Mehrere Festplatten in einen Ordner mounten ("vereinen")

Dieses Thema im Forum "Windows Tutorials" wurde erstellt von Paine, 3. September 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 3. September 2006
    Ich habe es neulich gebraucht evtl hilfts ja einem von euch:
    ist selbstgeschrieben bei problemen PM:

    Vorraussetzung: Die zu mountenen Partitionen müssen NTFS Dateisysteme sein

    Ich nenne die eine Partition jetztmal "root-partition" und die 2te Partition "2partition"
    wenn eine der beiden partitionen mit FAT32 formatiert ist, funktioniert das nicht.

    der ordner, in dem die "2partition" gemountet werden soll, MUSS leer sein.

    1. rechtsklick auf den arbeitsplatz
    2. verwalten
    3. Datenspeicher -> Datenträgerverwaltung
    4. in der unteren hälfte rechtsklick auf die gewünschte partition
    5. laufwerksbuchstaben und -pfade ändern
    6. hinzufügen/ändern drücken
    7. laufwerksbuchstaben deiner gewünschten root-partition auswählen, und dann den pfad zu dem mount-ordner angeben.
    8. ok drücken, fertig.

    Die laufwerksbuchstaben der gemounteten Partitionen kannst du nun entfernen


    Ich hab das mit bis zu 4 Partitionen getestet lief alles super ...

    greez

    bewertung waere nett
     

  2. Anzeige

  3. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Mehrere Festplatten Ordner
  1. Bootmenu - Mehrere Festplatten

    Creused , 15. April 2015 , im Forum: Linux & BSD
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.412
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.185
  3. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    806
  4. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.092
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.176