Lüfter für MSI 9800XxL

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von TiRo, 3. Dezember 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 3. Dezember 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    Hallo,
    da der lüfter meiner radeon 9800XXL die vermutlich von msi ist (war in nem medion fertig pc) kaputt ist und ich einen neuen brauch,wollt ich euch mal fragen welcher da passen könnte?
    brauche einen kompletten weil kühlkörper und lüfter meiner karte sind weg.

    [​IMG]
    {img-src: http://www.pc-erfahrung.de/fileadmin/Grafikchips/ati_radeon_9800_xxl.jpg}
    mfg
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 3. Dezember 2006
    AW: Lüfter für MSI 9800XT

    Also ich kann Dir diesen Lüfter empfehlen:

    http://www.alternate.de/html/product/details.html?artno=JZZ%2342&showTechData=true

    Allerdings weiß ich nicht genau, ob er auf Deine Karte passt, der hat vier Bohrungen die für die meisten Karten kompatibel ist. Ich höre ihn nur bei geöffnetem Gehäuse, ansonsten sind alle anderen Komponenten lauter. Kühlkörper für RAM sind dabei, Kühlleistung ist super, evtl. würde ich noch ne höherwertige Wärmeleitpaste dazukaufen. Ansonsten ist das Teil echt prima:D
     
  4. #3 3. Dezember 2006
    AW: Lüfter für MSI 9800XT

    Passt net drauf kannst es vergessen ;)

    Also:

    Ich hab die gleiche Karte und hatte vor einem halben Jahr das gleiche Problem :angry:
    Man hat nur ärger mit diesen ALDI & Co Fertig-Rechnern weil alles so speziel angefertigte XXL XL blablablubb Teile sind.
    Ich hab den Lüfter ganz abgeschrauchbt das ich nur noch die Karte hatte.
    Danach hab ich mir von BeQuiet Polar Freezer gekauft:

    BeQuiet Polar Freezer:
    Code:
    [URL="http://www.netzwelt.de/news/67004-polar-freezer-lautlose-kuehlung-fuer.html"]http://www.netzwelt.de/news/67004-polar-freezer-lautlose-kuehlung-fuer.html[/URL]
    [URL="http://www.silenthardware.de/reviews/vga/be_quiet_polar_freezer/index.html"]http://www.silenthardware.de/reviews/vga/be_quiet_polar_freezer/index.html[/URL]
    [URL="http://www.hardwareschotte.de/hardware/preise/proid_8002363/preis_BEQUIET+Heatpipe+Polar+Freezer"]http://www.hardwareschotte.de/hardware/preise/proid_8002363/preis_BEQUIET+Heatpipe+Polar+Freezer[/URL]
    
    Vorteile:
    Deine Grafikkarte sieht Hammer geil aus:D Wie so en Schiff.....als ich das Ding das erste mal in der Hand hatte hatte ich angst das es nicht reinpasst^^.
    Geräuschlose und perfekte Kühlung.

    Nachteile:

    Hatte noch nie welche

    Aber so wie ich die 9800XXL (abgespeckte XT) kenne wird sie dir bei Spielen die eine Hohe Leistung anfordern kaum Leistung abgeben weil die zu warm Läuft und Grafikkarten die zu warm laufen geben nicht 100% Leistung ab.
    Nunja wieso gibts denn Zalman:D :
    Zalman ZM-OP1 - 80mm
    Code:
    [URL="http://www.ichbinleise.de/product_info.php?products_id=96"] http://www.ichbinleise.de/product_info.php?products_id=96[/URL]
    
    Der Kühler ist Optisch gut angelegt, sehr Leistungsstark und mit 5V nicht zu hören.. Wenn du ihn mit 5 Volt laufen lässt reicht es völlig.
    Die Kombination Polar Freezer und Zalman geht auf :p

    Betreibe meine Grafikkarte so seid ca 6 Monaten und ich hatte bis jetzt keine Probleme.
    Wenn dir aber 5V net reichen Bau dir eine Lüftersteurung ein so kannst du zwischen 5 und 12 Umschalten falls dir die Karte auch mit 5V Lüfter zu heiß laufen sollte, was ich aber nicht glaube.

    Hoffe konnte dir helfen.

    mfg tayfun
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Lüfter MSI 9800XxL
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    823
  2. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    560
  3. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    647
  4. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    390
  5. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.034