Markieren und Löschen geht nicht mehr im Word!

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von mathis100, 27. April 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 27. April 2006
    Hallo leute!
    ich hab da seit kurzem ein problem:

    normal is es imma so, dass wenn man in Word etwas markiert und dann überschreibt, dass es es dann markierte löscht und das eben überschtreibt!
    doch seit einiger zeit will er, wenn man was markiert nicht mehr überschreiben und setzt den text einfach dran!

    also bitte helft mir!

    habe Office 2003 und das ganze ist nur bei Microsoft Word so!
    danke
    mfg

    ein bsp: wenn ich "Hallo" schreibe, und das dann markiere und schreib, dann würd da normale weise "ÜberschriebenerText stehen"! aber bei mir isses eben so: "HalloÜberschriebenertext"
    ich hoffe ihr versteht was ich meine!
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 5. Mai 2006
    Push It
     
  4. #3 5. Mai 2006
    In "Extras - Optionen - Register Bearbeiten"
    laesst sich das definieren --> Kontrollkaestchen "Eingabe ersetzt Auswahl".

    dann müsste es gehen
     
  5. #4 5. Mai 2006
    Vielen, vielen dank!
    10er is raus, problem is gelöst, thread wird geclosed!
    ThX
    mfg

    CLOSED
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Markieren Löschen geht
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.370
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.188
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.096
  4. Videos Markieren

    Grübler , 17. Mai 2013 , im Forum: Audio und Video
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.430
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    918