Mal ne frage wegen Firstload

Dieses Thema im Forum "Szene News" wurde erstellt von Nux_Name, 17. März 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 17. März 2006
    Hi habe mir vor ner Weile bei Firstload einen Acount gefakt (in der Berufsschule)
    Habe nicht gekündigt !
    Habe die daten zuhause ins Firstload Programm eingegeben und die 10 GB weggedownloaded!
    Dan habe ich mal auf die erstellte E-Mail adresse geschaut und da war auch eine neue E-Mail drin mit dem Text das sie den acount solang gespert haben bis ich 95 € oder so gezahlt habe!
    Falls nicht schicken die ein Inkasso Unternehmen !

    Wollte nur mal Fragen ob ich jetzt Angst haben muss oder so weil ich die gefakten daten zuhause dan benutzt habe fürs Firstload Programm !

    Danke im Voraus

    MFG

    Nux
     

  2. Anzeige
  3. #2 17. März 2006
    Solange es in deiner berufsschule nicht möglich ist nachzuvollziehen wer wo und wann an welchem pc war ist es sehr sicher, ich hoffe du hast bei den daten nichts eingegeben was später zu dir zurück verfolgt werden kann oder freunden davon erzählt die dich dann bei deinem lehrer verpfeifen.warum machst du sowas in der schule , da macht man viel bessere sachen....

    das nächste mal beim faken proxy benutzen und die vielen guten toturial hier erst lesen dann faken.

    @Habe ich jetzt was zu befürchten oder nicht ?
    Glaubst ihr die machen so einen Aufstant wegen 90 € ?

    Naja befürchten kann ich dir nicht sagen , eine weisse weste hast du ja jetzt nicht mehr.

    also
    1.Weiß dein lehrer oder wer auch immer im pc raum ist wer wann und wo an welchem pc war
    (so kann evt. zurück verfolgt werden welcher schüler am pc war als der betrug begangen worden ist)

    2.Aufwand hin oder her , die schreiben bei solchen fällen ein standart formular mit vielen drohungen von wegen polizei , zwangsvollstreckung , abmahnung ec. solange du wirklich überall fake daten eingegeben hast mußt du dir keine sorgen machen.

    3.ich hoffe du hast als du dann zuhause was gesaugt hast einen proxy benutzt , weiß aber nicht ob sie ab dann noch loggen , kann sein das nur das reggen geloggt wird , aber da wissen viele FaKoooR hier mehr als ich.
     
  4. #3 17. März 2006
    Habe ich jetzt was zu befürchten oder nicht ?
    Glaubst ihr die machen so einen Aufstant wegen 90 € ?
     
  5. #4 18. März 2006
    Nein, wie schon Frankie00rz schrieb, wegen 90 Euro wird sich keiner ein Bein ausreißen. Dennoch, wenn du mit dem Account von zu Hause aus noch gesaugt hast, kann man deine IP natürlich zurückverfolgen, wenn du ohne Proxy on warst, was ich, deinem Ausführungen zu Folge, langsam zu glauben beginne.
     
  6. #5 18. März 2006
    Das ist scheiß egal ob du bei der Anmeldung im Programm nen Proy anhast oder nicht. Die funtzen eh nicht.



    mfg
     
  7. #6 18. März 2006
    ich hab immer beim downloaden "hide ip" benutzt meinst du das dass nichts gebracht hat ?( ?( ?(

    hmmmm kann mir bitte jemand weiter helfen
     
  8. #7 18. März 2006
    also ich üersönlich kann sagen,dass die einem nur Angzt machen wollen.
    Ich habe auch eine E-Mail vor 2Monaten bekommen von Firstload.de & http://www.centurionet und die meinten auch was von 90€ und Anwalt.
    Einfach nicht draufreinfallen.. die sind so Unseriös & deren Dienst ist schon fast Illegal.
     
  9. #8 18. März 2006
    wie kommst den darauf?

    hide ip bringt nix beim downloaden du müsstest schon nen proxy beim firstload client eintragen aber funktion funzt eh net. und da sie ja damit werben das man bei downloaden 100% anonym ist were das ein schuss ins knie für die wenn raus kommt da das doch net so ist
     
  10. #9 18. März 2006
    Oh Nein,die alte Diskussion fängt an :rolleyes:
    Also erstmal:
    Wenn ihr euch mit den Zugangsdaten in die FIRSTLOAD software einloggt,
    wird die Ip NICHT mitgeloggt.
    Das bleibt anonym,das steht soweit ich weiss auch in den Agb (oder so ;))
    Also in die Software einloggen kannste dich immer,deine ip wird niemals
    mitgeloggt.Würde sie mitgeloggt könntest du sie anzeigen ;)
    Deine ist nur beim Downloaden sichtbar,allerdings nicht für die leute
    von firstload,es ist halt einfach wie hier in rr board.
    Du lädst was von nem Ftp ohne proxy runter,mach ich aber auch nie :D
    Also die einzige gefahr die besteht,ist die,dass du wegen downloaden von
    Urheberrechtsgeschützten dateien ärger bekommst.
    Also das mit den Firstload acc faken ist garkein problem,
    das ist wirklich zu 98,7% sicher das dir/euch da nix passiert :p
    Ich kenn sehr viele die sich nen ACC ohne Proxy faken,
    weil eh nie was kommt aber so leichtsinnig bin ich dann doch wieder nicht
    Also:Faken ist sicher,Saugen besteht das gleiche risiko wie überall anders auch
    Aber jetzt mal ne frage:Wieso funktioniert das? Seit ungefähr 2 Monaten funktioniert
    bei mir das faken nicht mehr,ich nehm immer Mod's Kontomaster und
    Fakers Best friend aber bei mir funktioniert das irgendwie nicht mehr.
    Find ich komisch,das hat vorher immer Prima funktioniert :p
     
  11. #10 18. März 2006
    aber bei mir funktioniert das irgendwie nicht mehr.

    --- was genau funktioniert denn nicht mehr ? Fehlermeldung ? screenshot ?
     
  12. #11 18. März 2006
    welche version von fakers best friend nuzt du?
     
  13. #12 18. März 2006
    Die neue
     
  14. #13 18. März 2006
    ich nutze keinen Faker. Habe ich nur einmal gemacht und der Account war ratz fatz zu.

    Habe etliche Kontodaten von Google abgespeichert und mache mir dann immer ne neue Mail Adresse bei mail.ru

    Meine Accounts halten manchmal ewig lange. Wundert mich schon manchmal.
     
  15. #14 18. März 2006
    Sicher mein Fakers Best Friend 2 oder 3 ^^
    Aber mein neustes Script UseNeXT | Download from the Usenet at full DSL speed! is besser,
    da werden die kontodaten etc. alles gleich generiert!

    ich bau in den nächsten 15 minuten noch nen
    Kreditkartenfaker rein ;)


    Achja zu Firstload und dem loggen:
    Wenn man sich in der Software einloggt, dann kommt
    man doch sofort in ein Board, da werden, denke ich mal
    die IPs geloggt...

    cya
     
  16. #15 18. März 2006
    auf Hacksector.dl.am is der Typ der fakers best friend immer released !! aber das forum is schon seit tagen down =( weiss da einer mehr wegen dem Forum?
     
  17. #16 18. März 2006
    kannse vllt noch son generator einbauen der zu jeder kreditkarten nummer gleich diese 3 stellige nummer ausspuckt (mit fällt der name grad nich ein -.- ) ? wär cool :D
     
  18. #17 19. März 2006
    du meinst den CVV CODE.

    hab mal n Prog rangehangen für die Leutz die das noch nicht haben :p
     
  19. #18 19. März 2006
    das problem ist, dass ich den cvv2 algo net rauskriege, hat den evtl jemand ?

    @bla187: Ich glaub das is der alte cvv2 gen, die haben den glaub geändert...
    aber ich werds versuchen...

    btw: später kommt n mastercard generator
     
  20. #19 28. März 2006
    also auch wenns jetzt etwas aus dem zusammenhang gerissen scheint, aber ich hab mal von einem anwalt von ebay post bekommen, da sind aus 2,81eur 50eur geworden, und die warn im recht :/

    soviel zu thema: meinste sie machen son aufstand für 90eur ;)
     
  21. #20 28. März 2006

    genau meine gedanken !!!

    wenn die geld bekommen und eine möglichkeit sehen es zu bekommen .... dann holen sie es !!!

    egal was es kostet ... denn die kosten trägst dann später DU ?(

    Nicht das ich dir jetzt angstmachen will aber denk nach was du alle falsch gemacht hast und was du das nächstemal bessermachen kannst .... man lernt nie aus ...

    sie :love:n dich ... und ein anderes mal du sie ... oder auch net :(
     
  22. #21 28. März 2006
    Ach, ich würd mir da anicht so großé Sorgen machen. daswird schon alles gut gehen! und solange du 1. gefakte Daten angegeben hast und man nicht nahvollziehen kann das du das warst inner berufschule sollte wirklich alles gut gehen!
     
  23. #22 28. März 2006
    ALso hallo,
    ich hab mindestens scho 30 solche mails bekommen, die einzige Möglichkeit is einfach ignorieren, und du hörst nie wieder was von denen.. Proxy brauchste netmal zu verwenden, nr die Adressdaten und das Konto sollten halt net stimmen :D
    Aba ansonsten: Einfach Gras drüber wachsen lassen, ich hab da meine Erfahrungen gemacht ^^
     

  24. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - frage wegen Firstload
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    850
  2. Antworten:
    16
    Aufrufe:
    1.289
  3. Antworten:
    21
    Aufrufe:
    1.478
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    824
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    957