Macrovision: Hawkeye verhindert illegale Downloads

Dieses Thema im Forum "Szene News" wurde erstellt von superupper, 16. Mai 2005 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 16. Mai 2005
    Der kalifornische Spezialist für Kopierschutz-Techniken, Macrovision, hat eine neue Waffe gegen Internet-Piraterie entwickelt und vorgestellt. Das System mit dem Namen Hawkeye fungiert als eine Art Scanner. Es durchsucht permanent die größten Peer-to-Peer-Seiten nach mit dieser Technologie geschützten Inhalten und sperrt sie daraufhin für Downloads.

    Es ist vollkommen gleichgültig für welche Plattform das Spiel gemacht wurde. Konsolentitel können damit ebenfalls effektiv gegen illegale Verbreitung geschützt werden. Ständige Updates der Technik sollen dafür sorgen, dass der Schutzmechanismus nicht umgangen werden kann und Hawkeye auf dem neusten Stand bleibt.

    Hawkeye ist bereits jetzt im Einsatz, allerdings ist nicht bekannt bei welchen Titeln. Macrovision plant das System auf der E3 in Los Angeles im Detail den Publishern und der Öffentlichkeit vorstellen.

    wenns soweit kommt dann super!!!

    Quelle: copybase.ch - de beste bron van informatie over copybase. Deze website is te koop!

    Mfg superupper
     

  2. Anzeige

  3. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Macrovision Hawkeye verhindert
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    735