Mad Max: Fury Road - Tom Hardy, Charlize Theron, Nicholas Hoult

Dieses Thema im Forum "Kino, Filme, Tv" wurde erstellt von Death-Punk, 16. Juni 2012 .

Schlagworte:
  1. #1 16. Juni 2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    Mad Max: Fury Road​


    [​IMG]
    {img-src: http://1.bp.blogspot.com/_Fng7pnXX9pU/TCl3uBAxm7I/AAAAAAAAACk/Qb_HbERoZAw/s1600/mad-max-4-tom-hardy.jpg}​

    Director:

    George Miller

    Screenwriter:
    George Miller

    Starring:

    Tom Hardy, Charlize Theron, Nicholas Hoult, Zoe Kravitz, Adelaide Clemens, Riley Keough, Rosie Huntington-Whiteley

    RlsDate:

    TBA

    Tom Hardy meint dazu
    Quelle:filmkinotrailer


    Die ganze Remake Welle geht mir eigentlich auf den Sack, aber bei Tom Hardy und Theron kann es eigentlich nur gutes Augenfutter werden.
    Bleibt nur zu hoffen, das sie dem Original gerecht werden und nicht iein Hollywoodweichspülmovie abliefern.

    Cu
    Death-Punk
     
  2. #2 17. Juni 2012
    AW: Mad Max: Fury Road - Tom Hardy, Charlize Theron, Nicholas Hoult

    Bin auf das Ergebnis auch sehr gespannt, Cast ist schonmal gut und wenn die wirklich einhalten, was sie so ankündigen (z.B. meinte Theron, dass ihre Figur unheimlich gut geschrieben ist) könnte das doch wirklich mal gut werden.

    Hätte auch gerne nochmal Mel Gibson in der Rolle gesehen, aber der ist ja mit anderen Dingen beschäftigt^^

    Neue Infos:


    Cast-Zuwachs bestehend aus Rosie Huntington-Whitley (Transformers 3). Zudem werden zwei Mad Max-Filme gedreht, IV und V.
     
  3. #3 22. Januar 2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18. April 2017
    AW: Mad Max: Fury Road - Tom Hardy, Charlize Theron, Nicholas Hoult



    wie erklärt man den spritverbrauch bitte
     
  4. #4 28. Juli 2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. April 2017
    AW: Mad Max: Fury Road - Tom Hardy, Charlize Theron, Nicholas Hoult

    Hi,

    hier der erste Trailer



    HF
    Death-Punk
     
  5. #5 28. Juli 2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. April 2017
    AW: Mad Max: Fury Road - Tom Hardy, Charlize Theron, Nicholas Hoult

    War sehr überrascht, wie gut das aussieht. Könnte eine sinnvolle Fortsetzung sein, wobei der Film ja zwischen Teil 1 und 2 spielt. Da George Miller ja sein Werk selbst fortsetzt, hoffe ich wirklich, dass der Film verspricht, was der Trailer verspricht.

    Übrigens: Es wurden zwei weitere Fortsetzungen angekündigt, aber man wird sicherlich erstmal die Resonanz zu FURY ROAD abwarten.
     
  6. #6 11. Dezember 2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. April 2017
    AW: Mad Max: Fury Road - Tom Hardy, Charlize Theron, Nicholas Hoult

    Hi,

    hier noch ein neuer Trailer



    HF
    Death-Punk
     
  7. #7 11. Dezember 2014
    AW: Mad Max: Fury Road - Tom Hardy, Charlize Theron, Nicholas Hoult

    Der neue Trailer ist so nice! Der wird sofort geschaut bei Start^^
     
  8. #8 20. Februar 2015
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. April 2017
    AW: Mad Max: Fury Road - Tom Hardy, Charlize Theron, Nicholas Hoult

    Hi,

    heir noch der neue Trailer



    HF
    Death-Punk
     
  9. #9 3. April 2015
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. April 2017
    AW: Mad Max: Fury Road - Tom Hardy, Charlize Theron, Nicholas Hoult

    Hi,

    auch hier ein neuer Trailer



    HF
    Death-Punk
     
  10. #10 16. April 2015
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. April 2017
    AW: Mad Max: Fury Road - Tom Hardy, Charlize Theron, Nicholas Hoult

    Hi,

    hier noch der neue Trailer




    Hf
    Death-Punk
     
  11. #11 30. April 2015
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. April 2017
    AW: Mad Max: Fury Road - Tom Hardy, Charlize Theron, Nicholas Hoult

    Hi,

    hier noch ein Trailer



    HF
    Death-Punk
     
  12. #12 15. Mai 2015
    AW: Mad Max: Fury Road - Tom Hardy, Charlize Theron, Nicholas Hoult

    Alter, was ein Trip. Vergesst die bisherigen Blockbuster des Jahres á la FAST 7 oder AVENGERS 2.FURY ROAD ist so stylisch, kreativ und unterhaltsam, dass es wirklich aus den Socken gehauen hat. Tom Hardy als Max ist sau cool, Theron als Frau an seiner Seite eine starke Frau. Die Optik des Films ist wunderschön und brutal zugleich. Die einfache Handlung passt perfekt um den Film voran zu treiben. Boah, ich bin so froh darüber, wie gut der Film ist.

    Fazit: Unbedingt im Kino ansehen, 3D kann, aber muss nicht. Aber bitte geht ins Kino, ich will eine Fortsetzung!
     
  13. #13 15. Mai 2015
    AW: Mad Max: Fury Road - Tom Hardy, Charlize Theron, Nicholas Hoult

    Es gibt bereits 4 Teile.
    Und so überzeugen tun die Trailer mich gar nicht. Ich werde ihn mir vermutlich anschauen, aber wenn dann zu Hause, sicher nicht im Kino.
     
  14. #14 15. Mai 2015
    AW: Mad Max: Fury Road - Tom Hardy, Charlize Theron, Nicholas Hoult

    Natürlich kenne ich die drei bisherigen Teile mit Mel, ich habe sie hier auf Blu-Ray stehen. Der vierte Teil mit Hardy stellt ein Sequel, aber auch ein Reboot dar und bei Erfolg, werden noch weitere Teile folgen. Hardy hat laut eigenen Aussagen für drei weitere Filme unterschrieben, die ich nach dem echt geilen aktuellen Film super gerne sehen würde.
    Und die Trailer sind nur ein Vorbote für das, was einen letzten Endes erwartet. Tu Dir selbst einen Gefallen und guck ihn dir im Kino an, wirst es nicht bereuen. Zu Hause wirkt der Film niemals so, wie auf der großen Leinwand - denn für diese ist er gemacht.
     
  15. #15 16. Mai 2015
    AW: Mad Max: Fury Road - Tom Hardy, Charlize Theron, Nicholas Hoult

    Nimm es mir nicht übel, wenn ich von einem "super Fan" keine Empfehlungen annehme, weil man da schon seine Meinung zum Film getroffen hat, bevor er draußen ist. ODER immer froh ist, wenn ein neuer Film rauskommt.

    Ich mag z.B. Stargate Universe, was viele verabscheuen und würde das auch jeden empfehlen anzuschauen. Allerdings wird dieser als sehr schlecht beurteilt

    Ich tue mir damit einen Gefallen wenn ich für sowas kein Geld ausgebe. Wenn mich der Trailer nicht überzeugt, dann ist für mich meistens der Film auch schlecht. Außerdem habe ich einen 55Zoll 3D Fernseher mit einer tollen Anlage. Da warte ich auf einen Release und besorge ich mir dann.
     
  16. #16 16. Mai 2015
    Zuletzt bearbeitet: 17. Mai 2015
    AW: Mad Max: Fury Road - Tom Hardy, Charlize Theron, Nicholas Hoult

    Immer noch der gleiche arrogante Sack wie früher FURY ROAD kommt ja nicht nur bei mir, sondern generell super an. Einer aus unserer Truppe gestern fand den Trailer auch nicht gut und war von dem Film dann total angetan. Ich kann nur noch einmal wiederholen, dass dieser Trip sich zu Hause nicht so entfaltet wie im Kino. Aber gut, an deiner Meinung kann man nicht rütteln. Und ich bin kein Superfan, so übertrieben toll finde ich die bisherigen Teile gar nicht. Also schon gut und gerade der zweite hat einige tolle Actionsequenzen, aber ich himmel die Trilogie nicht an wie z.B. die alte Star Wars-Trilogie. Und wieso sollte ich eine Meinung haben, bevor ich einen Film gesehen habe? Nimm es mir bitte auch nicht übel, aber das ist echt einfach rein interpretierter Stuss. Natürlich informiere ich mich im Vorfeld über Filme und nehme gewisse Meinungen und Ansichten auf, aber letzten Endes kommt am Ende meine Meinung bei raus. Mich bezahlt ja keiner dafür, schlechte Filme gut zu reden^^ Und ganz wichtig: Ich schaue zwar viele Blockbuster, aber ich liebe auch das intellektuellere Kino. Bin seit Jahren genervt von den Fließbandblockbustern Hollywoods, aber dieser hier rockt.
     
  17. #17 16. Mai 2015
    AW: Mad Max: Fury Road - Tom Hardy, Charlize Theron, Nicholas Hoult

    Ach ich kann Thrake schon verstehen

    Man kann echt viele Filme vergessen. Klar die meisten sind gut gemacht usw, aber was wurde immer für ein Schrott hoch gelobt ;-)

    Und optisch schaut der Trailer für mich nicht nach Kinopflicht aus
     
  18. #18 16. Mai 2015
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. April 2017
    AW: Mad Max: Fury Road - Tom Hardy, Charlize Theron, Nicholas Hoult

    Dann geh mal zum Augenarzt...Es gibt alleine eine Szene innerhalb eines Sandsturms, die sieht unglaublich gut aus. Der Film punktet nicht mit seiner Story, sondern eben mit seiner Optik. Die Autos, die Menschen, die apokalyptische Umgebung. All das macht den Film zu einem Fest für die Augen, welches man auf großer Leinwand einfach besser genießen kann als auf dem noch so großen Heimfernseher. Aber gut, ich habe ihn gesehen, ihr nicht, da bringt diskutieren einfach null. Ich lass euch dann jetzt auch mal und gehe nächste Woche noch einmal ins Kino. Sry für den Spam hier

     
  19. #19 16. Mai 2015
    AW: Mad Max: Fury Road - Tom Hardy, Charlize Theron, Nicholas Hoult

    Ohne krasser MAD MAX-Fan zu sein, kann ich TomTom89 nur beipflichten - Kinopflicht!
     
  20. #20 16. Mai 2015
    AW: Mad Max: Fury Road - Tom Hardy, Charlize Theron, Nicholas Hoult

    Einfach bildgewaltig und sehr gut inszenierte Action. Hat extrem Spaß gemacht. Charlize Theron hat für mich sogar noch Tom Hardy überragt. Wäre die Story ein wenig mehr als A->B->A hätte ich eine 9/10 gegeben. So wird es eine 8
     
  21. #21 28. Mai 2015
    AW: Mad Max: Fury Road - Tom Hardy, Charlize Theron, Nicholas Hoult

    Technisch super gemacht, Schauspieler sind überzeugend, Storytechnisch aber totaler Schwachsinn. Bin enttäuscht und würde keine Empfehlung aussprechen.
     
  22. #22 29. Mai 2015
    AW: Mad Max: Fury Road - Tom Hardy, Charlize Theron, Nicholas Hoult

    Das ist auch genau das, was ich aus dem Trailer erkenne... und der Grund, warum ich mir den Film lieber nicht im Kino antun will.
     
  23. #23 30. Mai 2015
    AW: Mad Max: Fury Road - Tom Hardy, Charlize Theron, Nicholas Hoult

    Schließe mich an: Kinopflicht! Habe den Trailer nach dem Kino nochmal angeguckt und dachte das sieht relativ zum Kino echt sh*t aus

    Der Film hat garnicht den Anspruch eine gute Story zu haben. Es geht einfach um das Feeling und die Atmosphäre beim Gucken im Kino. Einfach mal drauf einlassen und in die Welt von Mad Max versinken.
     
  24. #24 31. Mai 2015
    AW: Mad Max: Fury Road - Tom Hardy, Charlize Theron, Nicholas Hoult

    Der ist so hammer wie the guardians of the galaxy. Was ich auch noch empfehlen kann ist ex machina. Bei Mad Max war ich im Kino bei Ex Machina leider nicht, dafür werde ich die DVD kaufen.
    Mehr von sowas!!!
     
  25. #25 31. Mai 2015
    AW: Mad Max: Fury Road - Tom Hardy, Charlize Theron, Nicholas Hoult

    kann thrake's ansichten sehr gut nachvollziehen. irgendwann kommt jeder in ein alter wo man sich nicht mehr jeden mist geben muss so siehts auch bei diesem film aus. für bunte bewegte bilder kannste auch ins aquarium gehen oder zum enten füttern in den park. es gibt keine story und der erste dialog(wenn man es so nennen kann) kam bei ca einer halben stunde zustande.
    kurzum titanic bzw sex and the city für männer wobei letzterer im gegensatz zu mad max noch potential hatte
     

  26. Videos zum Thema
    Video Script
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Themen mit den Stichworten: Mad Max Fury

  1. Nahrungsmittel Made in China
    klaiser, 18. Januar 2020 , im Forum: Essen & Trinken
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    698
  2. Madcatz M.M.O TE - Maus nicht in BF4 zuweisbar
    MC Downlow, 25. Dezember 2015 , im Forum: Hardware & Peripherie
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.576
  3. Underground CMS von Madmax verändern, anpassen?
    atares89, 2. Dezember 2007 , im Forum: Webentwicklung
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    600
  4. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    2.938
  5. Mad Max 1-3
    x-FREAK, 5. September 2006 , im Forum: Kino, Filme, Tv
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    574