Medizinische Sensation:Gedanken steuern Armprothese

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von Kalite, 14. November 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 14. November 2007
    Der 20-jährige Österreicher Christian Kandlbauer verlor bei einem Unfall vor zwei Jahren beide Arme. Seither war er praktisch ununterbrochen auf fremde Hilfe angewiesen. "Man kann sich gar nicht vorstellen, wie das ist, wenn man fremde Hilfe beim Gang zum WC, beim Essen oder beim Waschen braucht", klagt der junge Mann. Doch das könnte jetzt anders werden. Kandlbauer demonstrierte am Dienstag vor Journalisten in Wien den Prototyp der ersten vollständigen und funktionsfähigen Armprothese, die sich vom Patienten mit den Gedanken steuern lässt wie ein natürlicher Arm. Er ist damit nach Angaben der Entwickler der erste Europäer, der mit Hilfe dieser Technik versorgt wurde.

    Elektroden leiten Impulse weiter
    Allerdings ist die Prothese nur für Patienten geeignet, deren Armamputation noch nicht allzu lange zurückliegt. Denn noch vorhandene Nerven des amputierten Arms müssen mit übriggebliebenen Muskelgruppen verbunden werden. Sind die Nerven erfolgreich eingewachsen, trainiert der Patient zunächst die verschiedenen Bewegungsmuster, bis von den Muskelgruppen bei Kontraktion ausreichend starke elektrische Impulse abgenommen werden können. Elektroden leiten diese Impulse dann an die Prothesenelektronik weiter. So wird der künstliche Arm letztlich direkt vom Gehirn gesteuert.

    mehr...:Medizinische Sensation: Gedanken steuern Armprothese - Medizin | STERN.DE

    Quelle: Stern.de


    Das ist mal ein guter Fortschritt, hier sieht man wozu Menschen in der Lage sind.
    Ich freue mich für die Menschen.
     

  2. Anzeige
  3. #2 14. November 2007
    AW: Medizinische Sensation:Gedanken steuern Armprothese

    Hab davon schon gehört aber das war etwas länger her, aber bestimmt ist die entwicklung noch nicht so ausgereift das dauert bestimmt ein bisschen...
    mal sehen

    MFG
     
  4. #3 14. November 2007
    AW: Medizinische Sensation:Gedanken steuern Armprothese

    Hört sich ja super an die Sach hoffe sie wird auch gut helfen !

    Kalite wiso machst du immer solche Thread rein einfach Kopieren und Einfügen kann jeder für mich ist das eindeutig

    :spam:

    MFG

    King-E
     
  5. #4 14. November 2007
    AW: Medizinische Sensation:Gedanken steuern Armprothese

    aber das is doch mal ein fortschritt find ich gut!
     
  6. #5 14. November 2007
    AW: Medizinische Sensation:Gedanken steuern Armprothese

    sehr gute nachrichten für Menschen ohne Arme.

    Aber ich frage mich, ob man die Prothese genauso steuern kann wie einen normalen Arm, also die beweglichkeit, oder kann man die nur auf und zu machen?


    Und wenn die technick der prothesen so weit voran ist, damit da alle finger einzeln gesteuert werden können, kann man sie dann auch mit gedanken jeden einzelnen bewegen?
     
  7. #6 14. November 2007
    AW: Medizinische Sensation:Gedanken steuern Armprothese

    Wow das ist richtig toll was da geleistet wurde mein respeckt weiterso wissenschaft.

    Mich würd mal interesiern ob die kirche wieder was dagegen hat ^^
     
  8. #7 14. November 2007
    AW: Medizinische Sensation:Gedanken steuern Armprothese

    wenns spam is dann drück den melde button und spam nicht weiter hinterher!

    ich denk mal das ma des scho teilweise so bewegen kann wie nen normalen arm aber nich ganz so fein und warscheinlich auch ned so schnell, aber freut mich das sowas mittlerweile auch realisierbar is.
     
  9. #8 14. November 2007
    AW: Medizinische Sensation:Gedanken steuern Armprothese

    hab mal nen mega langenbericht davon im physik unteereicht gesehn oder so
    da haben die nen kleinen affen an so ein pingpong spiel gesetzt, also lief aufm compi
    und er hatte dazu einen steuer knüppel und sowas aufm kopf was seine gedanken wahr nimmt
    irgendwann hat der affe gemerkt er muss seinen arm ja ga net bewegen im den schläger zu bewegen, also hat er das teil dann nur mit seinen gedanken gesteuert

    find ich absolut geil sowas, endich mal etwas was der menschheit auch was bringt und armen menschen die in ihrer bewegung eingeschränkt sind etwas bringt ^^
     
  10. #9 14. November 2007
    AW: Medizinische Sensation:Gedanken steuern Armprothese

    Es gibt ja auch COmputer die nur mit dem Auge gesteuert werden^^
     
  11. #10 14. November 2007
    AW: Medizinische Sensation:Gedanken steuern Armprothese

    Vielleicht sollte man einfach mal mehr Geld in deartige Forschung fließen lassen, anstatt in Waffen und anderen Schwachsinn.

    MFG
     
  12. #11 14. November 2007
    AW: Medizinische Sensation:Gedanken steuern Armprothese

    lol find ich gut :D
    schrecklich gliedmaßen zuverlieren!!!
    ich hoffe das es klappt
     
  13. #12 14. November 2007
    AW: Medizinische Sensation:Gedanken steuern Armprothese

    Servus ,...

    habe das im Fernsehr gesehen ,erstaunlich was es heutzutage für Technik gibt!
    Er muss zwar noch mächtig üben ,aber im TV hat es schon ganz gut funktioniert.

    MFG R@ts da Pansen
     
  14. #13 15. November 2007
    AW: Medizinische Sensation:Gedanken steuern Armprothese

    Was bringen einem Armprothesen, wenn es keine Waffen gibt, die einem die Arme wegballern?




    Spass beiseite, es gibt ja schon länger Visionen darüber, Arme, Augen etc technisch zu ersetzen, ich denke und hoffe, dass die Technik in 20 Jahren kein Problem mehr damit haben wird, derartigen Unfallopfern zu helfen...

    Im Hinterkopf hat man schliesslich immer die Angst, dass einem sowas selber ja mal passieren KÖNNTE und wenn die Medizin/Technik dann eine Lösung parat hat, ist das doch ein ziemlich guter... Trost...
     
  15. #14 15. November 2007
    AW: Medizinische Sensation:Gedanken steuern Armprothese

    praktisch...
    für die die nich extra nochmal klicken wollen
    {bild-down: http://img2.stern.de/_content/60/25/602549/arm250_250.jpg}
     
  16. #15 15. November 2007
    AW: Medizinische Sensation:Gedanken steuern Armprothese

    Also langsam wird es mit der Technik doch schon fast angsteinflössend, oder ? :D

    Echt Wahnsinn sowas, Respekt.
     

  17. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...