Mauskordinaten bei Firefox

Dieses Thema im Forum "Webentwicklung" wurde erstellt von RabBit86, 17. Mai 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 17. Mai 2006
    Hi all.

    Weiß einer von euch mit welchen Befehl ich die Mauscodinaten in Firefox ausgeben kann.
    Für IE und co habe ich. Nur mit Firefox finde ich nichts.
    Freue mich über jede Hilfe...

    MFG RabBit
     

  2. Anzeige
  3. #2 18. Mai 2006
    Darf ich mal fragen was ihr damit meint?

    Ist das was besonderes hilft das irgendwas oder ist das besser als vorhin wenn man das raushat?
     
  4. #3 18. Mai 2006
    Ich brauche die Mauskordinaten für mein Script.

    Man soll ein Bild hochladen. Dieses wird danach angezeigt und man kann auf das Bild klicken.
    Nun werden die Kordinaten weitergegeben und ein neues Bild wird mit PHP erstellt . Jetzt wird mit den Kordinaten der Mittelpunkt des Bildes ausgerechnet und danach wird ein kreisförmiger Rahmen reinkopiert.

    Und danach wird es abgespeichert und in der DB eingetragen.

    Ich habe bloß kein Kordinaten Script für Firefox gefunden.

    MFG RabBit
     
  5. #5 18. Mai 2006
  6. #6 18. Mai 2006
    Damit sich die Cordinaten immer ändern, auch wenn man gerade auf der X/Y Achse entlang geht einfach in der If-Schleife das && (UND) in || (ODER) ändern.

    Code:
    <SCRIPT LANGUAGE="JavaScript">
    if (navigator.appName != 'Microsoft Internet Explorer') {
     document.captureEvents(Event.MOUSEMOVE);
     document.onmousemove = netscapeMouseMove;
    }
    
    function netscapeMouseMove(e) {
    if (e.screenX != document.cordinaten.cordx.value || e.screenY != document.cordinaten.cordy.value) {
     document.cordinaten.cordx.value = e.screenX;
     document.cordinaten.cordy.value = e.screenY;
    } }
     
    function microsoftMouseMove() {
    if (window.event.x != document.cordinaten.cordx.value || window.event.y != document.cordinaten.cordy.value) {
     document.cordinaten.cordx.value = window.event.x;
     document.cordinaten.cordy.value = window.event.y;
    }}
    </SCRIPT>
    <body onMousemove="microsoftMouseMove()">
    <form method="post" name="cordinaten">
    <input type="text" name="cordx" id="cordx" value="" style="width: 100;">
    <input type="text" name="cordy" id="cordy" value="" style="width: 100;">
    </form>
    </body>
    if (e.screenX != document.cordinaten.cordx.value || e.screenY != document.cordinaten.cordy.value) {
    if (window.event.x != document.cordinaten.cordx.value || window.event.y != document.cordinaten.cordy.value) {

    PS: Kann jemand das mal in den andere Browser ausprobieren wie Opera, Netscape & co. Um zu gucken wo es funzt und wo nicht.
     
  7. #7 22. Mai 2006
    bei Opera 8.1 geht es halbwegs das heisst erstmal die x&y achse wieder net und nach ca 100pixel hört der auf es zu "erneuern"
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Mauskordinaten Firefox
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    4.366
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    512
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.131
  4. Firefox Ton und Bild asynchron ?

    Leon112 , 25. Juli 2015 , im Forum: Windows
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.214
  5. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.684