Mein Bruder wurde abgezockt...mp3-flat.com

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von scorpiopsychocat, 12. Oktober 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 12. Oktober 2006
    also mein bruder dachte dass man sich da einfach kostenlos und legal mp3's saugen kann...naja jetzt hat er eine rechnung von 83€ bekommen...soviel geld hat mein bruder erstens nicht und 2tens hat er nicht vor den betrag zu zahlen...
    er ist noch minderjährig und hat das dem support-team von mp3-flat per e-mail mitgeteilt...
    die antwort war folgende:

    Sehr geehrter Herr *******, Wir können und konnten nicht davon ausgehen, dass der Auftraggeber minderjährig ist (das angegebene Geb.-Datum ist 1988-05-03). Ausserdem wird bei der Anmeldung die Volljährigkeit bestätigt. Sollte dies dennoch der Fall gewesen sein, handelt es sich hierbei um Betrug und Verletzung der Aufsichtspflicht. Somit können die entstandenen Kosten nicht unserem Unternehmen angelastet werden. Wir behalten uns vor, eine Strafanzeige zu erstatten. Eine Kündigung muss schriftlich erfolgen und ist zu richten an: United Online Services GmbH - MP3-Flat - Lahusenstraße 25 - Postfach 1816 - 27749 Delmenhorst - De

    er hat jetzt nen brief geschickt aber die anmeldung ist denkt er über 14 tage her...was kann er jetzt tun??

    bitte um hilfe!!

    mfg, scorpiopsychocat
     

  2. Anzeige
  3. #2 12. Oktober 2006
    AW: DRINGEND!! Mein Bruder wurde abgezockt...mp3-flat.com

    is egal, wenn er minderjährig ist, kann er nicht dafür einbüßen... inwiefern die eltern dafür haften weiß ich nicht, aber war es auf der hp sichtbar das er geld bezahlen muss? BTW, wie alt ist dein bruder?
     
  4. #3 12. Oktober 2006
    AW: DRINGEND!! Mein Bruder wurde abgezockt...mp3-flat.com

    Anwalt einschalten und deine eltern informieren, du hast es hier mit einer rechltich hochkritischen aktion zu tun, die sehr kompliziert sein kann!!! die sache unterm tisch zu halten ist der größte fehler den ihr machen könnt, wendet euch an eure eltern, wenn du pech hast und dein bruder wird angezeigt ist er vorbestraft!

    viel erfolg!

    Bademantel
     
  5. #4 12. Oktober 2006
    AW: DRINGEND!! Mein Bruder wurde abgezockt...mp3-flat.com

    Verletzung der Aufsichtsplicht?

    darf ich mal lachen?


    @Badematelblues kein Richter wird ihn dafür verihrteilen aber Anwalt einschalten bzw den Fragen was man tun soll is schon der beste weg
     
  6. #5 12. Oktober 2006
    AW: DRINGEND!! Mein Bruder wurde abgezockt...mp3-flat.com

    is mir auch schon passiert, wo angemeldet und ein Monat später flattert ne Rechnung über 100 in die Bude... ganz einfach

    NICHT ZAHLEN

    kam der Brief von der Firma selber, oder von dem Anwalt der Firma? Weil die dürfen den Anwalt nicht gleich einschalten. Und wegen 83€ werden se nich vor Gericht gehen, weil die Kosten dafür 10-50 mal teurer wären!
     
  7. #6 12. Oktober 2006
    AW: DRINGEND!! Mein Bruder wurde abgezockt...mp3-flat.com

    Ja auf jedenfall,..macht das morgen sofort,.ruft nen Anwalt an und erklärt ihm die Sachlage,..da gibt es bestimmt noch was zu Retten,..Naja,.Hoffentlich war es nicht ersichtlich,dass die Lieder Geld kosten,!!!

    Viel Glück dabei,!!
     
  8. #7 12. Oktober 2006
    AW: DRINGEND!! Mein Bruder wurde abgezockt...mp3-flat.com

    er soll halt den Anwalt seiner Eltern Fragen aber der wird auch nur Sagen warten
     
  9. #8 12. Oktober 2006
    AW: DRINGEND!! Mein Bruder wurde abgezockt...mp3-flat.com

    also um vielleicht noch mehr klarzustellen mein bruder ist 13.
    ich habe hier ein paar gesprächsfetzen aus icq, in denen mir mein bruder noch ein paar informationen geschickt hat...aber mal ehrlich ....mein bruder kann doch mit 13 noch nicht angezeigt bzw. vorbestraft werden...

    *** (09:42 PM) :
    Das Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn der Kunde einen Login in die Software nach Ablauf des Testzeitraums tätigt und gilt als ausdrückliche Zustimmung zur Weiterführung der Leistung durch den Anbieter.
    *** (09:43 PM) :
    aber ich hab mich ned eingeloggt

    *** (09:31 PM) :
    Durch Absenden dieses Formulars schließe ich einen Vertrag ab.
    Gefällt mir das Angebot nicht, habe ich die Möglichkeit innerhalb von 14 Tagen auf dem Postweg zu kündigen, sofern ich mich nicht bereits in die Software eingeloggt habe. Ansonsten beziehe ich das Paket Premium für € 6,99 je Monat, zahlbar im Voraus für ein Jahr. Kündige ich nicht innerhalb von 2 Wochen vor Ende der Vertragslaufzeit verlängert sich der Vertrag um ein weiteres Jahr.
     
  10. #9 12. Oktober 2006
    AW: DRINGEND!! Mein Bruder wurde abgezockt...mp3-flat.com

    mein sohn / tochter ist minderjährig und somit ist das formular nicht rechtskräftig.


    mehr brauchste nicht zu schreiben.
    eine email von denen ist garnix wert vor gericht oder so.

    wenn nix per postt kommt ignorier es nach dieser mail einfach.
    also schreib ihnen dein brother oder tochter oder ka ist minderjährig und interessier dich nicht dafür.
     
  11. #10 12. Oktober 2006
    AW: DRINGEND!! Mein Bruder wurde abgezockt...mp3-flat.com

    joa aber ich bin halt selber auch minderjährig^^
    deswegen bringts wohl auch nicht soviel wenn ich denen das schreib

    also meiner meinung nach isses nicht ersichtlich dass man was zahlen muss...da steht halt kostenlos testen...und ads hat mein bruder auch gemacht...er hat sich nicht in die software eingeloggt und hat auch keines der pakete bestellt...

    hier ein zitataus icq:
    *** (09:48 PM) :
    also ich wollte mich heute fast anmelden
    *** (09:48 PM) :
    aber habs dann zum flück doch ned gemacht
    *** (09:48 PM) :
    also einloggen
     
  12. #11 12. Oktober 2006
    AW: DRINGEND!! Mein Bruder wurde abgezockt...mp3-flat.com

    wir hatten das thema erst in der schule ! unter 18 jahren ist man nur bedingt geschäftsfähig ! ab 18 voll ! unter 18 jahren darf man keine verträge abschließen d.h. es kommt kein vertrag zu stande also ist es hinfällig. aneres beispiel du holst dir nen neuen i-pod von deinem geld deine eltern möchten das aber nicht, da haben deine eltern das recht das geld wieder zu bekommen ! das beste was du machen kannst is deinmen eltern das zu sagen und die sollen sich mit denen in verbindung setzten und das klären ! vor gericht hätten die keine chance !
     
  13. #12 12. Oktober 2006
    AW: DRINGEND!! Mein Bruder wurde abgezockt...mp3-flat.com

    @benutzmich:
    ja das haben wir auch gelernt, aber ich weiß nicht inwiefern das durch die Aufsichtspflicht beeinflusst wird, weil es gibt ja noch das "eltern ahften für ihre kinder"...is doch auch so wenn ein kind was klaut oder so...


    Und ausserdem!!!
    mein bruder hat ein falsches Geburtsdatum angegeben!!!!! ändert das jetzt alles? ich mein die könnten doch nen anwalt wegen datenfälschung und weiß der kuckuck einschalten oder?

    EDIT:
    mein bruder hat selbst nochmal im internet nachgeschaut und das gefunden:
    Minderj

    da steht z.b.

    "Grundsätzlich sind Verträge daher meiner Meinung nach, immer gültig, welche über das Internet abgeschlossen werden. Hat ein Minderjähriger einen "Vertrag" abgeschlossen,dürfte in aller Regel ein Volljähriger im Hintergrund stehen, der diesen Abschluß erlaubt hat.
    (Oder er hat seiner Aufsichtspflicht, bewußt oder unbewußt halt nicht genüge getan.)"

    oder

    "Stimmt so nicht! Lies Dir ruhig mal Puschel"s Links durch. Deshalb wollen die meisten Händler auch das Geburtsdatum wissen, an Minderjährige wird nicht geliefert. Wer aber das Datum falsch angibt, macht sich zumindest strafbar. "


    EDIT:
    hab was gefunden was wieder alles auf den kopf stellt:

    "Willigen die Eltern nicht ein und genehmigen sie den Vertrag nicht nachträglich, besteht weder mit dem Minderjährigen noch mit den Eltern ein wirksamer Vertrag."

    "Der Abonnementvertrag ist aufgrund des Minderjährigenschutzes immer unwirksam, wenn die Eltern ihn nicht genehmigen. Dabei wirkt es sich auf dieses Ergebnis nicht aus, ob der Minderjährige seine eigenen Angaben richtig eingegeben hat, falsche Angaben gemacht (z.B. weil eine Geburtsdatumsangabe unter 18 Jahren technisch gar nicht möglich ist) oder die Daten der Eltern verwendet hat."

    Quelle: Bayrisches Staatsministerium für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz

    Bitte helft mir...es reicht auch schon wenn ich meinen bruder beruhigen kann...der ist grad nervlich nicht so toll drauf^^

    mfg, scorpiopsychocat
     
  14. #13 12. Oktober 2006
    AW: DRINGEND!! Mein Bruder wurde abgezockt...mp3-flat.com

    damit haste dir deine frage doch selber beantwortet !

    der vertrag ist nicht zu stande gekommen ! deine eltern sollen sich mit denen in verbindung setzten und das aufklären ! wenn du dir aber immernoch nicht sicher bist dann geh mit deinen eltern zum anwalt ! vllt. habt ihr ja im bekanntenkreis einen !
     
  15. #14 12. Oktober 2006
    AW: DRINGEND!! Mein Bruder wurde abgezockt...mp3-flat.com

    Also mit Ü12 ist man beschränkt geschäftsfähig. Wenn er etwas kauft, dass er eig. nicht bekommen sollte muss imo i.d.R das Unternehmen büßen.(Ist aber schon ne Weile her, als wir das druchgenommen haben.) Verletzung der Aufsichtspflicht könnte aber im uInternet aucgh bestehen, da der Anbieter nicht überprüfen kann, wie alt die Person ist...

    Ein Anwalt kostet viel mehr als die 90€. Ich würde zahlen, als eine stressigen, zeitintensiven und ev. teureren Prozess anzustreben!
     
  16. #15 12. Oktober 2006
    AW: DRINGEND!! Mein Bruder wurde abgezockt...mp3-flat.com

    auf jeden fall anwalt einschalten und am besten keine zeit verlieren. Und ich hoffe für dich das dein bruder nicht kleingedrucktes übersehen hat denn fakt ist das solche betreiber von seiten das irgendwo erkennbar machen müssen das die seite kostenpflichtig ist aber meistens ist das so das sie das ganz klein in irgendeiner ecken reindrücken wo das auge nicht oft hinguckt. Ich wünsche dir viel glück.
     
  17. #16 12. Oktober 2006
    AW: DRINGEND!! Mein Bruder wurde abgezockt...mp3-flat.com

    naja der Anwalt rät dir halt euch auf das Recht zu berufen das er noch keine 18 ist und der Vertrag damit ungültig is,

    Lass die weiteren gespräche am besten übern Anwalt gehen da dieser mehr Druck auf dei Firma wirft



    [Spam]

    zur not schreib an die Bild da gibts doch sone Aktien die dir bei sonen Din´gen hilft xD

    [/Spam]
     
  18. #17 12. Oktober 2006
    AW: DRINGEND!! Mein Bruder wurde abgezockt...mp3-flat.com

    Auszug aus dem AGB von MP3-Flat...

    Sonderfall:
    Stellt sich nach Vertragsschluss heraus, dass es sich bei der angemeldeten Person um einen Minderjährigen handelt, welcher sich unter Falschangaben angemeldet hat, gelten gesonderte Vertragslaufzeiten. So gilt eine Vertragslaufzeit von einem Monat, die sich jeweils um einen weiteren Monat verlängert. Es besteht ein fristloses Kündigungsrecht zum Ablauf der Vertragslaufzeit. Zur Geltung als Sonderfall ist ein Altersnachweis zu erbringen.


    Sofort Kündigen und Rat beim Anwalt suchen.
     
  19. #18 12. Oktober 2006
    AW: DRINGEND!! Mein Bruder wurde abgezockt...mp3-flat.com

    typische abzocke würd ich sagen, hätte er mehr erfahrung mit dem intern dann hätte er es erst gar nich gemacht, also angemeldet!

    Naja in solchen fällen eben pp. nun weiss er das er sich bei solchen "abzocker" anmelden soll

    mfg
     
  20. #19 12. Oktober 2006
    AW: DRINGEND!! Mein Bruder wurde abgezockt...mp3-flat.com

    einfach abwarteten, Anwalt kannst immer noch hinzuziehen, wenn wirklich was sein sollte, was ich aber nich glaube!

    Die machen so was immer ganz geschickt, weil sie die Rechnung immer erst dann schicken, wenn du von dem Vetrag nicht mehr zurücktreten kannst.

    geh hier mal drauf.. hat mir damals auch weitergeholfen, weils da viele gibt mit solchen Problemen.

    KLICH MICH
     
  21. #20 13. Oktober 2006
    AW: DRINGEND!! Mein Bruder wurde abgezockt...mp3-flat.com

    Also ich würde den Altersnachweiß hinfaxen Schülerausweiß reicht ja in der regel aus und dann den betrag zahlen, da sonst das Unternehmen zu recht ein klageverfahren eröffnen würde, welches zum Beispiel mit Betrug oder ähnliches begründet werden kann, haften würde natürlich nicht der bruder, sonder die Erziehungsberechtigten...ob solch ein Verfahren ist für den Konsumenten natürlich reine Abzocke, aber auch aus sicht eines Unternehmens ein verständlicher Schritt....Ihr würdet ja auch Klagen, wenn euch jemand für eine erbrachte Leistung nicht bezahlt....

    #regards
     
  22. #21 13. Oktober 2006
    AW: DRINGEND!! Mein Bruder wurde abgezockt...mp3-flat.com

    Eindeutig nicht gut!
    Es gibt son Spruch der passt hier ganz gut: "Eltern haften für ihre Kinder". Wissen die Eltern bescheid? Wenn nicht wirds langsam mal Zeit. Und das mit der Email von wegen minderjährig hätte ich mir mal ein bissl besser überlegt. Also er hat ein Geburtsdatum angegeben --> Dieses ist Gefälscht... Also sagen wir mal so, ohne die e-mail wäre es günstiger gewesen. Ich würde jez mal schnell die Rechnung bezahlen und hoffen das die euch keine Anzeige aufbrummen...
    Viel Glück!
     
  23. #22 13. Oktober 2006
    AW: DRINGEND!! Mein Bruder wurde abgezockt...mp3-flat.com

    ich kann mich nur wiederholen, NICHTS MACHEN, nix zahlen, nich melden oder sonst was, dass ist der größte Fehler denn man machen kann! Erstmal abwarten, weil wenn du zahlst, wirst du dein Geld nie wieder sehen! X(
     
  24. #23 13. Oktober 2006
    AW: DRINGEND!! Mein Bruder wurde abgezockt...mp3-flat.com

    wenn er bei der anmeldung allerdings tatsächlich bestätigt hat, dass er vollmächtigt ist, gilt dies als Betrug und Urkundenfälschung. Am besten wirklich nen Anwalt zu der Sache befragen, die Seite durchforsten, ob alles rechtens war, also ob alle Infos wie Bezahlung und so sichtlich angezeigt wurden.

    Viel Glück
     
  25. #24 15. Oktober 2006
    AW: DRINGEND!! Mein Bruder wurde abgezockt...mp3-flat.com

    Also hör zu, ich wurde letzten von firstgate auch angezeigt, und ich bin auch noch nicht volljährig, fast das gleiche prob wie ihr ... du musst es irgendwie hinebkommen das ihr das bezahlt und dann erst die Rechtlichen schritte einrecht denn, die Firma wird dir Mahnung nach Mahnung schicken, dann ein Inkasso Unternehmen beautragen, und der Betrag wird am Ende das 3 fache betragen. Bezahl es frühzeitig kann ich dir nur raten
     

  26. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Bruder wurde abgezockt
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    7.675
  2. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.354
  3. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    782
  4. Bludzbrüder

    Grembranx , 19. September 2011 , im Forum: Musik & Musiker
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    526
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    648