Mac OSX

Dieses Thema im Forum "Macintosh" wurde erstellt von fuxp, 17. Januar 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 17. Januar 2007
    Hei Jungs hats jemand geschafft das neue 10.5 Mac OSX aufem X86er PC zu installieren? Falls ja kann jemand ein Tutorial posten? und evtl. das img?

    Cya
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 17. Januar 2007
    AW: Mac OSX

    Ja würde mich auch interessieren, bei mir läuft och 10.4.8. Aber dafür stabil und pfeilschnell.

    Was sind denn die Änderungen von 10.5 gegenüber 10.4.8?
     
  4. #3 17. Januar 2007
    AW: Mac OSX

    Hier mal ein kleiner Vorgeschmack von der Apple Seite: Klick
    Der Rest ist nur Spekulation. Wissen wird man die weiteren Features erst wenn es von Steve vorgestellt wird.
     
  5. #4 17. Januar 2007
    AW: Mac OSX

    Joa aber es gibt schon irgendwo eine Install DVD...

    Check:

    OSx86


    Kann das mal wer probieren? Verstehs nicht so ganz wie er das ganze meint...
     
  6. #5 17. Januar 2007
    AW: Mac OSX

    Also es gibt bisher ne developer dvd

    aber das soll alles noch nicht ganz aufgereift sein also warte lieber bis das richtg raus ist
     
  7. #6 17. Januar 2007
    AW: Mac OSX

    Danke Elbe für die Info...
    Wie siehts denn mit dem 10.4.8 aus? Hat das mal jemand geschafft auf nem Ursprünglichen PC?
     
  8. #7 17. Januar 2007
    AW: Mac OSX

    Ja wenn du eine gecrackte Install DVD bekommst. Stichwort Torrent o.ä., Links auf andere Boards sind ja glaube ich verboten. Pass aber auf, es gibt oft zwei Versionen, einmal für Intel, einmal für AMD CPUs. Außerdem brauchst du einen Prozessor mit mindestens SSE2, besser SSE3. Anleitungen zum Installieren findest du dann hier: Installation Guides - OSx86
     
  9. #8 17. Januar 2007
    AW: Mac OSX

    sieht zumindest sehr interessant aus ... also leopard ^^ ... weiß jemand eigentlich wanns offiziell released werden soll ? weil mehr als frühjahr 2007 steht bei apple nich ... und n rip im ug wäre doch auch nich schlecht .. falls es jemand mal haben sollte ... :)

    mfg samba ;)
     
  10. #9 17. Januar 2007
    AW: Mac OSX

    10.4.8 habe ich mir besorgt... habs auch installieren können... aber nicht zum laufen gekriegt... eigentlich bootet es von ganz alleine, wie wenn man windows installieren möchte und danach erklärt sich alles wie von selbst..... müsste ich denn da jetzt doch was anders machen??!?!? mit der anleitung komme ich net weit
     
  11. #10 17. Januar 2007
    AW: Mac OSX

    Du hast es installiert und es bootet? Was funktioniert nicht? Sorry, aber habe deinen Post nicht ganz verstanden :p
     
  12. #11 17. Januar 2007
    AW: Mac OSX

    ja.. mac osx installation ist komplett durchgelaufen und war fertig.. doch beim ersten boot des systems wollte er nicht starten kam halt ne fehlermeldung....

    die dvd bootet automatisch von dvd das installations menü wollt ich damit sagen....


    ist n bssi durcheinander geraten alles...
     
  13. #12 18. Januar 2007
    AW: Mac OSX

    hast du ne original developer dvd oder eine die schon gepatcht ist?
    welche version genau?

    bist du dir sicher, dass dein cpu sse2 / sse3 unterstützt?
    athlon XP,... machen das z.b. net

    am besten gibst kurz den namen, von de rimage, die du gesaugt hast
     
  14. #13 18. Januar 2007
    AW: Mac OSX

    Man muss dazu sagen, dass es zig verschiedene Gründe geben kann, warum MacOSX bei dir nicht läuft. Denn Treiber sind für MacOSX nur sehr wenige standardmäßig mitinstalliert und im Internet gibts auch nich sehr viele. Das Hauptproblem von MacOSX sind zur Zeit die mangelnden Treiber, weshalb dein MacOSX wahrscheinlich nich startet.
     
  15. #14 18. Januar 2007
    AW: Mac OSX

    JaS 10.4.8 DVD AMD AND INTEL SSE2 AND SSE3

    habe mir diese version besorgt.. habe nichts mehr gemacht. war ne iso. habs mit nero geburnt und dann auch von dvd booten lassen und mac osx installiert... nur beim hochfahren, also beim ersten start, wills net.. zeigt mir ne fehlermeldung an... irgendwas mit "ich muss den computer ausschalten oder so" habs net mehr ganz in erinnerung...

    hab n dell pc.. kanns daran liegen?
     
  16. #15 19. Januar 2007
    AW: Mac OSX

    n dell pc kann vieles sein, wenn du net genau weisst, was da an hardware drin steckt, kannst du mal unter http://wiki.osx86project.org/wiki/index.php/Main_Page nackgucken
    dort scrollt du runter bis zu hardware & dann kannst du dir die versch. komaptibilitätslisten durchgucken
    wenn deine hardware kompatibel ist, würde ich es einfahc mit den anderen tut nommal versuchen
     
  17. #16 5. Februar 2007
    AW: Mac OSX


    Ich habe auch eine Fehlermeldung gehabt jedoch nix mit Computer -.- beim booten stand HFS+ Error soweit ich weiß auf jedenfall was mit HFS+ ;)

    Ich habe auf einer Partition installiert also nur diese Partition hatte HFS der rest hatte NFTS ... könnte es daaran liegen? außerdem hatte ich Windows vista auf einer der Partitionen also ich habe so zu sagen 3 eine Wo windows drauf ist eine wo Mac rauf sollte und eine wo 100 Gb Datein sind -.- Welches Problemm war da nun?

    MfG
     
  18. #17 11. März 2007
    AW: Mac OSX

    also rein technisch gesehn kannste das auf jedem rechner installieren schon seit der betaphase
    hat ne russische hackerin gecrackt =)
     
  19. #18 11. März 2007
    AW: Mac OSX

    :D :D :D
    Zum Totlachen!


    Bei MAC OS X habe ich das Treiberproblem nicht..

    Einfach mal die ..... wenn man keine Ahnung hat ;)

    Habe die 10.5 - läuft einwandfrei. Etl. gibbed bald nen Upp im UG!


    De Mace
     
  20. #19 13. März 2007
    AW: Mac OSX

    darf ich fragen welche build du hast?
    hast du vllt. auch OS X Server?
     
  21. #20 23. März 2007
    AW: Mac OSX

    Jop hab ich auch ;)


    Muss man allerdings installieren, nachdem man das normale OS X installeirt hat auf nem x86!


    De Mace
     
  22. #21 24. März 2007
    AW: Mac OSX

    wollte nicht einen eigenen thread aufmachen, daher schreib ichs hier rein:
    wie lang dauert die installation?
    bei mir hatte er etwa 20min den schwarzen bildschirm, mit text(was er gerade loaded usw.) und dann kam ein blauer bildschrim, mit der mouse(die funktioniert auch!) und das mouse icon ist so ein bunter kreis, der sich dreht. Diesen zustandt hat er jetzt schon etwa 40minuten!!!
    ist das normal?
    hab die 10.4.8 von Jas inkl. den patch ppf1(was auch immer der bewirkt^^)

    meine hardware:
    ein Acer Aspire 5020 notebook mit einen AMD Turion 64, ati mobile X700, 1gb Infineon ram usw.


    edit: ah okay habs jetzt aufn PC ausprobiert, da komm ich dann in das install menü, allerdings erkennt er nicht meine Maxtor Sata II platte -.-
     
  23. #22 29. März 2007
    AW: Mac OSX

    Also die 10.5. Sollte so einwandferi funktionieren: Erst die 10.4.6 installieren und dann die 10.5 drüber! So gings bei mir ohne Probleme!

    Werde bald 10.5 uppen und 10.4.6. reuppen!

    De Mace
     
  24. #23 1. April 2007
    AW: Mac OSX

    @geismarcel:
    is es bei der Server-Version gleich?
    also zuerst den Tiger normal installieren und danach die Server Version drüberbügeln?‚
     
  25. #24 3. April 2007
    AW: Mac OSX

    Jungs OSX gehört auf nen richtigen PC... den MAC
     
  26. #25 3. April 2007
    AW: Mac OSX

    /totally signed

    aber:
    leo: is noch Beta wird also sicher nicht auf meinem produktiv genutzten Mac getestet, deshalb -> dose
    OSX server: das geld für nen Xserve hab ich auch nicht :)
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Mac OSX
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.892
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    2.227
  3. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.328
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    7.314
  5. Mac OSX Lion umsonst?

    Eomer , 24. März 2011 , im Forum: Macintosh
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.629