lüfter?wohin?

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Aliki, 7. Juli 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 7. Juli 2006
    hi leute ich hab kein plan wo ich nen zusätzlichen lüfter einbaun soll.
    also einen zusätzlochen hab ich schon in den ,,cha fan'' steckplatz gesteckt.
    kp wo noch en steckplatz is ich find keinen wo noch fan dransteht,
    ich weis bin nich grad der hellste xD

    hab en
    ASUS K8V-F mit VIA K8T800 Chipsatz

    danke schonmal
     

  2. Anzeige
  3. #2 7. Juli 2006
    ich werd mir demnächst au ma n neuen holn weil mein pc alle 20min abschmiert^^ dazu gibts einige tutorials im inet...such ma bei google, is immer gut..obwohl ich mir sicher bin hier würde auch wer antworten..könnte aba dauern:p
     
  4. #3 7. Juli 2006
  5. #4 7. Juli 2006
    also ich hab jetzt son y adapter gefunden für knapp 2€
    also das man 2 lüfter an einen anschluss anbringen kann
    aber zieht das net zu warg am strom
    und müsste ich net noch en paar steckülätze freihaben???da ich nua einen zusätzlichen drin hab ich guck ma das ich en pic hochschieben kann.
     
  6. #5 7. Juli 2006
    unsinn. die lüfter brauchen doch fast keinen dampf, wennst ned grad deltas in deinen rechner reinbaust ;) da kannst ruhig 2 oder 3 an einem anschluss parallel betreiben. das kratzt das NT wenig.
     
  7. #6 7. Juli 2006
    Also probleme mit der Stromversorgung kann ich mir irgendwie nicht vorstellen , müsste eigentlich alles reibunglos funktionieren.

    Jo ein pic wäre nützlich , obwohl das problem eigentlich schon gelöst ist oder?^^
     
  8. #7 7. Juli 2006
    ok danke qweg un des schliesst man direkt ans netzteil an???
     
  9. #8 7. Juli 2006
    fürn laien is es wohl zu empfehlen sich Y-adapter und 4pin auf 3pin adapter zu holen.
    für den advanced bastler ;) tuns auch abisolierzange, aderendhülsen, quetschzange, seitenschneider, lüsterklemmen und isolierband ;) vielleicht noch klebesockel zum abfangen ;)
    steckbelegung: zwischen gelb und schwarz +12V, zwischen rot und schwarz +5V.
     
  10. #9 7. Juli 2006
    ähm ma ne frage ? die gehäuse lüfter die man bei uns kaufen kann gehen alle an den normalen strom stecker also wo man auch festpladde un so ran tut wieso passn denn deine da nich o_O
     
  11. #10 7. Juli 2006
    ja ranpassen tun se scho blos hab kei steckplatz mehr frei,
    oder ich find keine mehr.
     
  12. #11 7. Juli 2006
    @skylin3r
    ich weiß zwar nicht was für lüfter ihr zu kaufen bekommt aber eigentlich hat jeder lüfter einen standart 3-pin anschluss.
    logisch das der nich auf einen 4-pin passt.

    @Crack02
    an manchen stellen ist schrumpfschlauch besser geeignet als isolierband(sieht auch schöner aus)
    :)

    @Aliki
    bei mehreren lüfter ist ne lüftersteuerung nichtmal das schlechteste^^...aber halt ncihts für jeden geldbeutel

    edit:
    eigentlich sind auf jedem modernerem mainboard 2 lüfteranschlüsse (bzw 3 wenndu den cpu mitzählst)
    durchsuch mal dein handbuch oder nochmal das mb...schau mal unter den pci-slots
     
  13. #12 7. Juli 2006
    Moin,


    es gibt sowohl Lüfter mit 3 Pin- als auch 4 Pin-Molex-Anschluss. Nicht in jedem Fall sollte man einen Lüfter direkt am Mainboard anschliessen. Das hängt vom Stromverbrauch / bzw den Amperewerten des Lüfters ab. Es gibt auch Lüfter die direkt über das Netzteil angeschlossen werden wollen, weil bei einem Anschluss ans Mainboard, eben dieses beschädigt werden kann. Auch kann es bei leistungsstarken Lüftern, die man im Paralelbetrieb ans Mainboard anschliest zu Beschädigungen am Mainboard kommen. Eine Lüftersteuerung ist nur dann sinnvoll, wenn sie mit einer Temperaturregelung gekoppelt ist und die Lüfter beim Runterregeln keine Lager- oder sonstige Geräusche erzeugen. Das hängt allerdings auch von der Bauart der Lüftersteuerung ab.

    Beispiel
    Klick
    Klick

    gruss
    Neo2K
     
  14. #13 7. Juli 2006
    also es steht im handbuch
    5x pci/ 3 davon frei.
    d.h.eigentlich müsste ich noch 2 freihaben
    seh ich das richtig??^^
     
  15. #14 7. Juli 2006
    aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa
    GANZ großes missverständniss!!!!!!!!
    anscheinend kennst du dich mit pc wirklich null aus :)
    ich meinte damit du sollst in deinem handbuch schaun wo und wie viel lüfteranschlüsse du hast.
    du sollst dan eventuell AUF dem mb unter die pci slots schaun ob da einer ist...ist nicht wirklich hilfreich...aber naja^^
    die pci slots sind die slots wo zb die netzwerkkarte oder die soundkarte "reingeschoben" werden

    sry für die vll etwas komplizierte ausdrucksweise
     
  16. #15 7. Juli 2006
    ja ich muss eingestehen ich hab null ahnung vpn pc innenleben.
    aber das heist nich das es softwaretechnisch auch so is :baby: :baby: :baby: :baby: :baby: :baby: :baby:
     
  17. #16 7. Juli 2006
    jo hast recht. im rechner is vielleicht zamlöten und schrumpfschlauch bisi schöner. allerdings sollte dennoch irgendeine steckvorrichtung angebracht werden, um den lüfter später mal wieder ohne kabelschere wieder demontieren zu können ;)
     
  18. #17 8. Juli 2006
    ist ein oem board. und so ist es durchaus möglich das die wieder total "sinnvoll" an der ausstattung gespart haben.


    mfg
     
  19. #18 8. Juli 2006
    hol dir einfach en Lüfter den du an 12 Volt Anschluss anschließen kannst und schau ob du en passendne Platz im Gehäuse hast.

    MfG
    Sinthora
     

  20. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...