Macht Shisha rauchen süchtig?

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von Skelletor, 15. Mai 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 15. Mai 2006
    Hi leute!


    also ich wollte euch mal fragen, ob shisha (wasserpfeife) rauchen süchtig macht?

    und wenn ja, wie stark?


    mfg!
     

  2. Anzeige
  3. #2 15. Mai 2006
    hi

    süchtig kann einen auch schokolade und fernsehen machen...
    naja shisha hat mit den suchtfaktor von zigaretten und jeglichen anderen drogen nix zu tun, man kann fast gar nicht süchtig davon werden.
    wenns wirklich anders ist(was ich nicht glaube) dann solls wer beweisen.. oder habt ihr je was von shishaabhängigkeit gehört?

    *chill*
     
  4. #3 15. Mai 2006
    Ja!

    Shisha is das gechillteste was es auf der welt gibt und auch nicht mal schädlich einfach der knaller auch gut in der gesellschaft!
     
  5. #4 15. Mai 2006
    Schischa rauchen macht nicht süchtig! Jedenfalls nicht so wie Nikotin! Natürlich kann es soch süchtig machen wie Schokolade aber naja...
    Schischa rauchen ist aber schädlicher als eine Zigarrete! (Natürlich mal abgesehen vom Nikotin!)
    Der Tabak ist voll von Chemie!
    Gruß
    ra!d
     
  6. #5 15. Mai 2006
    rofl man wird doch nich schischa abhängig sondern nikotin ... weil das is meines wissens nach in jedem tabak drin also macht das auch süchtig ich hab zwa kein plan ob genauso wie kippen aber süchtig machts schon...
     
  7. #6 15. Mai 2006
    Also körperlich wirste nicht süchtig . Aber wende es zum spass jeden tag machst wirste es auch weiterhin jeden tag machen aber ich denke das ist bei allem so egal was man macht .
     
  8. #7 15. Mai 2006
    Was für ein Schwachsinn hier verzapft wird, da Tränen mir die Augen... Also nochmal Kurzfassung:

    - Shisha-Rauchen enthält Nikotin (Mehr als eine Zigarette. Eine Shisha etwa 20mg, kann man auf einschlägigen Seiten nachlesen)

    - Shisha-Rauch enthält jedoch KEINEN Teer, was der größte Unterschied neben dem Geschmack zu Zigaretten ist und, was es auch "gesünder" macht. Allerdings mehr oder weniger ein Trugschluss, weils halt an anderer Stelle krank macht (Z.b. die feinen Häärchen der Luftröhre - Nikotin)

    - Nikotin macht abhängig und somit macht auch Shisha-Rauchen abhängig.

    Soweit die Fakten und nun zu meiner Theorie:

    Shisha-Rauchen ist deshalb nicht so mit Suchtvorurteilen belegt, weil es einfach ein Ritual ist, eine Shisha zu rauchen. Ja schier eine Zeremonie. Vorbereiten, Rauchen, Sauber machen. Das alles ist viel zu viel, als dass man es wirklich richtig oft machen kann (Damit meine ich 10-15 am Tag, was einem starken Kettenraucher entspräche). Deshalb glaube ich, dass man die Sucht bis zu einem gewissen Punkt aus reiner Faulheit nicht so schnell auslebt/spürt.


    greetz
     
  9. #8 16. Mai 2006
    Ich glaub da wird es nie ne Einigung geben ob es schädlicher ist, süchtig macht oder was auch immer.
    Hauptsache es schmeckt und is die gechillteste Beschäftigung der Welt. ;)
     
  10. #9 16. Mai 2006
    Ist Nikotin schädlich?
    Oder entählt es irgendwas anderes schädliches?
     
  11. #10 16. Mai 2006
    KLICK!



    BTW :

    Man stirbt also nur deshalb nicht unmittelbar am Rauchen, weil sich das Gift so schnell im Körper verteilt und es schnell wieder abgebaut wird. Für ein Kleinkind kann aber bereits das Verschlucken einer Zigarette tödlich sein. Die tödliche Dosis für einen erwachsenen Menschen beginnt bei ca. 50 mg (ca. 5 Zigaretten, damit ist Nikotin giftiger als Arsen oder Zyankali).


    Also niemals eine Zigarre essen ;)


    MfG
    Fakerblade
     
  12. #11 16. Mai 2006
    also aus eigener erfahrung ^^ würd ich sagen nein.aber wenn du 10mal am tag rauchst dann weiss ich es nicht :)
    mfg samy16
     
  13. #12 16. Mai 2006
    shi Sha ist das geilste was es auf der welt zu rauchen gibt ^^! Aber der Nikotin macht süchtig ist klar und schädlicher als zigaretten ist der Deutsche taback nicht. Aber wenn ihr anderen taback kauft wie z.B. aus Tunesien, Türkei oder Arabien......., da sind sachen drin die kennt unsere gesundheitsministerin noch gar net. Kleiner tipp: Wenns mehr Qualmen soll einfach inner Apotheke ne kleine Flasceh "Glycerin" kaufen und ein paar tropfen auf den taback tröpfeln. Weil im deutschen Taback wenig Glycerin drin ist. Ist Legal und Günstig:
     
  14. #13 16. Mai 2006
    man müßte nur nen bischen googlen und man käme auf das ergebnis was hier schon benannt wurde, dass mehr nikotin drinn is usw...
     
  15. #14 16. Mai 2006
    also bei mir ist es so ,mich machts gar nicht süchtig ich rauch ca. 2 mal im onat an einer sisha und hab noch keine anzeichen gespürt ;) is aber bei jedem anders
     
  16. #15 16. Mai 2006
    RE: Ja!

    Da gibts nichts hinzuzufügen. Voll geil so eine Wasserpfeife.....Macht aber nicht süchtig
     
  17. #16 16. Mai 2006
    RE: Ja!

    Mein 16 jähriger Bruder raucht 2-3 mal am Tag...macht mir schon Sorgen doch ihm interessiert es nicht was ich sage.....naja schwieriges Alter
     
  18. #17 16. Mai 2006
    Es kommt immer drauf an, was man raucht ;)

    zB so Fruchttabak macht bestimmt ned süchtig :D

    Aber so zeug mit echtem tabak warscheinlich schon :)

    MfG
     
  19. #18 16. Mai 2006
    also ich hatte mir mal vorgenommen nie zu rauchen
    dann hab ich shisha ausprobiert
    und danach jeden tag ^^
    Aber keine echte sucht jetzt
     
  20. #19 16. Mai 2006
    puh...ka ob die süchtig macht..
    also ich rauch shisha seit ca. nem jahr un bin net abhängig davon!
    aber wenn man 4 stundem am tag am schlauch hängt kann das schon sein!

    mfg OMS
     
  21. #20 16. Mai 2006
    LOL man wird doch nich schischa abhängig sondern nikotin ...
     
  22. #21 16. Mai 2006
    Ich denke es kann schon sein, dass man von der "Shisha"(dem Nikotin) süchtig wird. Aber nur dann, wenn man damit masslos übertreibt ! Es macht auf jeden Fall nicht so stark abhängig wie Zigaretten und man kommt einiges leichter davon weg!^^
    Shisha raucht man zum Spass und wenn du nicht die ganze Zeit am Schlauch hängst, musst du dir überhaubt keine Sorgen darüber machen ;)

    Greezn Snoozer
     
  23. #22 21. Mai 2006
    Nein finde ich nicht.Das Rauchen von Shisha ist keine körperliche Droge :D
     
  24. #23 21. Mai 2006
    Ja shisha rauchen macht nicht süchtig rauche selbe shisha und wurde bis jetzt nicht süchtig
     
  25. #24 21. Mai 2006
    shisha macht nicht durch gewisse suchtstoffe wie bei zogaretten abhängig, sondern man mag den geschmack etc halt und wird dadurch ein bisschen abhängig.
    es dann aber auch nicht so dass man es dann braucht, sondern man würde es dann gerne wieder tun.
    so ist das zumindest bei mir ^^ ;)

    Greez Todesengel
     
  26. #25 21. Mai 2006
    n kumpel von mir war früher ma shisha süchtig, aber der war auch raucher un hatte dann mit dem rauchen aufgehört un halt mit shisha weitergemacht :rolleyes:
    -> also meine meinung: shisha rauchen macht nicht süchtig

    ich rauch auch des öfteren (jez aber schon 1 monat nimmer aus gesundhtl. gründen :X ) und finds eigentlich relativ okay :)
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Macht Shisha rauchen
  1. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    873
  2. 5.1 Soundsystem macht Probleme

    Horstroad , 30. Januar 2016 , im Forum: Windows
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    648
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    323
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    272
  5. Antworten:
    56
    Aufrufe:
    3.378