M.O.P. verlassen G-Unit

Dieses Thema im Forum "Musik & Musiker" wurde erstellt von Don Kfa, 8. Februar 2008 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 8. Februar 2008
    Guerilla Unit, nicht Gangsta Unit... :rolleyes: Damit hätte 50 deren Karriere wohl endgültig :love:.
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 8. Februar 2008
    AW: M.O.P. verlassen G-Unit

    hmm schade...das album sollte ja "eigentlich" bald kommen...naja vielleicht finden sie jemanden der sie unterstütz denn ante up,cold as ice etc. waren hammer tracks.
     
  4. #3 8. Februar 2008
    AW: M.O.P. verlassen G-Unit

    Und die einzigen die den meisten Leuten im Hirn geblieben sind. Naja wen hat 50 nicht zerstört?

    Mobb Deep, M.O.P., der einzige der profitiert hat bei 50 gewesen zu sein ist Game, der hat nen richtigen Push bekommen.
     
  5. #4 8. Februar 2008
    AW: M.O.P. verlassen G-Unit

    nichts da schade, sondern endlich. ich mein wer war nicht enttäuscht als mop, genau wie mobb deep zu g-unit gegangen sind. solche legenden gehören nicht zu den g-unit affen. wobei es natürlich schön wär wenn mop und mobb deep mal wieder n richtigen push kriegen würden.
     
  6. #5 8. Februar 2008
    AW: M.O.P. verlassen G-Unit

    deswegen sag ich ja sschade weil wie es aussieht haben sie derzeit kein neues label und das heißt das ganze wird wohl noch ne weile dauern aber wenn se eins haben dann hoffentlich eins das sie pusht
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...