Media Center Seitenverhältniss und Zeitversetzung

Dieses Thema im Forum "Anwendungssoftware" wurde erstellt von MasterJulian, 27. Januar 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 27. Januar 2009
    Ich teste gerade das Media Center auf meinem Windows 7 was mir meine TV karte gleich konfiguriert hat. Soweit so gut. Doch ich habe 2 Problem:
    1. Ich lasse das MC im Fenstermodus laufen. Jedoch passt es sich nicht dem TV Programm an. D.h. ich habe schwarze balken rechts und links (ich kann zwar strechen doch das sieht nicht gut aus, beim zoomen fehlen bei 4:3 programmen dan die Teile oben un dunten). Wenn ich das Bild von hand auf 4:3 stelle, habe ich bei 16:9 oben und unten streifen. DScaler macht das automatisch
    2. Das MC zeichnet das Bild auf und gibt es wieder. Dies hat zur Folge, dass ich 2 mal sound bekomme einmal direkt von der TV karte und zum anderen ca 1-2 sekunden versetzt das von der aufnahme (und dazu das passende Bild). Wenn ich den Line In als Wiedergabe deaktiviere funktioniert dies zwar, doch ich möchte das Zeitversetze Fernsehen ausschalten (nur wo?)
     

  2. Anzeige
  3. #2 28. Januar 2009
    AW: Media Center Seitenverhältniss und Zeitversetzung

    ~Puuush~
    Verwendet keiner das MC zum TV schaun? DScaler funktioniert zwar, doch es deaktivert das Aero Style und hinterlässt Grafikfehler beim Verschieben des Fensters.
     

  4. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Media Center Seitenverhältniss
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    971
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.191
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.009
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    707
  5. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    474