Lotus Notes erscheint für Linux

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von fas, 10. Juli 2006 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 10. Juli 2006
    Lotus Notes erscheint für Linux

    Anwender der Windows- und Mac-Variante können kostenlos umsteigen

    IBM will seinen Lotus-Notes-Client am heutigen Montag auch als Linux-Version präsentieren. Die Markteinführung der auf dem Eclipse-Framework basierenden Software soll am 24 Juli erfolgen. Auf der Plattform soll auch die als Hannover bezeichnete nächste Version von Notes realisiert werden.

    "Lotus Notes auf Linux solle ursprünglich zu selben Zeit erscheinen wie Hannover, wir haben uns aber dazu entschlossen, es früher vorzustellen", so Ed Brill, verantwortlich für die weltweiten Verkäufe von Notes. Insbesondere in Deutschland, Indien, China und Brasilien gebe es Nachfrage.

    Die neue Software soll Kunden dabei helfen, nicht mehr proprietäre Betriebssysteme wie Windows oder Mac OS einsetzen zu müssen. Kunden mit einer Lizenz für die beiden Plattformen können kostenlos auf die Linux-Version umsteigen. Neue Lizenzen sind für alle Betriebssysteme zum selben Preis erhältlich.



    quelle: http://www.zdnet.de/news/software/0,39023144,39145103,00.htm
     

  2. Anzeige

  3. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Lotus Notes erscheint
  1. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.146
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    304
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    343
  4. Lotus Sametime

    bigD , 11. September 2007 , im Forum: Windows
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    255
  5. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    433