Lost Season 1 in einzelene Folgen á 350 MB rippen?

Dieses Thema im Forum "Rippen & Konvertieren" wurde erstellt von d3v., 16. September 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 16. September 2006
    Hallo,
    Ich hab von nem Kollegen die 1. Staffel von Lost ausgeliehen bekommen, als ich sie brennen wollte viel mir auf, dass die erste dvd 7,5 gb groß ist...Dafür brüchte ich ja nen speziellen Rohling, welchen ich mir ungerne kaufen will...Nun wollte ich fragen wie crews wie tvr oder confused etc. so dvd rips in guter quallität erstellwn, obwohl diese nur 350MB groß sind....Wie kann ich also die einzelnen folgen von einer DVD mit DVD Menü etc. rippen, sodass ich daraus beispielsweise insgesamt 4 folgen á 350MB hab, wie releases von confused, wo in dem namen z.B. OC.California-Cliffhanger.DVD.Rip-c0nfuSed also wie macht man das, danke schonmal...
     

  2. Anzeige
  3. #2 16. September 2006
    AW: Lost Season 1 in einzelene Folgen á 350 MB rippen?

    XVID Code nehmen 2 Pass Codierung einstellen

    Beim Xvid code haste den TaschenRechner mit dabei da gibst du die Länge der Folge an und er sagt dir die Passende Bittratte mit der du codieren mußt

    easy. nim Davideo und gibt Dateigröße 350 mb an xD
     
  4. #3 16. September 2006
    AW: Lost Season 1 in einzelene Folgen á 350 MB rippen?

    Vertseh ich net....
     
  5. #4 16. September 2006
    AW: Lost Season 1 in einzelene Folgen á 350 MB rippen?

    http://www.autogk.me.uk/

    hol dir des programm ist kostenlos, einfach bedienbar und bietet sehr gute qualität
     
  6. #5 16. September 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    aW: Lost Season 1 in einzelene Folgen á 350 MB rippen?

    Zum einen brauchst du zuerst mal nen Programm, womit du ne DVD rippen und splitten kannst.
    Da wäre für Einsteiger Davideo sicher die unkomplizierteste Lösung.. Diskussion zu dem Programm wurde Mit welchen Prog rippt ihr (DVD > .avi) schon mal geführt. Da findest du aber sicher noch was mit der Boardsuche oder mit dem Begriffen aus der Topic über Google..

    Falls du nen Single-Layer DVD Brenner hast, kannst du die 7,5 Gig DVD in eine 4,7 GB DVD umwandeln. Das machst du am besten mit ElaborateBytes´ CloneDVD2. Single-Layer Rohlinge sind auch wesentlich billiger als Double-Layer. Da kannst du auch alternativ die DVD MEnüs mit übernehmen, Tonspuren abwählen, die du nich brauchst, und Sprachen die du nich willst, auch abwählen, so dass am Ende die Quali der Single-Layer an die der DL rankommt, nur dass eben ein paar Kleinigkeiten fehlen..
     
  7. #6 17. September 2006
    AW: Lost Season 1 in einzelene Folgen á 350 MB rippen?

    Also wenn du die DVD auch "1:1" rippen willst das die auf nen normalen DVD5 (4.3GB) Rohling passt, hol dir einfach DVDShrink (Freeware @ http://www.dvdshrink.org/what_de.html ) ;)

    Damit kannst du die DVD von 7.xGB auf 4.3GB "komprimieren" ohne grossen qualiverlust - und das in ca 10-15min.
    Dann ersparst die dir auch das Splitetn in zig einzelne Folgen ;)

    Hoffe ich konnt helfen - wenn ja -> siehe sig ^^
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...