Mathe programm

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von fiftyone_88, 2. Februar 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 2. Februar 2009
    Hallo miteinander ich wollte fragen, ob es ein Programm gibt,welches auch Rechenschritte anzeigt und nicht stumpf die Lösungen anzeigt.
    zum Beispiel wenn man ein Integral berechnen soll, soll er nicht einfach das Ergebnis anzeigen sondern Schritt für Schritt zeigen was er macht. So mit Substitution,partielle Integration etc.

    Dank im voraus!!!
     

  2. Anzeige
  3. #2 2. Februar 2009
  4. #3 2. Februar 2009
    Bin mir nicht sicher ob es sowas kann, aber als Matheprogramme benutzen wir:
    MatheAss
    &
    TurboPlot

    Wobei ich Turboplot mehr mag
     
  5. #4 2. Februar 2009
    derive 6, da kann man sich rechenschritte anzeigen lassen,
    wobei das aber für schul mathematik ziemlich sinnlos is, da dort die lösung meist trivial is.
    aber ansonsten echt zu empfehlen, da er vorallem bei integralen anzeigt, was er substituiert oder so...

    mfG
     
  6. #5 3. Februar 2009
    danke für die antworten werde die mal auspribieren dann was dazu sagen
     
  7. #6 3. Februar 2009
    Das Problem ist einfach, dass es kein Programm geben wird, dass dir haarklein die Schritte auflisten wird. Das funktioniert insofern nicht, da dies zuviel Rechenzeit in Anspruch nehmen würde und somit die Größe (in MB) des Programmes sowie die Speicherauslastung (Arbeitsspeicher) enorm groß werden lässt.

    Derive6 ist da wirklich ein gutes Programm, doch wie schon erwähnt wurde, lässt sich fast jede Schulaufgabe in weniger als 5 Schritten berechnen. Wobei du diesen 5 Schritten wenig folgen können wirst.

    Das liegt daran, dass Schulmathematik sich nur auf das Rechnen bezieht und nicht die für dich komplizierten mathematischen Formeln, die dahinter stecken.

    Beispielsweise ist das Berechnen einer Ableitung für dich mit Hilfe schulmathematischer Regeln (Kettenregel usw) sehr einfach, jedoch verwenden Programme, die meist mathematische Unterstützung unterliegen, Formeln, die du nicht kennst. Und da bringt dir auch ein Zwischenschritt nichts ;)
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Mathe programm
  1. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    830
  2. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    838
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    661
  4. matheprogramm

    painkiller86 , 27. November 2009 , im Forum: Schule, Studium, Ausbildung
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    758
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    631