Mehrere große Probleme mit Pc

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Mazine, 28. Juni 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 28. Juni 2006
    Hallo.
    Heute habe ich mein MSI K7N2 Delta Board eingebaut, nun habe ich ein Problem.
    Nun zuerst was verbaut ist.
    Eine Radeon 9200 SE
    Ein AMD Athlon XP 2200+
    und ein Elixir 256 MB DDR Ram.
    400 Watt NoName Netzteil.
    80 GB Festplatte (komplett Formatiert)

    Nun also ich habe das Problem das der Monitor zwar erkennt das er an der Grafikkarte angeschlossen ist aber er bleibt komplett schwarz.
    Und wenn ich ihn anmache fährt er zwar hoch, aber nach ein paar Sekunden fährt er wieder runter.
    Habe die Hardware durchgetestet und es geht alles.
    Was könnte das sein??
    Habe das Board bei Ebay ersteigert und nun sitze ich hier kurz vorm Verzweifeln.

    Hoffe auf viele brauchbare Tips will das Board endlich testen und wieder meinen Pc haben. ;(
     

  2. Anzeige
  3. #2 28. Juni 2006
    Überhitzung?
    Das Mainboard, bist du ganz sicher, dass es nicht defekt ist? Ich tippe auf ein defektes Motherboard.

    mfg
     
  4. #3 28. Juni 2006
    hast du zufällig noch n zweiten monitor zuhause...?? probier mal damit.....wenn das nicht klappt....mach folgendes:
    bau einfach nochmal alles auuseindar und dann wieder zusammen....war bei mir auch mal n problem...hab alles noch mal zusammengebaut und alles hat wieder funktioniert.... ;) ;) ;)

    naja...ansonsten...kp
     
  5. #4 28. Juni 2006
    Also der Monitor ist es nicht^^
    Habe meinen Zweit rechner ja dran und damit geht er ja.
    Und auseinander zusammen habe ich schon ^^
    Mhm überhitzung glaube ich weniger habe den Kühler ja so drauf wie es sich gehört und auch ordentlich Wärmeleitpaste raufgemacht.
    Ja ich tippe auch ma darauf das das Boar dein weg hat, aber dachte vielleicht weiss ja einer was es sein könnte und gibt mir Rat.
    Mhm naja warte ersma auf andere Antworten.


    Mfg Maze
     
  6. #5 28. Juni 2006
    Wieviel Wärmeleitpaste hast du denn draufgeklatscht? Sollte nur eine hauchdünne Schicht sein, denn die Wrmeleitpaste soll nur unebenheit zwischen dem Kühler und Headspreader/DIE ausgleichen.
    Und die Grafikkarte haste auch schonmal ausgewechselt?
    Startet der PC normal, und es kommt nur kein Bild?
     
  7. #6 28. Juni 2006
    Also mein pc (AMD 2200+ same as you) ging 30min mit nem kühler der nichmehr lief!! und es kam bild! also wird er nich so schnell überhitzen!

    kein bild --> CPU/Mainboard

    n Freund von mir hat bei der kühlermontage ne ecke an der CPU abgebrochen/zerdrückt!!
    schau ma nach ob noch alles ganz ist!!


    mFg
    eXuZ
     
  8. #7 28. Juni 2006
    Mhm ^^ habe ziemlich viel Wärmeleitpaste raufgemacht nicht nur ne Hauchdünne schicht :p
    Und die Grafikkarte ist es nicht es kommt einfach kein Bild aber in meinen Zweitrechner gibt sie Bild.
    Habe aber den Fehler gefunden,glaube ich, der von dem ich das Mainboard gekauft habe hat den Jumper auf Clear Data gelassen, und habe im Handbuch gelesen das man damit das Mainboard kaputt macht wenn man den Jumper darauf lässt und den Rechner anmacht mhm und ja habe den schon paar ma angemacht so ^^
    Scheisse, naja werde jetzt den Rest von meinen Pc verkaufen und mir was neues kaufen....
    Habt alle nen 10er bekommen
    Achja CPU ist heile.

    Mfg Maze
     
  9. #8 28. Juni 2006
    also an einer Übermenge WLP liegt es ganz sicher nicht.

    Hast du schonmal einen BIOS Reset gemacht? Mach das mal und lad die Fail-Safe Settings oder wie heissen und schau obs dann geht.

    bzw. müsstest du das ganze mal "blind" machen ;) versuchs einfach oder mach einfach nen BIOS Reset per Jump0r wenn der PC aus ist. Dann wirst du sehen, ob das Mainboard bzw CPU i.O. sind. Schau mal bei der CPU wenn du Zeit udn Lust hast, ob alle Pins noch dran sind oder ob welche verbogen sind. Ist das nicht der fall, dann wirds das Mainboard sein, wenn es nachm BIOS-Reset immernoch nicht hochfährt.

    Viel Glück wünsch ich dir noch!


    EDIT : Mein MSI K8T-NEO FIS2R und FSR sowie mein DFI Lanparty nF3 Ultra-D habens überlebt wenn man den PC auf Clear-Data Stellung einschaltet hehe, und das nicht nur einmal.. ;) So schnell gehen die auhc nicht drauf.
     
  10. #9 28. Juni 2006
    Mazine, ich mache mal zu. Wenn du noch fragen hast, schreib mir bitte ne PN damit ich weiß, dass du den Thread wieder aufgemacht hast.

    ~closed~

    Tipp: nächstes mal nur wenig Wärmeleitpaste nehmen ;)
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...