maximal temp der northbridge

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Igor, 3. März 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 3. März 2006
    hi,

    Weis einer, wie warm die northbridge maximal werden darf (die maximale temp bei der sie NICHT explodiert?)

    spiel nämlich mit dem Gedanken, meinen Chipsatzkühler runterzudrosseln, der is sehr laut...

    Everest zeigt mir bei 'Mainboard' im Idle 31° an

    thx, 10er sind möglich ^^

    EDIT
    nForce4 Ultra, 3200+ mit OC
     

  2. Anzeige
  3. #2 3. März 2006
    Das ist von Board zu Board unterschiedlich.

    Die Einen vertragen mehr, die Anderen weniger.

    Machs mal so. Wenn du deinen Kühler mit dem Finger berührst und dir nicht sofort die Finger verbrennst, ist noch alles in Ordnung. Solltest du aber das Gefühl haben, dass das unheimlich heiss ist, wäre vielleicht der Kauf eines Kühlers ratsam.

    Mir fällt spontan der Zalman ZM-NB47J Kühlkörper für Chipsets ein, aber ich weiss nicht ob dein Board den unterstützt.
     
  4. #3 3. März 2006
    die 31°c sind völlig ok...da brauchste dir kein kopp machen.




    mfg
     
  5. #4 3. März 2006
    Also ne 10er habt ihr beide mal, aber mir ging es nicht darum ob 31 im idle OK sind oder nicht (davon bin ich ausgegangen), sondern was im Load bei einer DurchschnittsNorthbridge das Maximum sein darf, weil ich wie gesagt uU meinen Northbridge Lüfter herunterdrosseln möcte, damit es leiser wird.

    Wenn ihr sagen würdet, 55° wärn noch ok hätt ich da jetzt keine Skrupel das Teil auf 5Volt zu drosseln...
     
  6. #5 3. März 2006
    also auf meinem board (dfi nf4 ultra-d) zeigt er unter load temps um die 52°c an und das läuft ohne probs.


    mfg
     
  7. #6 3. März 2006
    machs halt wie im ersten Thread von mir beschrieben.

    Kannst für Auslastung Prime95 verwenden.

    Was noch helfen kann die Temp zu verringen ist der Einsatz von Wärmeleitpaste (Arctic Silver 5 z.B.) anstatt eines WLPads.
    Kann dir im allerbesten Fall bis zu 10°Grad bringen. Meißtens aber nur so 2-3°. Deshalb eigentlich nur was für HardcoreOC.
     
  8. #7 4. März 2006
    Also, bis 50° sollte nichts los sein, aber weit drüber sollte sie auch nicht kommen!

    Und eine Northbridge kann nicht explodieren, die brennt nur durch und nichts funzt mehr ;)

    Aber im Normalfall sollte dein Board auch n Überhitzungsschutz haben, dass der bei ner bestimmten Temp wieder aufdreht....
     
  9. #8 4. März 2006
    Meine Northbridge war einmal bei 70 Grad...

    Ansonsten läuft sie bei zirka <30 Grad

    Ja, ich würde an deiner Kühlung für die Northbridge nichts machen.... die sollte eigentlich so richtig eingestellt sein.


    Wenn du sagst du hast einen Chipsatzkühler, wahrscheinlich einen kleinen Lüfter.

    Ersetze den doch durch einen Passiv Lüfter.


    mfg
     
  10. #9 4. März 2006
    hahaaa, ja das is mir auch klar :D

    hmmm ich schätze ich kann das teiln auch bei vollast zum test auf 5V probieren

    Diesen hier hab ich btw
    http://www.benchmark.co.yu/tests/mainboards/EPoXandAlbatron/EPOX%209NPA+%20SLi/DSC07522.JPG
    rechts oben

    oO driektlink funzt net irgendwie - kopiert die url in eure browserleiste dann gehtz
     
  11. #10 5. März 2006
    also bei originalen kühlern brauchst dir echt kein kopf machen.
    iss deine northbridge passiv oder aktiv gekühlt?
    weil wenn aktiv, dann hast n grund#: Silencen.
    also meine graka wird beim zocken auch max 73° heis, stört mich aber nicht, weilse läuft und wennse ma abfackelt, dann iss noch garantie drauf, iss bei deinem MOBO genauso!! (auser es ist älter als 2 jahre)
     

  12. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - maximal temp northbridge
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    691
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    463
  3. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.795
  4. Laptop Maximaltemperatur

    tsechanix , 9. September 2009 , im Forum: Hardware & Peripherie
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    511
  5. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    3.309