Lüfter-Lärm

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von grüni999999, 27. Juni 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 27. Juni 2006
    Hi ich habe folgendes Problem mein Prozesor erreicht sehr schnell 100°C das ist kein Problem, denn mein Lüfter wir damit fertig.
    Allerdings brummt der dann wie die sau und wenn man zu Beispiel Mucke hört oder Tv kuckt pder sogar gamed nervt das unbeschreiblich.
    Es nervt außerdem wenn man zu Beispiel über Nacht was leechen will und der dann die ganze Zeit brummt.
    Desshalb hab ich mir jetzt ma ein Paar "Lüfterregeler" geloaded. Ich habe SppedFan 4.28 und MBM5370 die sind gut und schön aber für mich sind die zu kompliziert. Desshalb wollte ich euch fragen ob es ein schön einfaches Proggi gibt mit dem man die Drehzahl so einstellt das mein Prozessor von Anfang an soweit gekühlt wird, dass er gar nicht erst diese 100° erreicht, und somit auch nicht brummt.
    Hoffe ihr kennt da was .
    10er wäre drin
    greetz
     

  2. Anzeige
  3. #2 27. Juni 2006
    wenn deine cpu 100° erreicht, wird der lüfter damit sicherlich nicht fertig
    oder wodran machst du das fest? ob die cpu noch nicht kaputt ist ?
    wenn du deine cpu nicht extrem übertaktet hast, würd ich mal den kühlersitz,wlp und lüfter überprüfen :)

    ka ob die messwerte bei dir stimmen aber 100° ist alles andere als in ordnung :D

    edit/ wenn deine cpu mit maximal drehendem lüfter schon 100° erreicht, was genau willst du dann mit einer lüftersteuerung die den noch drosseln soll ? ?(
     
  4. #3 27. Juni 2006
    hat dein CPU kein Kühler? kommt da gleich der Lüfter? ich mein 100°C, meiner läuft bei 37°C-45°C, 100 geht doch garnicht oder?
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...