MATHE PROBLEM

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von g4ngst4b0ss, 11. Februar 2009 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 11. Februar 2009
    Ich habe mal eine frage....

    also:

    Gegeben sind das Viereck ABCD mit a=4cm; c=2,9cm; d=2,4cm; ß=70°;

    dann so ein zeichen was aussieht wie eine nase also grader strich unten und dann ein diagonaler strich von links nach rechts....es ist ca 5mm groß.... ca so... /_ nur das der / dran ist....also weiter...

    Das symbol (a, e) =28grad sowie der Punkt Z. Strecke das Viereck ABCD von Z aus im Verhältnis K.

    a) Z=B; k=1,5
    b) Z liegt außerhalb des Vierecks; ZA = 4,5cm; ZB 5cm; k=0,5

    Frage: was bedeutet das komische zeichen?????.....und wie wird diese aufgabe gelöst?????....
    habe diese aufgabe gerechnet aber wenn das komische zeichen den winkel angibt dann komm ich nicht mit a auf 28grad....
    und wo ist der winkel e????

    Wäre nett wenn es jemand einscannen könnte oder mir iwi an die icq nummer schickt oder per E-Mail die ich dann per PM demjenigem gebe....


    Im vorraus danke für die hilfe und es gibt wie immer GUTE BEWERTUNG!
     

  2. Anzeige
  3. #2 11. Februar 2009
    AW: MATHE PROBLEM

    ich weiß nicht genau was du willst, also diese komische Nase soll wohl ein Alpha sein
    in dem Fall der Winkel zwischen seite a und e, aber wo ist die Seite e??
    Am besten scannst du mal die Aufgabenstellung ein oder fotografierst sie, so versteht es ja kein Mensch..
     
  4. #3 11. Februar 2009
    AW: MATHE PROBLEM

    Hört sich für mich nach ner Darstellung des Winkels Alpha an... Also nicht das Zeichen, sondern die Form vom Dreieck..
     
  5. #4 11. Februar 2009
    AW: MATHE PROBLEM

    reintheoretisch könnte die nase auch ein größer,gleich zeichen sein aber das würde keinen sinn machen.

    was für ein themenbereich hat den die aufgabe?

    weil so wie ich es sehe , in den teilaufgaben a) und b) sprechen die immer von k und dem punkt z.
    das wiederum wäre für mich was von wegen streckungen weil k=1,5 ist ja ein streckungsfaktor. um das viereck komplett zu konstruieren sind ja ebenfalls genug angaben angegeben, du kannst ja mit dem winkel ß ohne probleme das 4eck konstruieren.

    hast du schonmal daran gedacht das es was mit streckungen zu un hat?
     
  6. #5 11. Februar 2009
    AW: MATHE PROBLEM

    ich denke ohne ein scan oder ein foto von der aufgabe kommen wir hier nicht weiter
     
  7. #6 11. Februar 2009
    AW: MATHE PROBLEM

    Ich hab jetzt mal ein bisschen gerechnet... musst du nur Zeichnungen machen, wie es dann aussieht nach der Streckung oder musst du alle Seitenlängen und Winkel ausrechnen?

    Nach dem Zeichen hab ich auch mal geschaut, dass ist ein ganz normales Wurzelzeichen, würde ich sagen. Ist das wirklich ein e oder könnte es auch ein c sein?

    mfg

    pfosten
     
  8. #7 11. Februar 2009
    AW: MATHE PROBLEM

    also ich hab grad mal nach deiner "nase" gegoogelt also entweder isses nen zeichen, steht rechtwinklig bzw lotrecht oder es is das genaue zeichen fürn recdhten winkel oder is is vllt µ das hier? ich hab dir ma sone tabelle als link eingefücgt schau da rein und gib durch welches du vllt meinst is keine große tabelle mit allen zeichen aber die wichtigsten
     
  9. #8 12. Februar 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    AW: MATHE PROBLEM

    Hier ist der Scan...

    Bei der Aufgabe 5 ist mein Problem.:angry: :angry: :angry: :angry:

    <a href="https://www.xup.in/dl,12292638/Marvin_Mathe.jpg/" target="_blank"><img src="https://www.xup.in/pic,12292638/Marvin_Mathe.jpg" border="0"></a>

    <a href="https://www.xup.in/dl,12292638/Marvin_Mathe.jpg/" target="_blank"><img src="https://www.xup.in/tn/2009_02/12292638.jpeg" border="0"></a>
     
  10. #9 12. Februar 2009
    AW: MATHE PROBLEM

    in welcher klasse bist du? o0

    [G]dreiecke strecken[/G]

    ich glaube du musst einfach alle längen mal 1,5 rechnen!
     
  11. #10 12. Februar 2009
    AW: MATHE PROBLEM

    Deine Nase soll ein Winkelzeichen darstellen ... Meiner Meinung nach ;) Fehlt halt nur der Bogen durch!
     
  12. #11 12. Februar 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    AW: MATHE PROBLEM

    hier die Angaben zeichernisch umgesetzt, die "Nase" ist ein Winkelzeichen, ohne den Bogen der eigentlich hingehört

    {bild-down: https://www.xup.in/tn/2009_02/14821543.jpeg}


    das Strecken wirst wohl selbst hinbekommen, einfach Punkt Z einzeichnen und dann den Punkt Z mit allen Eckpunkten des Vierecks verbinden und um Faktor k verlängern
     
  13. #12 12. Februar 2009
    AW: MATHE PROBLEM

    klasse 9 bin ich...
    ich kann das thema ja auch und alles war mir nur nicht sicher was das zeichen heist und was es mit der gradzahl auf sich hat usw^^
     
  14. #13 12. Februar 2009
    AW: MATHE PROBLEM

    aber es ist doch ein viereck und kein dreieck:angry: :angry:

    oh sry ist ja ein viereck die diagonale hat mich irritiert....
    :D sry
     
  15. #14 12. Februar 2009
    AW: MATHE PROBLEM

    immernoch die frage WELCHES THEMA habt ihr.

    weil wenn ih zentrische streckungen habt, nimmst du einfahc alle längen *1,5 und spiegelst die durch den punkt z oda wie der hieß^^
     
  16. #15 12. Februar 2009
    AW: MATHE PROBLEM

    ja wir haben das thema zentrische streckung...

    ja habe es geschafft und hoffe das alles richtig ist....

    ich close das thema....

    bewertung is raus danke für eure hilfe
     

  17. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - MATHE PROBLEM
  1. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    887
  2. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.012
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    532
  4. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    489
  5. Matheproblem

    Phosfox , 27. Februar 2012 , im Forum: Schule, Studium, Ausbildung
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    423