Matheprogramm zum überprüfen von Ergebnissen +Vektoren darstellen

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von FreDDy, 5. Oktober 2011 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 5. Oktober 2011
    Hallo,

    ich suche ein gutes matheprogramm zum überprüfen von Ergebnissen und darstellen von Vektoren usw. Ich kenne sonst nur Geogebra aber da sind die möglichkeiten begrenzt. Etwas wie DERIVE 6 wäre ganz gut bloß der vertrieb wurde ja eingestellt habe ich gelesen.
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 5. Oktober 2011
    AW: suche Matheprogramm für Studium

    Als kostenloses Programm kenn ich nur Octave. Ansonsten gibts Maple, Matlab und Mathematica. Manchmal gibts sogar eines von denen kostenlos von der Uni
     
  4. #3 6. Oktober 2011
    AW: suche Matheprogramm für Studium

    Ich denke es geht hier eher um Programme auf Schulniveau und dafür sind die o.g. Programme eher weniger geeignet. Ich denke das "programmieren" sprengt deine Anforderungen und von daher sind - selbst die symbolischen Programmiersprachen - einfach zu umfangreich. Was für Anfänger immer ganz praktisch ist, ist http://www.wolframalpha.com . Am sinnvollsten ist es da allerdings sich nicht komplett auf das Programm zu verlassen, sondern es unterstützend zu verwenden. Sprich nicht ganze Gleichungssysteme lösen zu lassen, sondern einzelne gleichungen usw. Plotten kann man da auch wunderbar, allerdings muss man sich da für nicht-standart-optionen auch ein wenig einlesen.
     
  5. #4 6. Oktober 2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    AW: Matheprogramm zum überprüfen von Ergebnissen +Vektoren darstellen

    Ich fand bzw. finde für solche simplen Sachen Derive 6 immer noch am übersichtlichsten.

    Hab dir die Version 6.1 inkl. Crack mal auf XUP geladen.

    No File | www.xup.in
     
  6. #5 6. Oktober 2011
    AW: suche Matheprogramm für Studium

    Es geht um Mathematische Inhalte, die in einem Maschinenbaustudium auf einen zukommen, daher kann das programm auch bisschen mehr können =)
     
  7. #6 6. Oktober 2011
    AW: suche Matheprogramm für Studium

    Programme mit eigener Programmiersprache würden dennoch den Rahmen sprengen. Du solltest es mal mit dem Programm von deinem Vorposter versuchen (ich persönlich kenne das nicht) oder dich ein wenig mit wolframalpha befassen. Meinen vorherigen Post würd ich also so stehen lassen :)
     
  8. #7 7. Oktober 2011
    AW: suche Matheprogramm für Studium

    Maple ist annährend unendlich mächtig und hat eine saubere Grafische Bedienoberfläche. Kostet allerdings auch annährend unendlich viel Geld ( für einen Studenten :lol: ).

    Schreib mir ne PM und wir werden auf verschlungenen Datenpfaden wandeln an deren Ziel ich dir einen Link offenbaren werde, der dich sehr glücklich machen wird.

    :thumbsup:
     
  9. #8 7. Oktober 2011
    AW: suche Matheprogramm für Studium

    Ich versteh nicht wie man einem Studienänfänger solche Programme aufdrängen kann... Meinst du wirklich, dass wenn er ein bisschen Mathe lernen will, von Programmen wie Maple profitiert? Ich denke eher weniger. Sich da einzuarbeiten dauert wohl länger als den Mathekram so zu lernen.
     
  10. #9 9. Oktober 2011
    AW: suche Matheprogramm für Studium

    DIe Guten schon genannten Programme kostet einiges.
    Solltest du jedoch an einer Hochschule eingeschrieben sein, kannst du dich mal bei der Fakultät informieren, ob ihr Hochschullizenzen habt, dann gibt es diese Software billiger oder gar kostenlos :)
    Bzw, frag das dann in deiner ersten Mathematikvorlesung, falls der Prof es nicht von sich aus erwähnt.
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Matheprogramm zum überprüfen
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    4.144
  2. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    866
  3. matheprogramm

    painkiller86 , 27. November 2009 , im Forum: Schule, Studium, Ausbildung
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    779
  4. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    648
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    317