Mädchen wegen MP3-Player getötet

Dieses Thema im Forum "Politik, Umwelt, Gesellschaft" wurde erstellt von White G, 24. November 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 24. November 2006
    Wie ihr ja schon vor langer Zeit gehört habt wurde ja ein 12-jähriges Mädchen vom besten Freund ihres festen Freundes wegen eines MP3-Player getötet....
    Was konnte diesen Jungen bloß dazu bringen dieses wehrlose Mädchen wegen einem dummen kleinen MP3-Player zu töten damit er ihm gehört?!?!?!
    Bitte schreibt eure Meinung dazu und was ihn noch dazu geritten haben könnte.
    Quelle kommt mit Edit sobald ich sie habe,komme auf das Thema da ich es grade im Fernsehen verfolgt habe.
    Also postet eure Meinungen und Gründe die ihr unterstützt oder am ehesten vermutet.


    Mfg White G
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 25. November 2006
    AW: Mädchen wegen MP3-Player getötet

    Du stellst aber schwere Fragen. Es is nich gerade leicht in den kopf eines kids zu schauen und erst recht nicht wenn dieser wohl auch irgendwo psychisch stark belastet sein muss. Ich hab von der geschichte noch nich gehoert weil ich nicht soviel nachrichten gucke, aber das is ja schrecklich. vllt hat der junge immer nur gesehen wie jemandem etwas weggenommen wird oder so und hat sich eingepraegt dass gewalt der einzige weg is, das zu bekommen was man haben will. echt kein plan - ich weiss nichmal ob es dafuer eine logische erklaerung gibt. so ein verhalten, von einem kind???? omg
     
  4. #3 25. November 2006
    AW: Mädchen wegen MP3-Player getötet

    Hab auch nichts davon gehört. Bist du dir denn sicher, dass das kein unfall war? kann mir das nich vorstellen, wobei mittlerweile gibt es ja echt einige jugendliche, die sich von fernsehen und computerspielen so beeinflussen lassen, dass sie kein gespür für die realität mehr haben.

    derbe krank!!!

    Was für ne merkwürdige frage?(

    Mfg toaster
     
  5. #4 25. November 2006
    AW: Mädchen wegen MP3-Player getötet

    Ich glaube mal das bei dem Jungen einfach die Sicherung durch gebrannt sind. Es ist ja immer wen man etwas will tut man alles um es zu bekommen und wen dadurch einer stirbt ist das einem erst mal egal wen er dan aber tot ist registriet man erstmals was man tat.
     
  6. #5 25. November 2006
    AW: Mädchen wegen MP3-Player getötet

    Wenn man sich die gesamte Entwicklung mal anschaut, die Deutschland gerade durchmacht wundert mich das nicht, dass es jetzt kaum noch einer Skrupel hat andere einfach so zu schlagen oder wie in dem Fall sogar um zubrigen. Das ist vorallem in den Problembezirken mit hohem Ausländeranteil der Fall geworden, wie z.B. Berlin.
     
  7. #6 25. November 2006
    AW: Mädchen wegen MP3-Player getötet

    Da sieht man mal wieder wie die gesellschaft zerfällt!
    Müssen noch nicht mal ausländer sein! Wie schon geshcrieben ist wahrscheinlich bei einem der jungen die sicherungen durchgebrannt und der hat die dann im affekt getötet! soetwas ist echt verarchtenswert. ich meine es war nur ein mp3 player. doch gab es ähliche fälle in letzter zeit häufiger!
    die jugend von heute besitzt eben teilweise keine respekt mehr, egal um was es geht. und durch diese gleichgültigkeit geht damit auch die gesellschaft zu grunde.
    so ähnliche fälle, welche eben nicht so ein extremen ausgang haben, treten sehr oft auf. nur kommen diese nicht an die öffentlichkeit!

    MfG
    Papiersoldat!
     
  8. #7 25. November 2006
    AW: Mädchen wegen MP3-Player getötet

    habe auch noch nix dafon gehört.

    aber wenn ich das so höre, frage ich mich erstmal, wie er sie getötet hat. vielleicht war es ja auch einfach nur ein versehen (hört sich zwar doof an, aber kann ja sein, das er sie verletzen wollte, aber sie nicht gleich töten wollte) aber wenn er sie wirklich einfach nur töten wollte, dann hat er ein echten schade.er sollte dann wirklich dringend mal nür nen paar längere jahre in die klapse. und ich weis auch nicht, ob danach er dann im kopf so fit ist, das er das nie wider machen wird
     
  9. #8 25. November 2006
    AW: Mädchen wegen MP3-Player getötet

    ja es war meiner meinung nach einfach nur neid der den jungen dazu geritten hat.
    leider haben wir ja dieses problem in der gesellschaft das manche familien sich alles leisten können und andere eben weniger.
    manche kiddies kommen eben damit nicht klar und wenn man dann vielleicht noch gehänselt wird und noch kein starkes selbstbewußtsein hat und vielleicht noch nen schlechtes elternhaus dann schlagen eben manche schon mal zu natürlich berechtigt.
    natürlich sind die sachen die ich eben aufgezählt habe keine gründe dafür, aber ich dneke man sollte nun nicht nur die schuld bei dem jungen suchen sondern lieber nach den ursachen wieso er so ausgerastet ist.
     
  10. #9 26. November 2006
    AW: Mädchen wegen MP3-Player getötet

    das erste is vollkommen richtig und dass das einzelfälle sind is auch mehr als gut so!
    ich find die story so dermaßen heftig, da macht sich einfach nur totale sprachlosigkeit bei mir breit
    ich denk mal, dass dich nur für mich sowas von unverständlich ist
    klar gibts auch mal stress wegen neid oda so, aber dass jemand soweit gehn würde und ein mädchen wegen nem mp 3 player töten würe....das hät ich nich für möglich gehalten
    mfg benn
     
  11. #10 26. November 2006
    AW: Mädchen wegen MP3-Player getötet

    Ich versteh manchmal echt nicht was in dieser Welt schiefgeht.
    Es ist keine Frage, dass das krank ist.
    Das Problem ist, dass es keine Seltenheit ist.
    Ich meine wir werden den ganzen Tag mit irgendwelchen Horrorgeschichten zugepackt.
    Also ehrlich langsam macht mir das kein Spaß mehr.

    mfg Chakuza
     
  12. #11 26. November 2006
    AW: Mädchen wegen MP3-Player getötet

    tragische sache, wegen einem mp3 player, das ist echt hart, aber ist auch kein wunder, man wird ja auch für handys usw. fast abgestochen ... vermutlich gesellschaftlicher verfall, aber richtige gründe gabs wohl nicht, kann auch ne kurzschlußreaktion gewesen sein

    da könnte man jetzt vergleiche ziehen ... na kommt ihr drauf ? :D
    genau! rütli-schule ... :mad: jetzt muss man alle mp3-player verbieten, die sind der grund dafür das der junge das mädel getötet hat
     
  13. #12 27. November 2006
    AW: Mädchen wegen MP3-Player getötet

    Der junge ist auf jeden fall skrupellos, aggressiv und extrem brutal, ich deke dass halt die eltern aus sozial schwachen verhältnissen kommen (was ja in DE wirklich keine seltenheit is) und die sich sowas net leisten können ihren kind sowas zu kaufen. Denke auch dass die eltern ihre kinder immer weniger erziehen und ihnen viel zu viel freizeit lassen, dass sie dann 9 jahre (oder natürlich vieles mehr xD) in der hauptschule sitzen und danach mit ihnen daheim sitzen... Naja, aber in anderen ländern ist das ganze doch viel schlimmer;(
     
  14. #13 27. November 2006
    AW: Mädchen wegen MP3-Player getötet

    dazu kann man nichts wirklich sagen...
    es ist einfach traurig, wie weit kinder bzw auch einfache andere menschen wegen solchen kleinigkeiten gehen

    niemand kann sagen was er sich dabei gedacht hat oder ob er es wirklich wollte, geschweige denn bei klarem verstand war als er es tat

    aber es ist ja wirklich bekannt, das solche kinder meist aus sozial schlecht veranlagten familiehn kommen, da sie sich sowas nciht leisten können

    auch die, die kriminal sind, sind meist aus sozial schlechten familien, als elternteile würde ich mir nun viele vorwürfe machen, da sie das kind ja anscheinend nicht richtig erklärt haben wieso er keins hat und einfach das reden ..
    ich weiss nciht was ich zu sagen soll, da ich es einfach unvorstellbar finde soetws zu tuen
     
  15. #14 3. Dezember 2006
    AW: Mädchen wegen MP3-Player getötet

    Hi,

    Das ist echt schon HEFTIG wie kann man sowas nur tun?( ich hätt den jungen ein mp3player umsonst geschenckt:tongue: aber das der wegen so etwas ein medel umbringt :baby: ist echt mal heftig...

    bye bruder
     
  16. #15 3. Dezember 2006
    AW: Mädchen wegen MP3-Player getötet

    Für Leute dies INteressier, hab mal gegooglet:
    http://www.tagesspiegel.de/weltspiegel/nachrichten/kriminalitaet/65738.asp
    http://www.sueddeutsche.de/panorama/artikel/626/76550/
    wenn man das so ließt behaupte ich mal das der mörder zimlich krank und gestört ist, er bringt ja beim leichenverstecken usw. ne ganz schön üble kriminelle energie, ich meine jeder andere 14jährige, oder die meisten wären nach der tat einfach zusammengebrochen und hätten gestanden, gewissenbisse usw. un der versteckt noch die leiche.
     
  17. #16 12. Dezember 2006
    AW: Mädchen wegen MP3-Player getötet

    Kam gestern die Verurteilung des Mörders im Radio(Täter:Bester Freund ihres Freundes!(15))...
    Der 15-jährige,der beste Freund ihres festen Freundes(!) hat Sie erstochen,wegen Ihrem MP3-Player.Der Junge wurde zu 7 Jahren und 3 Monaten Jungendhaft verurteilt...

    MfG White G
     
  18. #17 14. Dezember 2006
    AW: Mädchen wegen MP3-Player getötet

    close, da das thema, so schlimm es auch ist, durch ist und nur noch gespammt wird.
     

  19. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Mädchen wegen MP3
  1. Hilfe wegen nem Mädchen!

    kiko$ , 23. November 2008 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    21
    Aufrufe:
    806
  2. Antworten:
    16
    Aufrufe:
    9.984
  3. Mädchen.de Forum: Poloch

    Phame , 26. Januar 2014 , im Forum: Humor & Fun
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    3.752
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.371
  5. Antworten:
    29
    Aufrufe:
    1.677