Mehrere Arbeitsplätze an einem Computer?

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von lolomgrofl, 14. März 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 14. März 2006
    Hallo,

    Gibt es irgendeine Software-Lösung die das Arbeiten mehrer "separater" Arbeitsstaionen an einem PC ermöglicht ? also sowas wie TwinPac nur ohne (unnötige) Hardwareanschaffung .

    mfg lolomgrfol
     

  2. Anzeige
  3. #2 14. März 2006
    Meinst du so etwas wie VMWare? oder Virtual PC?
     
  4. #3 14. März 2006
    jo ich würde auch für VMWare stimmen... is nen gutes tool genau dafür
    wenn du willst kann ich es mal uppen :]

    greez myth
     
  5. #4 18. März 2006
    na ich weiß net so genau, also ich will an einem PC halt meinetwegen 2 monitore anschließen und als jeweils 2 arbeitsplätze benutzten ...
     
  6. #5 18. März 2006
    gleichzeitig?

    keine chance,

    wie hast du dir das vorgestellt?

    du kannst Hintereinander
    zwei benutzer haben, aber gleichzeitig wirst du da keine chance haben.

    erklär einfach was du damit machen willst,

    du hast eine grafikkarte, einen prozessor, ein motherboard, aber zwei bildschirme, zwei tastaturen und zwei mäuse angeschlossen?

    nun, solange du keine zwei prozessoren hast, wird das schon alleine theoretisch nichts.
    und damit meine ich keinen dual core prozessor, sondern zwei unabhängig voneinander geschaltete prozessoren

    mfg spotting
     
  7. #6 19. März 2006
    aber sicherlich geht das ... siehe TwinPac, das haben wir bei uns an der schule auch und die leifern hardwaremäßig nur sonn modul damit du noch ne tastatur/maus zusätzlich über usb anschließen kannst und dann halt die software, welche wohl das wichtigere is ... so dann brauchste nur noch 2 grafikkarten ... jetz sag mir nich, dass das nicht geht ...
     
  8. #7 19. März 2006
    Ich denke das Problem ist, dass er nicht genau sagt was er will: "2 Arbeitsplätze" daraus wird niemand wirklich schlau.
     
  9. #8 19. März 2006
    ist es nicht das, dass ich gesagt habe, du brauchst ein ZUSÄTZLICHES MODUL...

    dieses zusätzliche modul hat zwei aufgaben.
    zum einen trennt es die periferie geräte voneinander, zum anderen ermöglicht es, die prozessorleistung zu trennen.

    aber hey, wenn du schon alle antworten kennst,

    mfg spotting
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Mehrere Arbeitsplätze Computer
  1. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    7.654
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    684
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.028
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.252
  5. Bootmenu - Mehrere Festplatten

    Creused , 15. April 2015 , im Forum: Linux & BSD
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.380