Matheaufgabe: "Go-Kart-Bahn"

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von P4iN, 20. April 2009 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 20. April 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    Hi,

    und als erstes sry für den Titel aber mir fiel leider kein besserer dazu ein :/

    Ich habe ein Problem mit einer matheaufgabe, welche wie folgt aussieht:

    [​IMG]

    Ich habe leider überhaupt keine Idee oder auch nur den geringsten Ansatz und ich muss rausfinden, was a,b,c und d ist. Wir haben die Möglichkeit den Lösungsweg durch unseren GTI ( TexasIndustry TI-84Plus) herauszufinden, also ist das Rechnen mit der Matrix möglich, bloß weiß ich leider überhaupt nicht wie das alles geht.

    BW geht an jede hilfreiche Antwort raus!

    MfG P4iN92
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 20. April 2009
    AW: Matheaufgabe: "Go-Kart-Bahn"

    ich würd sagen das ist eine "Steckbriefaufgabe"..du musst 4 Bedingungen/Gleichungen aufstellen um die Koeffizienten zu bestimmen


    I) B(0|0) eingesetzt: 0=a*0+b*0+c*0+d --> d=0

    II) C(4|2) eingesetzt: 2=64a+16b+4c

    III) hier bin ich mir nicht 100% sicher aber denke dass die Funktion in B und C ein Extremum haben muss, da sie ja nahtlos in die Geraden übergehen muss

    y'=3ax²+2bx+c
    0=3a*0+2b*0+c --> c=0

    IV) 0=48a+8b


    0=64a+16b-2
    0=48a+8b

    das kannst dann ja mitm TI lösen

    y=-1/16x³+3/8x² ist die Funktion dann meiner Meinung nach
     
  4. #3 20. April 2009
    AW: Matheaufgabe: "Go-Kart-Bahn"

    ist eine steckbriefaufgabe mit einer gleichung mit 4 variablen ... hast du ja bereits hingeschrieben

    f(x) = ax³+bx²+cx+d
    f'(x)= 3ax²+2bx+c

    dann ahst du die 4 bedingungen, die dir durch text und zeichnung gegeben wurden:

    die 2 schnittpunkte:

    f(0)=0 -> d=0
    f(4)=2 -> 64a+16b+4c=2

    dann die beiden steigungen...(die steigung ist null, weil die ja nahtlos anschließen sollen)

    f'(0)=0 -> c=0
    f'(4)=0 -> 48a+8b=0

    das dann zusammenrechnen...also

    64a+16b=2 (c und d werden ja bekanntlich 0 ;) )
    48a+8b=0

    -> a= 1/16
    hab keien lust b jetzt auszurechnen im kopf :)

    viel spaß weiterhin..denke die aufgabe ist dadurch gelöst
     
  5. #4 20. April 2009
    AW: Matheaufgabe: "Go-Kart-Bahn"

    Vielen Dank für die extrem schnelle Hilfe! Hab die Aufgabe verstanden :)

    BWs sind raus!

    MfG P4iN92

    .closed
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Matheaufgabe Kart Bahn
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    540
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    469
  3. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    907
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    651
  5. Matheaufgabe

    voolo , 14. November 2011 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    679