Mal ein Lob für die Telekom

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von wayne111, 3. Juli 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 3. Juli 2007
    Ich hätte nicht gedacht das es mal passiert, dass ich die Telekom mal loben muss. Aber die haben mir doch tatsächlich meinen bestehenden Anschluss (DSL6000) auf 16000 upgegradet! Und ohne das ich auch nur einen Ton gesagt habe. Und anscheinend haben sie auch noch ein Firmeware Update gemacht auf meinem Router, da ich den w500v habe und der normalerweise erst nach dem Firmeware update DSL16000 fähig ist. Ich hab das ganze gestern Abend bemerkt, als ich plötlich einen Upload von 110kb hatte. Als ich dann im Router nachgeschaut habe stand da tatsächlich ein Downstream von 16000kb. Ich hab mich gefreut wie ein kleines Kind :)

    Also doch mal ein Lob für die Telekom von meiner Seite
     

  2. Anzeige
  3. #2 3. Juli 2007
    AW: Mal ein Lob für die Telekom

    Bist du sicher das dir wirklich ein DSL 16k Zugang geschaltet wurde ohne das du ihn beantragt hast. Das passt nicht zur Teuercom finde ich.
     
  4. #3 3. Juli 2007
    AW: Mal ein Lob für die Telekom

    ^^ ist das normal das die tcom sowas einfach so macht??? vllt liegt auch nur ein missverständnis vor ;-)
     
  5. #4 3. Juli 2007
    AW: Mal ein Lob für die Telekom

    Also geordert hab ich den auf keinen Fall. Es ist ein Call&Surf für 50 Euro. Letztens wurde ja der Preis gesengt bzw. für 50 Euro bekommt man nun den 16000er. Ich hatte vor kurzem schon mal überlegt zu fragen ob ich ein upgrade bekomme, dachte aber das klappt nicht weil es ein 24 monats Vertrag ist. Wenn`s ein Irrtum ist, mir egal auf jeden Fall hab ich die 16000er Leitung jetzt geschaltet und die läuft echt gut bei mir. Also reale 15000kb und das über Wlan!
     
  6. #5 3. Juli 2007
    AW: Mal ein Lob für die Telekom

    Kann sein das es in deinem Paket jetzt standart DSL 16k gibt. Also ich freu mich für dich
     
  7. #6 3. Juli 2007
    AW: Mal ein Lob für die Telekom

    uuiui, sowas hört man echt selten von der Telekom!! Ich bin allerdings auch der Meinung dass es sich hundertpro um einen Irrtum handeln wird :p Normalerweise gibt es dort nur Ärger.... Meinem Chef sollten vor 3 Monaten mal 50 Euro gutgeschrieben werden, bis jetzt ohne Erfolg....!
     
  8. #7 3. Juli 2007
    AW: Mal ein Lob für die Telekom

    die können keine neue firmware auf deinen router gespielt haben. wenn ja hätten sie sich einhacken müssen. ich wüsste nicht welcher anbieter seinen kunden ein firmwareupdate auf die box spielt. das wäre ein angriff auf die privatsphäre (oder sonst was) --> unmöglich.

    freu dich aber nen firmwareupdaten werden die nie im leben aufgespielt haben.
     
  9. #8 3. Juli 2007
    AW: Mal ein Lob für die Telekom

    Da stimmt ich auf jedenfall zu. Ein Firmwareupdate werden die auf deinen Router auf keinenfall aufgespielt haben weil es schlichtweg nicht möglich ist, was ja auch irgendwie traurig wäre. Wird sich wohl um einen Irrtum handeln den die wenn du glück hast nicht so schnell bemerken, wäre das dauerhaft hätten sie dich sicherlich vorher informiert.
     
  10. #9 3. Juli 2007
    AW: Mal ein Lob für die Telekom

    Das ist wie oben gesagt, "eigentlich" abzocke da der 16k-Tarif nun den Preis hat, den der 6k vorher hatte. 6k ist einfach billiger geworden ;) könntest deine Rechnung nun eigentlich billiger haben ;) ist bei mir auch so gewesen
     
  11. #10 3. Juli 2007
    AW: Mal ein Lob für die Telekom


    Ich glaube eher, dass die 16k Leitung schon länger anliegt und der Router sich einfach die neue Firmware selbst gesaugt hat und er somit nun die 16k nutzen kann. Mein Router holt sich auch immer die aktuellen Firmware Updates ganz automatisch......
     
  12. #11 3. Juli 2007
    AW: Mal ein Lob für die Telekom

    was fürn router hast du?
     
  13. #12 3. Juli 2007
    AW: Mal ein Lob für die Telekom

    ja telekom ist auch ganz gut

    logisch gibts kritiker die sagen telekom nur probleme

    bin auch schon jahre langer kunde bei telekom und muss sage super

    hatte bisher leitungen 1000,2000,6000 und der speed hat immer gestimmt der service ist auch ok man hat einen ansprechpartner auch privat

    logishc ist der ein oder andere schon reingefallen sag ich jezt mal

    aber ch dneke für de mehrheit telekom ist schoon ok :D von den leistungen her
     
  14. #13 4. Juli 2007
    AW: Mal ein Lob für die Telekom

    Ich freu mich für dich, bleibt nur zu hoffen das dir nicht einmal eine Briefbombe in Rechnungsform ins Haus flattert ;)
     
  15. #14 4. Juli 2007
    AW: Mal ein Lob für die Telekom

    Ich glaub dort bist du ein Einzelfall von 1.000.000 andere Usern.^^
     
  16. #15 4. Juli 2007
    AW: Mal ein Lob für die Telekom

    T-Com = Faule Säcke .... 35Stunden Woche + Hammerlohn ....
    jetzt sollen die Hunde mehr arbeiten und streiken ....

    Passt aber echt kaum zur Telecom soetwas zu tun wie bei dir
     
  17. #16 4. Juli 2007
    AW: Mal ein Lob für die Telekom

    Falsch - 38 Stunden und 8% weniger Gehalt.
    Aber hauptsache die Herrschaften von der Bahn wollen 30% mehr :angry:
     
  18. #17 4. Juli 2007
    AW: Mal ein Lob für die Telekom


    Naja kann man so aber auch so sehen, denn die 50 Euro sind ja an einen 24 Monatsvertrag gebunden und wenn das Assis wären hätten die den 6000er beibehalten. Außerdem die Rechnung bezahlt mein Vermieter, ich nutze nur das Internet da er es nicht braucht, sind alte Leute. Der Preis ist fest in meine Nebenkostenabrechnung kalkuliert.


    Steht in meinem ersten Post :p

    Wie schon gesagt die Rechnung werde ich nicht bezahlen müssen, außerdem wäre das ja dann das allerletzte von denen.

    Aber danke das ihr euch alle für mich freut :)
     
  19. #18 4. Juli 2007
    AW: Mal ein Lob für die Telekom

    das geht doch garnicht...lol wenn du nichts beantragt hast, dann schenken die dir nicht einfach so eine Dsl2 16k Leitung :D die kostet ja auch mehr als eine 6k Leitung, durch sowas würden die doch Verlust machen :D ... an deiner Stelle würd ich da mal beim Kundenservice anrufen und fragen was da los ist...

    mfg
     
  20. #19 4. Juli 2007
    AW: Mal ein Lob für die Telekom

    Also ein Firmware-Update auf deinem Router hat die T-Com auf keinen Fall gemacht. Ich denke eher, dass du einen Router bekommen hast, wo die aktuelle Firmware schon drauf ist.
    Und den DSL-Anschluss stellen die ohne dein Einverständnis auch nicht um.
     
  21. #20 4. Juli 2007
    AW: Mal ein Lob für die Telekom

    Doch, tun sie......wenn er nämlich Call&Surf hat und dort bis zu 16k, dann stellt die T-Com das automatisch um sobald sich etwas an der Leitung ändert. Da muss sie nicht erst den Kunden fragen, der zahlt ja sowieso für 16k ;-)
     
  22. #21 4. Juli 2007
    AW: Mal ein Lob für die Telekom

    Tolle Sache das mit dem Upgrade etc. aber ich häng hier leider immer noch mit meiner 6k leitung bei der ich nur 1k empfangen kann ;)
    dazu gleich ne frage,
    kann ich irgentwo sehen wann das vorraussichtlich was mit der leitungsumstellung bei mir wird? hab gehört telekom soll nun die leitungen "verbessern", damit leute wie ich mehr empfangen können...
    wisst ihr was darüber=?
     
  23. #22 4. Juli 2007
    AW: Mal ein Lob für die Telekom

    Du kannst eine E-mail an den T-com Support schreiben.....wenn du Glück hast erfährst du es. Ich habe drei Versuche benötigt und dann erfahren, dass sich bei mir frühestens Ende 2008 etwas an der Leitung ändern wird......das heißt weiterhin 6k zahlen, 1k nutzen
     
  24. #23 4. Juli 2007
    AW: Mal ein Lob für die Telekom


    Das ist falsch, sie stellen nicht einfach so nen 6000er auf nen 16000er um, dafür muss man selber in den Laden gehen.
     
  25. #24 4. Juli 2007
    AW: Mal ein Lob für die Telekom

    das ist nicht gant richtig was du da sagst

    also ich muste nich in den t-offline laden gehen^^
    die telekom hatte bei mir angerufen und mich gefragt ob
    ich den kostenlosen service nutzen möchte und und und

    eine woche später bekamm ich post von denen
    da stande der termin von der umstelung von 6000
    auf 16000 drine und ich muste keinen cent dazu bezahlen
     
  26. #25 4. Juli 2007
    AW: Mal ein Lob für die Telekom

    Ein anruf genügt und du hast die 16000 im haus, ich wollte es genauso machen.

    Allerdings geht bei mir nur 6k, die haben mir gesagt es bleibt dann bei der Geschwindigkeit aber ich kann die anderen Features wie Sicherheitspaket und Hotspots benutzen.

    Und was habe ich nun?

    NUR NOCH DSL 3000!!!!

    Das regt mich so aus, die meinen "hier geht nicht mehr als 3000..." aber ich hatte ja immer meine vollen 6000!!!
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...