Mainboardiode leuchtet

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Uncle Sam, 1. Oktober 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 1. Oktober 2006
    hallo,

    Ich habe meinen sehr alten rechner (5jahre min) rausgekramt und wieder zusammengebaut:

    750mhz pentium III
    Gigabyte Mainboard (Handbuch verlegt = weiß jetzt den namen leider nicht)
    320mb ram
    Geforce 4 ti
    20gb festplatte

    Ich habe nun folgendes Problem:
    Wenn ich den Pc anschalte (Windows XP bereits installiert) leuchtet rechts neben den Ram-speichern eine gelbe led. Ausserdem läd windows nicht. Ich komme nur bis zu dem Bildschirm wo ich auswählen kann zwischen abgesichertem und normalen modus.

    Was habe ich falsch gemacht/ist kaputt?

    thx 4 hlp,
    uncle sam
     

  2. Anzeige
  3. #2 1. Oktober 2006
    AW: Mainboardiode leuchtet

    also bei meinem damals ....war es so das der RAM im ***** war........

    vielleicht haste einen noch zum tauschen oder so?

    kaufen würde ich mir aber keinen mehr
     
  4. #3 1. Oktober 2006
    AW: Mainboardiode leuchtet

    Installier doch erstmal Windows neu. Vlt ist was an der Version kaputt gegeangen.

    mfg King_korn
     
  5. #4 1. Oktober 2006
    AW: Mainboardiode leuchtet

    Jo der Ram wird wohl seine Arbeit eingestellt haben...

    :D will hier keine verkaufsbörse starten aber ich hätte noch genügen ram-speicher hier rumfliegen :D auch bzw. gerade älteren!!

    Mfg KlausTrofobie
     
  6. #5 1. Oktober 2006
    AW: Mainboardiode leuchtet

    Also wenn es am ram liegt dann sind alle 3 riegel kaputt.


    was ich noch vergessen hate zu sagen: die tastatur funktioniert auch nich. Vllt liegt es daran das es eine funktastatur is aber ich glaube eher nioch. jedenfalls kann ich die nicht bedienen, obwohl sie am pc angeschlossen ist.

    aber schonmal danke für die antwort.

    thx 4 hlp,
    uncle sam

    edit: joa ka ich hab hier leider nurnoch 1gb 400mhz ddr ram liegen und der is zu neu.
    naja vllt kann ich ja beim nachbarn nochwas auftreiben...

    und windows ist ganz neu drauf da glaube ich kann nix kaputt sein das habe ich gestern erst neu aufgespielt
     
  7. #6 1. Oktober 2006
    AW: Mainboardiode leuchtet

    Dass eine Diode leuchtet muss erstmal nichts schlimmes bedeuten. Es gibt eine Menge Boards, wo das so sein muss. Also am Besten im Internet mittels der Bezeichnung nach einem Handbuch suchen.

    Was dein Windows angeht...
    das kann ungefähr 1000 Gründe haben. Mehr Infos bitte.

    Mit der Tastatur ist es ähnlich...
    USB, PS/2, BIOS nachgeschaut???
     
  8. #7 1. Oktober 2006
    AW: Mainboardiode leuchtet

    Hi

    Hast du die verschiedenen RAM-Streifen schon auf verschiedenen Steckplätzen versucht? Häufig ist auch einer davon kaputt. Ansonsten Würde ich estmal auch noch eine andere GraKa ausprobieren.

    Vielleicht gibts auf der Gygabite Homepage die Online-Anleitung mit einer Beschreibung der Fehlermeldung (gelbe Diode), probier das mal aus

    MfG
     
  9. #8 5. Oktober 2006
    AW: Mainboardiode leuchtet

    Soooooooo...

    Sehr großer Fortschritt: Ich habe das Handbuch gefunden =).

    So also das Mainboard ist ein Gigabyte GA-6vx7-4x.

    Da drinne habe ich so 2 Seiten gefunden bei denen es wohl um diese LED geht. Da ich keinen scanner habe werde ich mal das abtippen was mir als wichtig erscheint.

    Also auf der ersten Seite ist eine skizze des Mainboards abgebildet, daneben einmal eine Zeichnung eines Jumpers und der LED. Dadrüber steht:"JP5: STR LED Connector & LED1: DIMM LED"

    auf der anderes Seite sind wieder die gleichen Skizzen, doch diesmal steht etwas anderes drüber:

    "Jumper JP5 is provided to connect to the STR LED in your system chassis. [Your chassis may not provide this feature.] The STR LED will be illuminated when your system is in STR sleep mode."


    da meine Englischkenntnisse nicht ausreichen und ich auch sehr müde bin frage ich einmal in die Runde...Was bedeutet das nun genau?

    thx 4 hlp,
    Uncle Sam
     
  10. #9 7. Oktober 2006
    AW: Mainboardiode leuchtet

    Moin,

    dem Mainboard geht es genauso wie Dir bei Deinem letzten Post. Es ist Müde und kann dann in den Sleep-Modus (standby) gehen. Die Led soll leuchten wenn das System in Standby geht.

    gruss
    Neo2K
     
  11. #10 7. Oktober 2006
    AW: Mainboardiode leuchtet

    also...ich hatte eine zeit lang auch mal ein Gigagyte board...diese LED bedeutet, das du, wenn sie leuchtet die Ram-Riegel nicht entfernen darfst, da sie sonst schaden abbekommen...die led leuchtet immer wenn der pc an ist oder im standby ist, sie hat also nix über den status der ram riegel zu sagen

    MfG
     
  12. #11 7. Oktober 2006
    AW: Mainboardiode leuchtet

    Ok thx für die posts dann hat sich das mit der led schonmal erledigt.

    so nochmal zu den Tastaturen:

    also es is so das ich meine tastatur (kabel, usb) angeschlossen habe und diese auch am anfang funktioniert hat, doch während des startens war sie aufeinmal abgeschaltet.
    kann ich das iwie ändern das sie sich nicht abschaltet während des startens?

    thx 4 hlp,
    Uncle Sam
     

  13. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Mainboardiode leuchtet
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.352
  2. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.620
  3. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    840
  4. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.315
  5. Neue USB Tastatur - beleuchtet

    undi , 25. August 2011 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    925