marken klamotten

Dieses Thema im Forum "Politik, Umwelt, Gesellschaft" wurde erstellt von s0n1ks one, 28. Dezember 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
?

marken klamotten wichtieg

  1. ja

    66 Stimme(n)
    23,0%
  2. nein

    29 Stimme(n)
    10,1%
  3. zumteil

    61 Stimme(n)
    21,3%
  4. hauptsache die klamotten sehen gut aus egal welche marke

    131 Stimme(n)
    45,6%
  1. #1 28. Dezember 2006
    sind für euch marken klapotten wichtieg (bezogen auf anzihsachen)
    ja oda nein

    und wenn ja was für marken tragt ihr

    würde mich mal interesieren
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 28. Dezember 2006
    AW: marken klamotten

    Mir ist das eigentlich relativ egal ;) achte natürlich darauf das meine klamotten gut aussehen.. schlendere bei new yorker rum und bei anderen shops.. aber die marke ist mir egal.. hauptsache es sieht gut aus ;)
     
  4. #3 28. Dezember 2006
    AW: marken klamotten

    ja sehr wichtig

    lacoste, D&G, g-star ....

    und paar Nike und adidas accesior hab ich auch
     
  5. #4 28. Dezember 2006
    AW: marken klamotten

    es ist schon wichtig z.b bei einem anzug oder nem smoking da was vom c&a holen das sieht man einfach und das ist stilos ein guter boss anzug der sitz eben wie masgeschneidert und die quali spürt man
    aber z.b bei nem t shirt is mir das egal welche marke hauptsach es sieht gut aus oder ich ziehe auch genug 5 euro sachen an ;) obwohl die ganz cool sind wenn die quali nich so :poop: wäre
     
  6. #5 28. Dezember 2006
    AW: marken klamotten

    also ich würde jetzt keine sachen bei kik kaufen^^

    also ich trage dickes, meltinpot, s oliver und sowas.. also keine "gangsta" klamotten^^
    was alltagstaugliches :D muss nur gut aussehen und mir gefallen
     
  7. #6 28. Dezember 2006
    AW: marken klamotten

    Hauptsache sie sehen gut aus. Finde ich, da es auf den Geschmack kommt. Würde ich eine 500€ Hose bekommen von D&G und mir ned gefallen würde ich mir lieber andere billigere Hosen kaufn...^^
     
  8. #7 28. Dezember 2006
    AW: marken klamotten

    Also markenklamotten sind mir net so wichtig. Hauptsache sie sehen gut aus und haben ne gute verarbeitung. Ob da jetzt Levi oder Nike draufsteht ist mir egal. Bei den Markenklamotten ist es doch meist eh so dass die im Ausland sehr billig hergestellt werden und dann teuer verkauft werden. Und im endeffekt zahlt man zum großen teil nur für den Markennamen. Am merkwürdigsten find ich dass man zerissene hosen kaufen kann wo dann irgend ne Marke draufsteht. Natürlich extrateuer obwohl schon kaputt.:tongue: Der sogenannte "usedlook"=) So ein schwachsinn.:D Aber wenn das Kleidungsstück aus einem Stück ist, gut und neu aussieht und ne Marke ist die bezahlbar ist, würde ich das teil kaufen.;)
     
  9. #8 28. Dezember 2006
    AW: marken klamotten

    ALSO ICH (TEHMAERÖFNER)
    finde das es das portmone entscheidet
    ich trage NUR lacoste D&G puma und nike
    aber ich meine es kann sich halt net jeder wie ich eine hose für 290€ von D&G leisten oda nen lacoste pully für 160 und schuhe usw usw
    aber ich finde es :poop: das manche dadurch ausgegrentz werden weil sie selbst dafür nix können und auch die klamotten bestimmen net denjeniegen karakter
    also solange man net rumleuft wie der letzt penner
    sollte es hauptsache gut ausehen
    aber an meinem körper ist es ein MUSS
     
  10. #9 28. Dezember 2006
    AW: marken klamotten

    ich finde es ist realtiv egal ob es marken klamotten sind oder nicht ....wie schon gesagt hauptsache es sieht gut aus ;)...und auserdem spielt neben den klamotten auch der geruch eine große rolle....
    du kannst die bessten klamotten anziehen und stinkst wie was weiß ich wer...dann has du nix davon :rolleyes:
     
  11. #10 28. Dezember 2006
    AW: marken klamotten

    bist du irgendwie..
    1. besoffen...?
    2. arrogant und eingebildet..?
    3. nicht der deutschen sprache mächtig..?

    oder alles.. ne sry.. aber sowas arrogantes habe ich lange nicht mehr gelesen..
     
  12. #11 28. Dezember 2006
    AW: marken klamotten

    wiso ich habe doch nur gesagt das es darauf ankommt
    was sich die eltern leisten können
    und das es nix am karakter des anderen verändern würde
    es is halt einfachnur ein name der auf einem z.p pulli steht
    das macht einen menschen net anders
    wers sich leisten kann soll es sich kaufen wenna
    will die die es nicht können sollen deshalb nicht ausgegrenzt werden
    .
     
  13. #12 28. Dezember 2006
    AW: marken klamotten

    ich stimmte crazybauer zu....


    bloß weil du so viel geld hast heißt das nicht automatisch dass du alles für kleidung ausgeben. mir ist das ehrlich gesagt egal obs marke deluxxx oda so is oder einfach ein bequemes stück. naja, solang diese normalen läden nciht übertreiben indem sie irgendwelche häßlichen bilder oda so draufdrucken oda rießig kik draufschreiben, weiß gar net obs sowas gibt^^, aba sonst kauf ichs schon, ich mein, meine eltern sind nicht die reichsten, mittelstand, bin schüler und da gibts durchaus wichtigeres als marken klamotten die einfach nur ein statussymbol sind in der heutigen zeit und JA es werden die "nicht marken klamotten träger" ausgegrenzt, ich seh es doch selbst jeden tag in der schule, in einer ecke stehen die uncoolen mit schlabber t-shirts oda so und abgetretenen schuhen, und im mittelpunkt die coolen mit ihren 200 euro hosen oda 400 euro jacken, ok, ich kenn einige die haben echt nen guten charakter und sind keine abgehobenen idioten wie du anscheinend, aba naja, ich laber grad nur müll lol

    haut nei
     
  14. #13 28. Dezember 2006
    AW: marken klamotten

    Ja klar du hast 300€ für ne Hose übrig aber keine 20€ für original spiele/filme etc und willst die hier im Board saugen xD

    Naja mir auch egal.

    Ich trage nicht nur Markensachen, ab und zu ist was dabei von la coste, tommy hilfiger, ck, zara, levis oder boss, aber hauptsächlich stylischer H&M oder C&A oder Jack&jones zeugs. Style ist wichtiger als der Preis.

    Außerdem hat mal ein Freund ne Diesel Hose aus der Türkei für Paar Euro gekauft und hier in DEutschland in nem dieselladen gefragt, ob die gefälscht sei. Die typen im laden haben das überprüft und versicherten ihm, dass die original wär. Er hat mehr als 80€ gespart.

    Fazit:

    Wer 300€ für ne Hose ausgibt sollte nicht stolz sein weil es ne verarsche ist hierzulande und ihr nehmt es so hin - hauptsache "schicki micki".
     
  15. #14 29. Dezember 2006
    AW: marken klamotten

    wenn ich ehrlich bin habe ich am liebsten markenklamotten an und es hängen auch fast nur solche im schrenk ich sehe das als luxus und als eine gewisse befriedigung mir soetwas leisten zu können ich kann das sagen weil ich die sachen nicht von meinen parents habe sondern von meinem erarbeiteten geld
    am liebsten ist mir tommy hilfiger
    lacost und gelegentlich sportmarken puma schuhe addidas etc
     
  16. #15 29. Dezember 2006
    AW: marken klamotten

    dann gehörst du wie alinho sagt hier nicht rein, dann hör auf warez zu leechen wenn du dir so nen luxus leisten kannst, keiner wird dich hier vermissen, diese ganzen marken freaks.... verwöhnten kiddis halt, die meisten die sagen ja bla marken sind wahrscheinlich sowieso noch nciht 18, noch niee irgendwie ferienjob, wissen schon dass sie alles gesponsered by daddy bekommen und auf jeden natürlich nen 3er bmw in der garage stehen haben am morgen des 18. aba naja, die haben halt dann keine echten freunde.. können sich welche kaufen, oh wow aba naja... ich komm vom thema ab, keine lust mich um der uhrzeit noch drüber aufzuregen....
     
  17. #16 29. Dezember 2006
    AW: marken klamotten

    also ich setzte auf markenklamotten. besorge sie mir aber immer sehr günstig im net, sodass ich an markenklamotten so günstig wie an "non-markenklamotten" ran komme. New Yorker ist aber auch ganz geil. Ansonsten Lonsdale^^
     
  18. #17 29. Dezember 2006
    AW: marken klamotten

    Also so extrem teure Markenklamotten brauche ich ehrlich nicht. Hat sich mittlerweile aber folgendes bewährt:

    Pullover: s.Oliver
    T-Shirts: Tom Tailor (die schlichten weißen im 2er Pack ^^)
    Hosen: Mustang
    Jacken: Camaro

    Sind alle recht preiswert und haben 'ne gute Qualität.
     
  19. #18 29. Dezember 2006
    AW: marken klamotten

    so lang meine klamotten gut aussehen und nicht grade im assistyle sind, ist mir das egal ob ich nu ne 30€ hose von C&A oder ne 100€ hose vom markenschuppen nebenan hab..
    aber naja.. ansichtssache wie so oft :p
     
  20. #19 29. Dezember 2006
    AW: marken klamotten

    für mich sind so zum teil schon wichtig...
    ich trag lonsdale, umbro usw.
    halt gabber-klamotten
    passend zu dem style such ich mir halt auch die klamotten aus
    kann aber auch mal was von dj's oder labeln sein (halt nich wirklich marken klamotten)
    bei hosen is das aber was anderes...ich hab eine markenhose und sonst hol ich se mir bei c&a oder so
    einfache jeans halt
    mfg benn
     
  21. #20 29. Dezember 2006
    AW: marken klamotten

    Ich versuche mal zu typisieren.

    Es gibt den Typen der sich Markenklamotten leisten kann und leistet. Dann aber auch darauf achtet was es für Klamotten sind, das sie harmonieren, stilvoll sind und zusammen passen. Wo das Geld nicht ausschlaggebend ist.

    Dann gibt es die Sorte, die meinen "hauptsache Marke". Dazu zähle ich die Typen mit Sweatis, deren Brustdruck so riesig und fett ist, sich 3 mal überlappt und am besten noch mit Nieten, Panzerglas oder anderen dingen verstärkt ist, dass die Träger aussehen als gebähren sie demnächst Drillinge. Jeder soll sehen welche Marken sie tragen und es ist ihnen wichtig, dass der Markenname umramt von einer Lichterkette ( die blinkt) schreit: "Ich habs und bin so geil". Meistens passt an dem outfit kein Teil zum anderen. Alles kunterbunt gemixt und stolz drau eine wandelnde Reklametafel zu sein.

    Dann gibts noch, die die schauen was gu aussieht und billig is. Das dauert dann einige Stunden länger mim einkaufen und man muss oft Kompromisse eingehen. Da is in Zeiten von H&M etc. schwer ist nicht wie unifrmiert durch die Straßen zu rennen muss man ziemlich viele Wege in kauf nehmen um was gescheites zu kriegen, was nicht jeder trägt. Zu der Sorte gehöre ich.

    Außerdem finde ich persönlich es nicht gerechtfertigt für ein bisschen Kinderarbeit ein paar hundert Euro zu verlangen
     
  22. #21 29. Dezember 2006
    AW: marken klamotten

    Mir ist egal welche Marke!! Aber ich achte drauf, dass man die Marken so wenig wie möglich sieht und dass es gut aussieht und billig ist, und dass es nicht in China oder sonstwo hergestellt wurde, sondern in Ländern bzw. von Firmen, die ihre Arbeiter nich ausnutzen!
     
  23. #22 29. Dezember 2006
    AW: marken klamotten

    Ich finde auch, dass es eigentlich egal ist, welche Marke die Klamotten haben, hauptsache sie sehen gut aus. Es wird überall immer das Thema Mobbing wegen Noname-Klammotten angesprochen, ich empfinde das gar nicht so stark, aber vielleicht ist das ja an anderen Schulen anders.
     
  24. #23 29. Dezember 2006
    AW: marken klamotten

    Ich bin der meinung das es gut aussehen sollte, da spielt die marke erstmal ne kleinere rolle.
    Aber eine Lewi's sieht meistens besser aus als ne No-Name-Jeans, da muss man halt gucken wozu es reicht.
    Bei uns im Nachbarort gibts n Jeansoutlet und da bekommt man gute marken zu fairen preisen, das is doch ma was.

    mfg
     
  25. #24 29. Dezember 2006
    AW: marken klamotten



    ich stimme dir voll und ganz zu


    genau die die es nicht leisten können werden immer von anderen runtergedrückt etc.

    ich kann mir auch so was leisten, aber hänge auch mit kolegaz rum die kik sachen tragen also so ist das nicht

    viele die ein auf Desinger machen, deren image ändert sich auch die wollen mit mittelschicht oder arme leute nix zu tun haben, die nicht nach ihrem style sich kleiden, so was hazzze ichh

    genau solche reiche macker sind pennner für mich
     
  26. #25 29. Dezember 2006
    AW: marken klamotten

    Marken Klamotten sind sehr wichtig, weil die nicht jeder trägt.
    Am besten sind so underground klamotten die man nich in normalen geschäften findet.

    Ich z.B. trage K1X Joker Eckö usw.
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - marken klamotten
  1. Antworten:
    14
    Aufrufe:
    5.064
  2. Suche billige Markenklamotten

    stylezzzz , 23. September 2010 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    3.178
  3. Markenklamotten

    ReMiX , 20. April 2009 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    393
  4. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.260
  5. Antworten:
    28
    Aufrufe:
    3.736