Mathe Problem

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von benni2314, 27. November 2006 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 27. November 2006
    Also ich hab ein Problem bei ner Mathe aufgabe

    Die Summe der ersten x natürlichen Zahlen kann mit dem Term x*(x+1) /2 berechnet werden. Bis zu welcher Zahl wurde addiert, wenn die Summe 780 betrug?

    ich habe die gleichung
    780 = x*(x+1) /2
    780 = x² + 1x /2 | *2
    1560 = x² + 1x | -1560
    0 = x² +1x - 1560

    - 1/2 +/- (1/2²+1560) <- Wurzel
    -0,5 +/- 39,5
    x1 = 39
    x2 = -39,5


    Ist das so Richtig??

    Also wäre nett wenn mir das jemand erklären könnte
    Danke schonmal
    ne BW is für alle antworten drin^^
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 27. November 2006
    AW: Mathe Problem

    sieht ganz gut aus, nur hier:
    -0,5 +/- 39,5

    dann ist x2 = -40 ;)

    mom ich rechne mal nach:
    x² + 1x - 1560 = 0
    x1/2 = (-1 +- wurzel(1-4*(-1560))) / 2 = (-1 +- 79) / 2
    x1 = 39
    x2 = -40

    => stimmt
     
  4. #3 27. November 2006
    AW: Mathe Problem

    Jo danke
    kleiner flüchtigkeitsfehler ;)
    Aba ist die Gleichung auch richtig aufgestellt?
    Alo hab ich die Textaufgabe richtig interpretiert^^
     
  5. #4 27. November 2006
    AW: Mathe Problem

    Ne Ne du musst jetzt die Probe durchführen du. Wie man weiß ist die Summe aus natürlichen Zahlen immernoch eine natürliche Zahl und die -40 ist keine Natürliche Zahl.
    Also dein Ergebniss ist 39.
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Mathe Problem
  1. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    900
  2. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.035
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    549
  4. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    509
  5. Matheproblem

    Phosfox , 27. Februar 2012 , im Forum: Schule, Studium, Ausbildung
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    435