Lohnt sich Windows x64 Bit?

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von Dude83, 1. September 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 1. September 2006
    HI

    habe vor mir windows 64 bit edition drauf zu machen, nur habe ich mal gehört das nicht alle hardware komponenten und auch nicht alle programme und spiele drauf laufen sollen.
    Stimmt das? :confused:
    Wenn ja, dann isses ja zur zeit noch nicht so toll oder?
    Braucht man dann spezielle treiber für die hardware?

    Hoffe mir kann jemand ein wenig helfen :)
     

  2. Anzeige
  3. #2 1. September 2006
    Hi

    das stimmt schon, die 64 bit version bringt dir zu jetzigen Zeit nicht viel.
    Auch wegen den ganzen treibern und programmen.

    Für die wichtigsten Komponenten (mainboard, grafikkarte usw) sind zwar schon die treiber draußen, aber es gibt einfach ncoh viele programme die noch nicht richtig unter der 64bit version laufen.

    Der Umstieg lohnt sich NICHT. Ich würde wenn schon noch eine Weile warten. Aber erhoffe dir durch 64bit keine zusätzliche Leistung. Der große Unterschied wird nicht da sein. 64bit ist zwar schneller als 32bit, aber wie gesagt, viel mehr Leistung wirst nicht rausholen können, also vergiss 64bit vorerst!

    Gruß BEnQ
     
  4. #3 1. September 2006
    Dann warte ich bis Vista raus is. (Gibts ja dann hier ;) )
     
  5. #4 1. September 2006
    denk ich auch des es das hier gibt. Aber zu 64 bit ich habs mal an nem 2t rechner mit nem kumpel probiert von der leistung zum 32 bit hat mein absolut keinen unterschied gemerkt. Bei vista weiß ichs net aber des dauert ja eh noch bis des richtig feddich is.....


    MFG
     
  6. #5 1. September 2006
    Vista bringt genauso wenig.Wieder das gleiche Problem.Treiber und Programme.man muss lange warten,bis das ganze umgestellt wird
     
  7. #6 1. September 2006
    hey thx für den thread.wollte grade schon umstellen, da ich jetzt nen neuen rechner mit nem 64bit amd habe.dann lass ich das wohl besser :-D
    am im prinzip is das win xp 64bit eh fürn a*sch, wenn dann vista rauskommt, oder? ich warte eh noch ne ganze weile bis mich an das neue rantraue.bin nich so einer der immer des neuste ham muss, erst wenns stabil lööft.

    greetz
     
  8. #7 2. September 2006
    Also ich findedas lohnt sich nicht weil die meisten Spiele laufen darunter nicht :)
     
  9. #8 2. September 2006
    ... Problem sind in der Tat die fehelnde bzw. sehr lückenhafte Versorgung mit 64er Treibern und die 64er Codierung der Software. Nur wenn beides vorhanden ist, gibt es Performancesteigerungen. Ich jedenfalls habe da keine Not ein gut laufendes System umzustellen, zumal für meine Soft- / Hardware eben noch keine 64er Versionen da sind.

    Fazit: warten !!!
     
  10. #9 2. September 2006
    Ich würde dir davon abraten die 64er Version drauf zu machen, ich hab das mal bei einer Freundin gemacht, es gab auch sämtliche Treiber und alles, es hat so auch alles gefunzt, aber die Performence konnte man vergessen, also der Computer hat da langsamer gearbeitet als mit der 32Bit Version.
     
  11. #10 4. September 2006
    Richtig, das liegt daran, dass Windoof XP 64 Bit die Programme, die auf 32 Bit laufen, mittels WOW 64 ( Windows on Windows) emuliert. Dieser "trick" soll eben Kollisionen mit 64 Bit Anwendungen verhindern, geht jedoch zu lasten der Performance, da für jeden Prozess mehr Daten gespeicvhert werden. Somit sind reine 32 Bit Anwendungen auf einer 32 Bit Maschine tatsächlich schneller als auf 64 Bit.

    Würde auch noch etwas warten mit dem Wechsel.

    Gruß

    latitude
     
  12. #11 4. September 2006
    AW: Lohnt sich Windows x64 Bit?

    Würde ich nicht umbedingt behaupten. Immerhin gab es schon innerhalb sehr kurzer Zeit Treiber die auf Windows XP ausgelegt waren. Sogar im moment gibt es schon funktionierende Treiber für die Vista Beta beider großen Grafikkarten hersteller (Nvidia und ATI).
    Man sollte jedoch bedenken, dass Ein spiel dass schon seit 2 Jahren in der Produktion ist kaum umfangreichen Support fuer 64Bit systeme sowie dualcore CPUs bieten wird. Ausnahmen bestätigen natürlich die Regel.
    Ich gehe jedoch stark davon aus, dass man zum Frühjahr hin kaum noch Top Spiele sehen wird (Damit meine ich nicht spiele wie bubble shooter oder eine 64bit version von Tetris) die nicht wenigstens etwas von diesen System profitieren werden.
    Das größte Problem liegt meines erachtens bei den ganzen "kleinen" programmen, wie Mail Software, Browser, Chatprogramme oder ähnliches.

    Im Moment sehe ich jedoch, wie fast jeder anderer hier auch, kaum einen Sinn auf die 64Bit Version von Windows umzusteigen.
    Dazu gibt es auch teilweise einfach zu viele Probleme.
    Ausserdem habe ich das gefühl, dass man als privater Nutzer so gut wie keine Vorteile davon hat. Davon profitieren werden wohl eher die Anwender, die oft sehr Rechenlastige Operationen ausführen müssen, für die es dann wieder Programme gibt, die Problemlos in einer 64Bit Arbeitsumgebung laufen.
     
  13. #12 5. September 2006
    AW: Lohnt sich Windows x64 Bit?

    vista ist auch in 32bit. da wird es wie bei xp eine extra 64bit version geben
     
  14. #13 5. September 2006
    AW: Lohnt sich Windows x64 Bit?

    Hab hier einen Freund im Board [Bl@de], der hatte das drauf und war damit nicht zufrieden.

    Zum einem dass es zu unsicher ist und bzw die grafische Darstellung auch ziemlich gesunken ist..

    Abgesehen davon wird zwar ein 64er CPU unterstützt aber trotzdem bringt des nicht viel zusätzliche Leistung.

    MFG
     
  15. #14 5. September 2006
    AW: Lohnt sich Windows x64 Bit?

    Nunja soviel ich gehört habe solls da dann auch probs im sachen coden geben , weil die Variabeln in einem 64 bit system größer sein können als in einen 32 bit ... (steht zumindest in meinen tutorial :D )

    vG
    ~Yaso
     
  16. #15 18. September 2006
    AW: Lohnt sich Windows x64 Bit?

    Danke für den Tipp. Ich überlegte auch schon mein Windows XP auf 64Bit umzustellen um meine 64Bit auch voll auszunützen. Wenn das aber gar nichts bringt und sonst noch Schwierigkeiten mit sich macht, warte ich besser noch bis Vista da ist. Auch dann werde ich noch vorsichtig sein.

    Gruss Waterloo
     
  17. #16 28. September 2006
    AW: Lohnt sich Windows x64 Bit?

    Hallo ...

    Wenn man euch so zuhört, redet ihr wie alte Leute in einem Rollstuhl über die Zukunft , das alles :poop: ist und nix bringt ..!!!

    ICH habe WIN XP 64 Bit auf meinem Rechner und konnte mich bisher kaum beschweren..
    Es einzige Problem war die Soundkarte ( Ich hatte eine Sigma Tel C-Major ) , die wurde nicht unterstützt !! Für mich war das eh kein Problem da diese eh schlecht ist und ich mir eh eine 5.1 Soundkarte anlegen wollte !!! Zum weiteren hab ich alle unnötigen 32 Bit Anwendungen gelöscht und ähnliche Programm mit kompatiblen 64 Bit Anwenungen ersetzt , was mir zu 100 % mehr Leistung gebracht hat !!! Vorallem bei der Grafikkarte !!!! Habe ne ATI Radeon 9600 XT ... Mit dem 64 bit Catalyst 6.9 habe ich auch 25 fps bei allen Games gewonnen !!! Und außerdem wird durch XP 64 schneller auf die Arbeitsspeicher zugegriffen, was bedeutet das der Rechner nochmal um etwa 25 % schneller wird !!!

    ---> Also Leute ... erst nachdenken bevor man etwas kritisiert !!!

    MFG Dafloxx
     
  18. #17 28. September 2006
    AW: Lohnt sich Windows x64 Bit?

    Einen Unterschied zwischen 64 bit und 32 bit wird man nur im bereich von grafik design oder irgendwelchen simulationen feststellen. Mit 64 bit wirst du keinen spürbaren unterschied fürs spielen haben.
     
  19. #18 28. September 2006
    AW: Lohnt sich Windows x64 Bit?

    das she ich aber ganz anders ...

    1. Das Game "Riddick" läuft auf 64 Bit ... bessere Grafik kein Leistungsverlust!!
    2. ATI Catalyst 6.9 ... durch Benchmarktest konnte ich rausfinden das die Leistung meiner Grafikarte
    mi diesem 64 Bit Treiber um ca 300 Punkte gestiegen ist ...

    ----> 25 fps mehr bei dem Game Riddick !!!
    ----> Kein Ruckeln mehr bei manchen Stellen im Game da jetzt noch schneller auf die
    Arbeitsspeicher zugegriffen wird ....

    Fazit: Àuch mehr Leistung für Games mit Windows XP 64 BIT !!!!

    MFG Dafloxx
     

  20. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Lohnt Windows x64
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    363
  2. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    517
  3. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    2.510
  4. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    612
  5. lohnt sich windows x64 ?

    B.OverFlow , 16. November 2005 , im Forum: Windows
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    236