Megavideo/Rapidshare und KabelBW

Dieses Thema im Forum "Filesharing" wurde erstellt von teiger, 9. November 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 9. November 2009
    Gibts Möglichkeiten wie man die IP wechseln kann (bei KabelBW), bzw die Sperre bei Rapidshare und Megavideo umgehen kann?
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 9. November 2009
    AW: Megavideo/Rapidshare und KabelBW

    das modem bzw router reconnectn, falls du dann die gleiche ip wieder hast, gibts nur noch die möglichkeit über proxy da du dann eine statische ip besitzt.

    moved to filesharing
     
  4. #3 10. November 2009
    AW: Megavideo/Rapidshare und KabelBW

    kabel bw bzw kabel deutschland haben immer statische ip adressen.
    wenn man jedoch länger als 5 minuten das modem ausmacht, hat man eine kleine chance auf eine neue ip. ist aber nicht oft der fall.
     
  5. #4 10. November 2009
    AW: Megavideo/Rapidshare und KabelBW

    Warten oder Halt über eine Proxy versuchen HTML also nur Proxy für denn Browser bringt nix für denn ganzen download aber Proxys sind langsamm oder nach einen tool suchen bzw der alles automatisch macht und Zeit lassen.
    Oder Premium ACC Besitzen.
    MFG
    amdking
     
  6. #5 13. November 2009
    AW: Megavideo/Rapidshare und KabelBW

    KabelBW hat statische IP-Adressen, werden ca. alle 3 Monate gewechselt... Die einzige vernünftige Alternative ist ein Premiumaccount, die 55€ im Jahr wirste übrig haben ;)
     
  7. #6 21. November 2009
    AW: Megavideo/Rapidshare und KabelBW

    oder du schreibst mir ne pn dann sag ich dir alles wie du dir ne reconnect bat schreiben kannst ;)
    dann haste ne neue ip innerhalb von 1 minute... oder wenn net such mal bei gulli! super tutorial...

    und wie funktioniert das, dass ich eine neue ip erhalte?

    router.bat schreiben, welche die mac adresse deines modems umschreibt und modem und router neu startet... anschließend hast du eine andere mac und kabel bw denkt ein neues modem wurde angeschlossen.. siehe da du erhälst eine neue ip! ;)

    hf
     
  8. #7 21. November 2009
    AW: Megavideo/Rapidshare und KabelBW

    Das was 3X3X3X3 geschrieben hat würde ich seien lassen. Das Modem ist nur geliehen. Durch das ändern der MAC manipulierst du das Gerät. Somit verfällt die Garantie etc..
     
  9. #8 21. November 2009
    AW: Megavideo/Rapidshare und KabelBW

    biste sicher das nur bei einer neuen mac adresse die garantie verfällt?
    und selbst wenn...die werden bei einem garantiefall wohl kaum die mac adressen vergleichen, wie sie vorher und nachher war.
     
  10. #9 21. November 2009
    AW: Megavideo/Rapidshare und KabelBW

    ja... okay ich verbessere mich!
    schreib dir die mac adresse auf und wenn du das ganze nicht mehr brauchst, setzte gerade die mac zum ursprung... dürfte ja dann kein thema sein!
    aber mal ehrlich... wayne?! wenn er sowas net macht dann dürfte der wahrscheins auch viele andere sachen net machen! :lol:

    ich vergleich das ganze mit meiner xbox die ich geflasht habe, die kaputt ging und sie trotzdem repariert wurde ;)

    außerde war ja seine frage:
    Code:
    Gibts Möglichkeiten wie man die IP wechseln kann (bei KabelBW), bzw die Sperre bei Rapidshare und Megavideo umgehen kann?
    
    JA... siehe oben ^^
     
  11. #10 21. November 2009
    AW: Megavideo/Rapidshare und KabelBW

    Richtig, wenn man die Mac adresse dann wieder zurücksetzen kann, ist das ja alles kein Problem xD
     

  12. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Megavideo Rapidshare KabelBW
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.468
  2. Antworten:
    18
    Aufrufe:
    5.058
  3. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    3.453
  4. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    26.670
  5. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.212
  • Annonce

  • Annonce