht verwunbderlich, wenn die ersten treiber und programme noch buggy sind. da brauchts halt entwicklungszeit und die meinung der user, die ja meist als betatester herhalten dürfen.

    ich persönlich habe noch nichts wirklich wichtiges gefunden, warum ich dringend auf vista wechseln sollte. das einzige , was mir eifällt, wäre dx10. ich halte vista für ein aufgeblähtes xp.
    die aero oberfläche sieht nett aus, ist aber letztlich nur spielkram. ich mag die oberfläche von xp schon nicht, und stell immer auf klassisch um.

    von treiberseite wird es sicher noch mindestens n halbes jahr dauern, bis vista fix läuft.
    interessant ist vielleicht die business version, mit der ist man downgradeberechtigt und darf auch ein xp legal auf seinem pc istallieren, das aber nur am rande.
     
  10. #9 23. September 2007
    AW: Lohnt es sich Vista zu kaufen?

    Mich interessiert auch Direct X 10. Besonderst da Crysis bald raus kommt wollte ich es mit hoher Auflösung und Direct X 10 spielen. Deshalb will ich mir dann vll Vista anschaffen.

    Man kann doch Vista und XPgleichzeitig installiert haben, also das wenn der PC bootet das man unter XP und Vista entscheiden kann, oder?


    Zitat von knight 73:
    Kann man das auch in der Ultimate Version?Hat man dann nur ein XP odr ein XP und ein Vista installiert??
     
  11. #10 23. September 2007
    AW: Lohnt es sich Vista zu kaufen?

    Ja, man kann gleichzeitig XP und Vista installiert haben. Würde erst XP und dann Vista installieren, weil sonst der Bootmanager von Vista den Bootmanager von XP überschreibt und du kannst kein XP mehr starten (jedenfalls nicht ohne Zusatzprogramme).

    Zum Thema Vista kaufen:
    Ich finde schon, dass es sich lohnt Vista zu kaufen. Habe es seit Januar diesen Jahres und bisher keinen einzigen Bluescreen. Gut, Vista geht etwas auf den Arbeitsspeicher, aber wofür hat man den denn, wenn der eh nicht genutzt wird? Beim Starten eines Spiels wird der RAM automatisch freigegeben für das Spiel, also von wegen "Vista bremst Spiele aus" ... wenn man keine Ahnung hat und so ... ;) Hatte bisher auch keine Probleme mit irgendwelchen Treibern, Programmen oder Spielen.

    Und wer meint Vista auf einem schlechten PC zu installieren, braucht sich nicht wundern, dass das Betriebssystem nicht so rund läuft wie XP zum Beispiel.

    So ... just my two cents.

    MfG
    !nvaTion
     
  12. #11 23. September 2007
    AW: Lohnt es sich Vista zu kaufen?

    Was ist eigentlich besser, 64 bit oder 32 bit?

    Was hast du Inovation? ^^

    Mfg ..Splash..
     
  13. #12 23. September 2007
    AW: Lohnt es sich Vista zu kaufen?


    WORT
    genau so ist es alle labern vonwegen vista bremst spiele aus blablabla habe doch auch vista ultimate32bit

    und es funzt "super" keine geschwindigkeits probs .... spiele laufen auf höchsten einstellungen ohne den kleinsten ruckler etc

    also vista lohnt sich eig schon zu kaufen mit den updates kommt immer das neuste rein ...
    meine meinung halt !!


    zu deiner frage ..Splash.. bei 64 bit sind noch nicht soviele programme kompatibel also würde mir (wenn dus dir anschaffst ) die 32 bit version holen keine frage

    hoffe ich konnte helfen


    greetz
     
  14. #13 23. September 2007
    AW: Lohnt es sich Vista zu kaufen?

    Also ich habe recht lange Vista Ultimate genutzt.

    Große Nachteile von Vista: Die Speicherauslastung => bis zu 700MB / Die lange Bootdauer / kleine Kompatibelitätsprobleme.

    Vorteile Von Vista: DirectX10 / läuft stabiler als XP.

    -------

    Wenn du also keine DirectX 10 Grafikkarte verbaut hast, nicht über mindestens 2 Gigabyte RAM und einen C2D Prozessor verfügst rate ich dir, bleibe bei XP. Es wird ja bald das SP3 für XP rauskommen dass das alte XP nocht einmal richtig verbessern wird. Ich bin von Vista wieder auf XP umgerstiegen. Einerseits wegen den oben genannten Nachteilen, und andererseits weil ich keine DX10 Graka habe. Des weiteren ist mit Vista nach einem Kompatibelitätsproblem mit einem Partitionierer abgestürtzt und nicht wieder hochgefahren.

    Und Vista ist in sachen Spielen kein bisschen langsamer als XP. das habe ich getestet.
     
  15. #14 23. September 2007
    AW: Lohnt es sich Vista zu kaufen?

    Aber ist 64 bit nicht die Zukunft? ^^ Also ich mein des so dass 64 bit in naher Zukunft das beste seien wird??

    Mfg ..Splash..
     
  16. #15 23. September 2007
    AW: Lohnt es sich Vista zu kaufen?

    !nvaTion bitte ... ;)

    Ich benutze Windows Vista Ultimate 64-Bit (habs übrigens auch im UG geuppt^^) und hatte bisher keine Treiberprobleme. oO

    Könnte auch daran liegen, dass ich keinen Noname-Schrott kaufe und darauf achte, dass es mit Vista kompatibel ist.

    Ja, 64-Bit wird sich wohl in den nächsten Jahren irgendwann durchsetzen. Im Moment ist es leider noch nicht so verbreitet. Es gibt zwar einzelne Software, die für 64-Bit geschrieben wurden, aber das ist halt leider noch die Minderheit.

    @BatZzn wegen der Bootdauer:
    30 Sekunden booten empfinde ich nicht als langsam. :D

    MfG
    !nvaTion
     
  17. #16 23. September 2007
    AW: Lohnt es sich Vista zu kaufen?

    Wenn du die passende Hardware besitzt, lohnt sich der Kauf.
     
  18. #17 23. September 2007
    AW: Lohnt es sich Vista zu kaufen?



    Ja bei dir sinds 30 sekunden. Bei mir warens fast 2 Minuten! Und das ist lange, glaub mir.:p Naja, ich warte jetzt doch erst einmal auf das XP SP3 bzw. das SP1 für Vista und entscheide mich dann evtl. noch einmal um.
     
  19. #18 23. September 2007
    AW: Lohnt es sich Vista zu kaufen?

    Kurz und knackig: Lohnt es sich Vista zu kaufen? Definitiv nein. Es seiden du willst unbedingt einen Lahmen rechner. Jede menger fehler und problemen mit Programmen (Spiele Treiber Virenscanner etc)

    Ich warte bis windows Seven rauskommt schätzung auf 2009 Januar! Ich laufe komplett an Vista vorbei! So eine Drecksprogrammierung wir haben nur Ärger wegen dem System! Fast mehr als 70% der rechner die wir reinbekommen sind mit Vista ausgeliefert worden! Deshalb verkäuft unsere Firma nichtmal Vista. Mehr ärger als nutzen. Bei wems läuft kann sich freun aber ich habe damit nur Arbeit!

    ich könnte jetzt auchnoch genau sagen was mich an vista noch nervt aber dann würde ich den record für den längsten RR Forum beitrag locker knacken.

    Meine Meinung LASS ES! Aber letztendlich musst du wissen ob du ein zocker von DirectX10 Games bist. Das Source nicht darunter fällt, fällt das thema für mich schonmal flach!

    Zitat: vin BatZzn

    Ja bei dir sinds 30 sekunden. Bei mir warens fast 2 Minuten! Und das ist lange, glaub mir. Naja, ich warte jetzt doch erst einmal auf das XP SP3 bzw. das SP1 für Vista und entscheide mich dann evtl. noch einmal um.

    Zitat ende

    Ich hoffe du weist das SP3 nur ein reines sicherheitspacket sein wird.

    Zudem wenn du vista willst nimm die 64 Bit version denn wenn du einen neuen Prozi hast C2D dann hast du eh schon einen 64 Bit prozi da würde dein 32 Bit vista nur ein klotz am bein sein!

    grezz Ramset
     
  20. #19 23. September 2007
    AW: Lohnt es sich Vista zu kaufen?

    Ich mach hier jetzt mal dicht.
    Weiter infos zu dem Thema per Suchfunktion

    Gruß BenQ
     

  21. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Lohnt Vista kaufen
  1. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    2.505
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    385
  3. Lohnt sich jetzt Vista

    El Torrro , 25. August 2007 , im Forum: Windows
    Antworten:
    23
    Aufrufe:
    402
  4. lohnt sich windows vista?

    vase , 16. April 2007 , im Forum: Windows
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    360
  5. lohnt sich der Unstieg auf Vista?

    And1990 , 1. März 2007 , im Forum: Windows
    Antworten:
    24
    Aufrufe:
    529