Martin Scorsese's Hugo - mit Ben Kingsley, Jude Law

Dieses Thema im Forum "Kino, Filme, Tv" wurde erstellt von Death-Punk, 15. Juli 2011 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 15. Juli 2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    Martin Scorsese's
    Hugo

    [​IMG]
    {img-src: http://www.glimmerfee.de/images/stories/News/hugo.jpg}​

    Studio:
    Paramount Pictures

    Director:
    Martin Scorsese

    Screenwriter:

    John Logan

    Starring:
    Asa Butterfield, Chloe Grace Moretz, Sacha Baron Cohen, Ben Kingsley, Jude Law, Ray Winstone, Christopher Lee, Helen McCrory, Richard Griffiths, Frances de la Tour, Emily Mortimer, Michael Stuhlbarg

    Homepage


    Release Date:
    02.02.2012

    Inhalt:
    Quelle:moviepilot.de


    TRAILER


    Das ist ja mal nett, Scorsese dreht einen Kinderfilm :D . Da bin ich ja mal gespannt, wird definitiv angeschaut.

    Cu
    Death-Punk
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 18. Juli 2011
    AW: Martin Scorsese's Hugo - mit Ben Kingsley, Jude Law

    hm der trailer sieht nicht schlecht aus, werde ich mir denk ich mal auch mal geben sobald es den film gibt.
    die besetzung ist immerhin nicht allzu schlecht und vor allem scorsese, das muss eigentlich was heissen.
     
  4. #3 18. Oktober 2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. April 2017
    AW: Martin Scorsese's Hugo - mit Ben Kingsley, Jude Law

    Hi,

    es gibt auch ein kurzes Featuerette zu dem Film, absolut sehenswert, wie ich finde


    HF
    Death-Punk
     
  5. #4 18. Oktober 2011
    AW: Martin Scorsese's Hugo - mit Ben Kingsley, Jude Law

    Also kann mir Scorsese nicht als Kinderfilmregisseur vorstellen aber das Featurette sieht echt klasse aus.
    Wird geschaut. :thumbsup:
     
    3 Person(en) gefällt das.
  6. #5 25. Oktober 2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. April 2017
    AW: Martin Scorsese's Hugo - mit Ben Kingsley, Jude Law

    Hi,

    hier gibt es den 2ten Trailer zum Film

    Hugo Trailer 2 Martin Scorsese

    HF
    Death-Punk
     
  7. #6 25. Oktober 2011
    AW: Martin Scorsese's Hugo - mit Ben Kingsley, Jude Law

    Sieht ja ganz schoen kotze aus. Vllt werd ich ihn mir angucken, aber nur, weils von Scorsese ist.
     
  8. #7 2. November 2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. April 2017
    AW: Martin Scorsese's Hugo - mit Ben Kingsley, Jude Law

    Hi,

    der neue TV Spot sieht sehr gut aus

    Hugo TV Spot 2

    HF
    Death-Punk
     
  9. #8 18. November 2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. April 2017
    AW: Martin Scorsese's Hugo - mit Ben Kingsley, Jude Law

    Hi,

    neues Featuerette online


    HF
    Death-Punk
     
  10. #9 18. November 2011
    AW: Martin Scorsese's Hugo - mit Ben Kingsley, Jude Law

    also wenn ich mir den trailer so anschaue sieht der film eigentlich recht gut aus :) ist halt auch wieder ein film, bei dem ich sage, dass ich den nicht im kino sehen brauche. allerdings für den zeitvertreib oder nen gemütlichen abend gut anschaubar.
     
    1 Person gefällt das.
  11. #10 3. Dezember 2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. April 2017
    AW: Martin Scorsese's Hugo - mit Ben Kingsley, Jude Law

    Hi,

    Deutschlandstart ist der 09.02.2012

    und der deutsche Trailer



    Cu
    Death-Punk
     
  12. #11 11. Februar 2012
    AW: Martin Scorsese's Hugo - mit Ben Kingsley, Jude Law

    War jetzt nicht so mein Fall. Vor 10 Jahren hätte ich mich mehr dafür interessieren können, denke ich.
    Schöne Bilder waren auf jeden Fall dabei, aber der Film wollte geheimnisvoller rüberkommen als er wirklich war. Würde ihn auch in die Sparte Kinderfilme stecken, dachte öfter mal an den Glöckner von Notre Dame wie der Junge so lebte.
    Synchro im Trailer fand ich besser wie im Film, diese werden ja leider häufig seperat synchronisiert.
     
  13. #12 12. Februar 2012
    AW: Martin Scorsese's Hugo - mit Ben Kingsley, Jude Law

    Auch gerade geguckt, fand den ganz gut. Nicht unbedingt das was ich sonst so gucke aber ich war positiv überrascht. Schöne Bilder und die Geschichte fand ich auch ganz nett, mal was seichtes zur Abwechslung. ^^

    7,5/10
     
  14. #13 11. März 2012
    AW: Martin Scorsese's Hugo - mit Ben Kingsley, Jude Law

    So, ich möchte zu diesem Film ebenfalls meinen Senf dazugeben.
    Ich fand den Film klasse, definitiv einer der besten Filme, den ich seit langem gesehen habe.
    Ich finde die Story ganz interessant, die Atmosphäre sehr schön, eben mal was anderes. Auch die ganzen Schauspieler können überzeugen, ich habe den Film auf Englisch gesehen und der Akzent von Sacha Baron Cohen ist einfach grandios :D
    Der Film soll derzeit das beste 3D bieten, was ich leider (noch) nicht testen konnte, aber das wird noch folgen.
    Sehr viel Atmosphäre bekommt der Film zusätzlich durch den grandiosen Soundtrack von Howard Shore, schade, dass er hierfür den Oscar nicht gewonnen hat.
     
  15. #14 17. Mai 2012
    AW: Martin Scorsese's Hugo - mit Ben Kingsley, Jude Law

    Habe ihn auch gerade endlich gesehen, definitiv KEIN Kinderfilm.

    Habe im vornherein oft gehört, dass der Film Scorsese's Hommage an das Kino bzw. den Film ist und nach dem Sehen weiß ich nun auch, wie das gemeint ist. Es gibt Unmengen an Auszügen von Stummfilmen etc., die Anfänge des Films werden gezeigt und das Leben des Georges Méliès behandelt. Diesen kannte ich vorher noch nicht, nun weiß ich aber, dass er ein Pionier des Films war und einiges für dessen Entwicklung getan hat.

    Georges Méliès wird echt stark von Sir Ben Kingsley verkörpert, es macht einfach Laune ihm beim Auftauen zuzusehen. Der restliche Cast macht seine Sache ebenfalls gut. Asa Butterfield gefiel mir gut als seine Bestimmung findender Hugo und Chloe Moretz zählt ja sowieso zu den ausdruckssträrksten Schauspielern ihren Alters. Ansonsten gibt es viele nette kleine Rollen wie die von Christopher Lee oder von Sacha Baron Cohen, die trotzdem hängen bleiben. Vor allem letzterer sorgt ganz klar für den Humor des Films.

    Hervorheben muss ich auch die Kameraführten, echt genial.

    Hugo Cabret ist eine tolle Hommage an den Film, mit schönen Momenten und einem tollen Cast.
     

  16. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...