Lohnt sich das umsteigen von einer Geforce 5700 zu einer Ati 9800 Pro???

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von MAN!AC, 28. März 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 28. März 2006
    Hi ein freund von mir will noch ein letztes aufrüsten für 100€ machen und möchte jetzt wissen ob sich das Grafisch lohnt von einer Geforce 5700 auf eine ati 9800Pro. Er möchte wenigstens Oblivion mit einer guten grafik spielen können er hat einen 2600er und sonst ist der rechner auch gut aufgebaut ausser dir grafikkarte-.-

    BiTTe helft mir

    MfG MAN!AC
     

  2. Anzeige
  3. #2 28. März 2006
    Hmm

    beide grafikkarten sind ziemlich veraltet ...

    da kann man net mehr viel machen ...

    also mit der 9800pro wird oblivion vielleicht grad mal auf 800x600 und details alles auf low laufen !


    Mein tipp :

    er soll lieber noch etwas sparen und dann kauft er sich gleich ein neues mobo neue cpu und eine

    gute grafikkarte (7800gt oder x850xt) dann kommt er auch viel länger aus !

    Hoffe konnte dir Helfen !

    M F G just me
     
  4. #3 28. März 2006
    also ich bin seit einiger zeit (3Jahren) nicht mehr mit der besten hardware vertraut.

    hab auch keine ahnung wenns um neue games geht.

    ein kolege hat mir heute von oblivion oder so wie das heißt, erzählt.

    er hat nen 3ghz p4 pc mit relativ guter ausstattung und er sagte er habe grafikprobleme.

    ich weis das die 9800pro schon etwas älter ist und denke nicht das du mit oblivion klarkommst.

    an deiner stelle würd ich was mit x800 kaufen.

    denn oblivion wird nicht das einzige spiel in zukunft sein, dass hardwaretechnisch was gutes braucht.

    und von ner 5700 auf 9800 is net so der große aufstieg.
     
  5. #4 28. März 2006
    Also jungs dat kann nicht sein ich habe nen 2200 und ne geforce 6600GT und es läuf prima mit voller einstellung und HDR^^

    Ich kann mir nicht vorstellen das die 9800Pro soo viel schlechter ist vor allem hat er nen besseren CPU
     
  6. #5 28. März 2006
    die 9800 pro hat kein shadermodell kann also kein hdr!

    in den benchmark ist se oft auf gleich niveau wie die 6600gt..selten schneller ...manchmal langsamer!

    aber ich weiß nich was der unterscheid zu ner 5700er is...da gabs so viele versionen von^^


    aber ich würd ma sagen für 100 lohnt es sich..die 9800pro kann man dann noch auf xt übertakten...hab selber ne 9800se@pro...man kann zwar noch alles auf 1024 spuielen nur halt nur noch mittlere details

    also oblivion kann man da sicher mit spielen!
     
  7. #6 28. März 2006
    Na das will ich aber mal sehen, wie du die Speicheranbindung von 128 auf 256 Bit erhöht hast ^^

    Mal im Ernst, ne 9800 Pro für 100 Euro sind 100 Euro zuviel. Die Karte ist langsam und uralt, und hat, wie schon erwähnt kein Shadermodell. Für 100 Taler sollte man bei Ebay ne 6600GT bekommen. Die Karte ist zwar eig auch schrott, aber 100€ mehr Wert als die Uralte ATI.
     
  8. #7 28. März 2006
    zu allererst mal die 9800pro ist auf jeden fall um einiges schneller als die 5700.

    die frage ist ob es sich lohnt dafür 100€ auszugeben. wie schon dermuedejoe gemeint hat sollte er sich nach ner billigen 6600gt umschauen.


    shader 2.0 und meist nur geringfügig langsamer wie ne 6600gt.





    mfg
     
  9. #8 28. März 2006
    ich kenn das game nicht wirklich also nur vom hörensagen her.

    aber die technischen vorraussetzungen unter empfohlene systemleistung sind die gleichen wie bei fear von daher kommt da eine 9800pro aber in der 256bit version locker mit.

    wie gut die aber mitkommt entscheidet der rest des systems. schwächelt der rest dann wird das game mit der 9800er karte auch nur mittelmässig laufen.

    aber ultraslider hats schon richtig gesagt lohnen tut es sich nicht besonders da es eine 6600gt inzwischen für 115 euro gibt
     
  10. #9 28. März 2006
    also hatte bis zuletzt eine Readon 9800Pro

    ist alles gut gelaufen, nur bei doom3 gabs probleme

    da leider der lüfter im ***** ist, bekomme von den hersteller 90€ für neue karte (war komplett pc)

    war zufrieden

    ne aufgetunte nvidia geforce 6800GT mit 256mb dd3 ram

    grüße
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...