Mein erster eigener PC! XD

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von toastie, 28. Juni 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 28. Juni 2007
    Moin =]

    Also ich hab jetz einige Zeit gespart um mir endlich meinen eigenen compi leisten zu können Oo..., da ich aber aus eigener Erfahrung und von verschiedenen Quellen weiß, dass komplett PCs schrott sind, würd ich ihn mir gern selbst zusammenbasteln... aber ich weiß net welche Komponenten ich am besten nehmen sollt =/

    Also bitt ich euch mir ne anständige Zusammenstellung zu posten... meine Anforderungen sind erstmal Gaming und Multitasking, für die Zukunft gerüstet, das heißt dx10 GraKa... joa und zwei Laufwerke, wovon eines ein DVD-Brenner is... und so =]
    Zur Verfügung stehen mir etwa 1200 € ... und in den Sticky-Thread hab ich schon geguckt, aber ich glaub ders schon son bissl veraltet...

    Und wo wir grad dabei sind, vielleicht könntet ihr mir ja nen tollen Flat-Monitor empfehlen... 19 Zoll... oder so...

    Und dann hätt ich auch nochn Prob mit dem Internet... ich muss es irgendwie schaffen ne Verbindung vom (Wlan-) Router unten ausm Keller über eine Etage ins Dachgeschoss zu bekommen... also irgendwelche empfehlenswerten Repeater, oder ähnliches?

    Hoffe, mir kann jemand helfen, bis dann =)
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 28. Juni 2007
    AW: Mein erster eigener PC! XD

    Hi ..
    Erstmal wer sagt dass komplett PCs schrott sind? ^^ ich hab einen und bin eig seit 3 Jahren damit zufrieden ;)
    Und mit dem WLan .. das wird schwer... du könntest deinen Router pimpen mit ner selbstgebauten Antenne die 50m+ Reichweiter hat ^^ Da musste ma googeln ..
    Ich bin gegen WLan weils extremst langsam ist und oft Probleme bei Online Games kommen wie z.B kurze Disconnects -.- Wenn du wie du oben geschrieben hast oft Games zoggst würde ich mir evntl aufm Flohmarkt nen 40m Kabel kaufen und das dann durchs Haus legen oder den Router umstellen ..


    Wegen dem selbstgebauten PC hab ich kP sry ^^
     
  4. #3 28. Juni 2007
    AW: Mein erster eigener PC! XD

    ASUS P5W DH Deluxe, Sockel 775 Intel 975X, ATX, WLAN W54G 147,21 €
    ASUS GF-8800GTS T2xD,640MB ,NVIDIA 8800GTS, PCI-Express 344,43 €
    Intel Core 2 Duo E6600 Box 4096Kb, LGA775, 64bit, Conroe 195,55 €
    Seagate Barracuda 7200.10 320GB,SATA-300,NCQ,ST3320620AS 2x 68,00 €
    Scythe Quiet Drive, passiver Festplattenkühler 2x 28,73 €
    2048MB-KIT Corsair Dominator P8500, CL5 171,14 €
    ATX-Netzt.BE Quiet! Straight Power 600 Watt / BQT E5 81,48 €
    Coolermaster Centurion5 Schw. CAC-T05-UW ohne Netzteil 44,42 €

    Summe: 1.177,68 € 1)
     
  5. #4 28. Juni 2007
    AW: Mein erster eigener PC! XD

    Das System von diversity ist eigentlich ganz gut nur das P5W Mainboard ist schon derbs alt. Hol dir ein Striker von ASUS oder DS3 von Gigabyte.
     
  6. #5 28. Juni 2007
    AW: Mein erster eigener PC! XD

    Dafür aber auch 100 Teuro billiger als das Striker...
    Würde mir jedenfalls reichen. Was brauch man denn noch mehr??
     
  7. #6 28. Juni 2007
    AW: Mein erster eigener PC! XD

    o_O

    kein eigener PC aber einen zusammen bauen wollen.. naja

    Ich an deiner stelle würde mir lieber erstma nen komplett pc holen. Den PC den ich atm benutze war übrigens auch mal ein Lidl Fertig PC (war relativ gut&günstig (abgesehen davon das z.Z. fast nichtsmehr original ist :p).

    mfg
     
  8. #7 28. Juni 2007
    AW: Mein erster eigener PC! XD

    zu deinem internetproblem rate ich dir zu D-LAN

    ich hab das selber und ich bin auch 2 stockwerke oben sodas wlan sehr schwach funtz. dlan is eine neue variante des internets...


    googlen: dlan


    kurzbeschreibung: du hast son stecker der in die steck dose kommt daran kommt ein netzwerkkabel und das andere ende in den router fertig! dann gehste hoch bnimst den 2. stecker in die steckdose und netzwerkkabel rien und das andere ende in den pc fertig! hf beim surfen saugen etc ohne speedverlust ;)
     
  9. #8 28. Juni 2007
    AW: Mein erster eigener PC! XD

    Man kann sich heutzutage einen komplett Pc für 800 euro kaufen.



    Das war mein Komplett PC:
    Hp Pavillion t3740.de
    Er War:300Gb festplatte samsung,original home vista,Geforce 7300 LE,Amd 2xcore 2x2,45GHz,1GbRAm

    Jetzt:300gb,Vista,Geforce 8800GTS,4GB Ram

    der PC vorher 750euro+erweiterung 360euro 110uro insgesamt.
    Das nur mal so Komplett pcs sind net schrott!!!!!!!!!!!!!!!!!
    alle meine PCs hab ich komplett gekauft und dann stück für stück upgegradet!!!!!!
    die Geforce 7300LE is auch vista fähig sprich Direct 10 aba ich wollt unbedingt high grafik.
    Hab en HD fernseher als bildschirm^^also den pc kaufen nur mit bissel ram aufpeppen!!!!!!


    Zum Thema Bildschirm hm ja meine schwester hatt en 19er zoll Bildschirm
    extra für vista also geht net in die höhe sonder in die breite 1a bildschirm
    kosten um die 190.250 euro glaub ich.Phillips Cw190 oda so.
    hier en pic http://images.ciao.com/ide/images/products/normal/831/Philips_190CW7CS__2362831.jpg
    der geht super in die breite naja bis denne!!
     
  10. #9 28. Juni 2007
    AW: Mein erster eigener PC! XD

    oO

    so schnelle antworten... danke erstmal dafür... =)

    @dreamax ... ich hab zwar keinen eigenen aber ich meine mich schon son bisschen damit auszukennen... nicht zuletzt weil ich schonmal nen Rechner auseinander- und wieder zusammengebaut hab.

    @KingLui an dLan hatt ich auch schon gedacht, aber ich hab auch gehört, es hätte Nachteile, beispielsweise, dass es zu Störungen kommen kann, falls etwas am Stromnetzwerk hängt, was etwas mehr Strom frisst und dass daran auch die Verbindung qualitativ zu leiden hat. Ansonsten wär ich schon stark interessiert daran... kannste mir denn was empfehlen?
     
  11. #10 28. Juni 2007
    AW: Mein erster eigener PC! XD

    Anstatt des P5W würde ich das Asus Commano (181,14€) od. das Gigabyte GA-P35-DQ6 (185,13€) und statt des E6600 den E6750 (182,93€) kaufen.

    Ob er wirklich Dominator braucht ist so eine frage...

    lg Crux
     
  12. #11 28. Juni 2007
    AW: Mein erster eigener PC! XD

    zum Thema W-lan?
    Kannst du mal das Router Modell posten?
     
  13. #12 28. Juni 2007
    AW: Mein erster eigener PC! XD

    +http://www2.hardwareversand.de/7Vrfb4XDXOKkvu/3/articledetail.jsp?aid=9455&agid=603

    wenn zu viel: einfach die gts mit 320mb nehmen.
    leide rnich viel zeit deswegen geh ich ned einzeln drauf ein

    gz

    €: plus nen wlan stick, kostet ca. 30€
     
  14. #13 28. Juni 2007
    AW: Mein erster eigener PC! XD

    ich glaub ihr hab es nicht ganz begriffen er will mit monitor haben.
    Eine GTS 320MB reicht und der Ram ist übertrieben und das board ist ...
    Naja muss jeder selber wissen.
     
  15. #14 28. Juni 2007
    AW: Mein erster eigener PC! XD

    hajo hab doch nen tft gepostet 0.o
     
  16. #15 28. Juni 2007
    AW: Mein erster eigener PC! XD

    Nene... fürn Monitor hab ich extra noch was... also die 1200 sind ausschliesslich für den Rechner...

    Mein Router Modell is der Speedport W701V... vonner Telekom... da is die Antenne soweit ich weiß fest eingebaut.
     
  17. #16 28. Juni 2007
    AW: Mein erster eigener PC! XD

    ähm, dann nimm ne gtx und kauf dir nen fetten 22" moni xD hf...
     
  18. #17 28. Juni 2007
    AW: Mein erster eigener PC! XD

    Die GTX ist zwar ne super Karte aber vom Preis/Leistungsverhältnis einfach übelst teuer!
    Die GTS mit 640MB ist da die klügere Wahl.

    Was den RAM Betrifft tendiere ich immer zu besserem Markenspeicher, da man den eben nicht nur beim zocken sondern bei allen anderen Anwendungen auch zu spüren bekommt...
     
  19. #18 28. Juni 2007
    AW: Mein erster eigener PC! XD

    ASUS P5W DH Deluxe, Sockel 775 Intel 975X, ATX, WLAN W54G 147,21 €
    ASUS GF-8800GTS T2xD,640MB ,NVIDIA 8800GTS, PCI-Express 344,43 €
    Intel Core 2 Duo E6600 Box 4096Kb, LGA775, 64bit, Conroe 195,55 €
    Seagate Barracuda 7200.10 320GB,SATA-300,NCQ,ST3320620AS 2x 68,00 €
    Scythe Quiet Drive, passiver Festplattenkühler 2x 28,73 €
    2048MB-KIT Corsair Dominator P8500, CL5 171,14 €
    ATX-Netzt.BE Quiet! Straight Power 600 Watt / BQT E5 81,48 €
    Coolermaster Centurion5 Schw. CAC-T05-UW ohne Netzteil 44,42 €
    hmm... ich würd das jetz so übernehmen, nur dann das Gigabyte MoBo und den E6750 (wobei ich nich weiß wo der Unterschied is), was mich wundert, ist, wieso da 2 Festplatten bei sind? Eine 320 gb reicht mir völlig.... Laufwerke fehlen nur noch oO

    E: wo könnte man das denn am besten zusammen bestellen?
     
  20. #19 28. Juni 2007
    AW: Mein erster eigener PC! XD

    2 Festplatten für Raid 0 :p

    Ist halt nochmal ein gewisses Extra an Geschwindigkeit!
     
  21. #20 28. Juni 2007
    AW: Mein erster eigener PC! XD

    o_O? hö Oo, verarscht mich net : (

    btw, was für ne Sound- und Netzwerkkarte soll ichn nehmen :/?
     
  22. #21 28. Juni 2007
    AW: Mein erster eigener PC! XD

    Wenn du kein teures Soundsystem um dich rum hast, reich der Onboard-Sound meißt locker.
    Ist also, genau wie ein Netzwerk-Anschluss, auf dem Mainboard ;)
     
  23. #22 28. Juni 2007
    AW: Mein erster eigener PC! XD

    Ich verarsch dich nicht!

    Raid 0 bringt dir nochmal einiges bei sämtlichen Ladezeiten, da sich die Festplatten die Arbeit teilen!

    Sound und Netzwerk sind onboard...
     
  24. #23 28. Juni 2007
    AW: Mein erster eigener PC! XD

    Na gut... =D

    dann sieht das jetz so aus:

    klick0rn

    Edit: was bringtn die Software-Installation auf der Seite oO? Ich hab hier mein eigenes Windows Vista rumliegen, also brauch ich des ja nich...?
     
  25. #24 28. Juni 2007
    AW: Mein erster eigener PC! XD

    Wenn du jetzt statt dem dominator nen 2gig kit mushkin oder gskill nimmst passt das... corsairs ist so naja^^ nur noch der name...
     
  26. #25 28. Juni 2007
    AW: Mein erster eigener PC! XD

    passt, bis auf das dass du nur den boxed kühler hast. such mal nach scythe infinity oder arctic freezer, da kannst einen von nehmen. dann musst du aber den e6600 als Tray (ohne kühler) kaufen.

    und ram schau mal vorne was ich zusammengebaut hab. der ram is SEHR gut

    gz

    PS: raid... das is einfach n bestimmter verbindungs"modus" für baugleiche festplatten, damit sie schneller/sichererer (gibt verschiedene formen) zusammenarbeiten
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...