mein "neues" system funzt net :( *neues problem* - *brauche dingend hilfe*

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von genomic, 23. Mai 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 23. Mai 2006
    hi,
    hab mir heute ein pc tunning kit gekauft.
    für nähere infos klicke HIER
    es ist von conrad und da ein bekannter da billiger dran kommt, hab ich mir´s mal geholt.


    hab da jetzt nur ein problem mit, folgendes:

    ich hab das mainboard(+pozessor+ddr ram etc)
    fachgerecht eingebaut, hab mich genau an die anleitung gehalten die dabei liegt.
    (da wird schritt für schritt erklärt wie man es einbaut)

    wenn ich meinen pc dann starte kommt erst der normale schwarze bildschrim mit infos drinn.

    dann kommt aber der nächste abschnitt und da wirds komisch.
    zuerst ist auch alles da normal nur dann kommt ne komische meldung.......

    irgendwas mit DHCP CLIEN MAC ADDR (irgendso´ne nummer)
    GUID: FFFFF FFFFFFF FFFFFF FFFFFF
    No bott filename recied (oder so ähnlich)


    ..... dann will er win grad starten und auf einmal kommt ein baluer bildschrim wo geschrieben steht
    das win heruntergefahren wurde um den pc nicht zu beschädigen.


    weiss jetz nicht was ich da flasch gemacht habe, hab mich ja genau an die anleitung gehalten.
    außerdem hab ich mein altes mainboard jetzt ja auch wieder eingebaut bekommen ohne ne anleitung,
    so schwer ist das ja nicht.


    hätte da vllt nur einen ganz kleinen anhaltspunkt:
    (versuche es so gut zu erklären wie es geht)

    die system panels (für pc lautsprescher, power led, hdd led und reset schalter)
    sind nicht so wie sie für das neue board sein sollten

    anders ist da zB der pc lautsprecher(die belegung der pins is anders, bei meinem alten sind die anschlüsse auf pin 1+4 auf dem neuen müsste es aber auf 1-3 sein).
    der reset schalter beim alten hat nur 2 anschlüsse, für´s neu brauche ich aber 3.
    außerdem müsste auf´s neue noch ein anschluss für die festplatten led die aber garnicht vorhanden ist(weiss nicht ob dies sehr wichtig ist)

    ansonsten bin ich ratlos was ich machne kann, hab das erste mal in meinem lebe ein mainboard etc ausgetascht.


    hoffe ihr könnt mir weiter helfen!!

    bin für jeden rat dankbar.

    mfg
    genomic

    PS: versucht BITTE so präzise zu sein wie es geht, bin ja ein blutiger leihe!!!!!!!!!!


    edit:
    hab nochmal versucht bilder von der pin belegung zu machen,
    vllt hilf es euch ja weiter!!
    HIER
     

  2. Anzeige
  3. #2 24. Mai 2006
    Hast du vieleicht zwei verschiedene Ram Riegel drin? Wen nicht dan tausch mal die neuen gegen die alten!
    Ansonsten vieleicht Netzteil? Was hast du den für eins?
    Ich schätze mal du hast noch das alte von deinem 1700+ wird dan wohl daran liegen!
     
  4. #3 24. Mai 2006
    ich geh jetzt mal ganz dumm in der annahme das du deine alte hdd eingebaut hast (und es wird wohl auch so sein) - ohne änderungen oder sonstiges. denn von der hdd hast du nichts geschrieben - und bei so einem grundlegenden hardwareeingriff ist ein neu-aufsetzen des OS unumgänglich. also kurz und gut - windows neu druff.

    um deine alten daten zu sichern kannst du es ja mal im abgesicherten modus starten (während des bootvorgangs - nach den POST screen- F8 drücken - notfalls permanent) - da werden weniger treiber geladen und es kann sein das dein system nochmal hochfährt - ist aber eher glückssache.

    EDIT - wegen des systempanels mach dir mal keine sorgen - selbst wenn da gar nichts angeschlossen wäre, käme kein bluescreen :D (und an die klug:poop:r - ich gehe davon aus das man den power pin kurzschliesst :p)
     
  5. #4 24. Mai 2006
    Ganau!!!!

    Mach erstmal Windows neu drauf!!!


    Wegen den Steckern vom Power, Reset und die LEDS, im Handbuch steht beschrieben wo masse ist! Ich hab bei mir die Stecker mit einem Seitenschneider getrennt und einzeln eingesteckt (nur falls du dir nicht sicher bist obs stimmt).
     
  6. #5 24. Mai 2006
    Ja, Steck die Power Reset und die anderen Leds richtig rein und schau mal nach ob das Bios richtig geconfigt ist, beim Start F2 drücken dann bisst drin.
    Wenn du deine Alte Festplatte drin ahsst musst du sehr Wahrscheinlich dein Win Neuinstallieren da es dann , wie bei den meisten Pc s nen Prob mit Windows und den neuen hardwarekomponente gibt
    Hoffe das hilft
    McManus
     
  7. #6 24. Mai 2006
    RE: mein "neues" system funzt net :( *brauche dingend hilfe*

    hab leider keine ahnung davon sorry aber ich erkundige mch mal für dich!
    mfg samy16
     
  8. #7 24. Mai 2006
    RE: mein "neues" system funzt net :( *brauche dingend hilfe*

    Moin,

    Du kannst auch eine Reperaturinstallation machen, dabei werden alle Original-MS-Treiber installiert, so dass die systembedingten Treiber der alten Konfiguration ersetzt werden. Das befreit dich dann nicht von der Installation der dem neuen Mainboard beiliegenden Treiber. Grafikkarte, usw. must Du dann auch neu installieren, allerdings dürfte ein Grossteil Deiner bereits installierten Software noch laufen. Erst wenn das nicht funktioniert würde ich neu installieren. Im Übrigen hat das nichts mit Deiner Festplatte zu tun, weil bei IDE-Controllern kein unterschiedliches Mapping zum Einsatz kommt.
    Dann sollltest Du die Onboard-Netzwerkkarte mal richtig einrichten, sieht nach eingeschaltetem Bootrom aus, den also ausschalten, dann fällt auch die DHCP-Meldung weg. Wegen der Anschlüsse für Reset, etc würd ich mir erstmal keine sorgen machen, da kannst Du dich dann später drum kümmern.

    gruss
    Neo2K
     
  9. #8 24. Mai 2006
    hallo

    falls alle vorherigen tipps nichts genützt haben, dann tausch mal die HD. bei mir kam dieses prob (welches übrigens ein normaler vorgang namens netzwerkboot ist) als der IDE stecker mal halb raus war. Oder auch mal hatt ichs als die HD kaputt war. also versuchs mal mit ner anderen und schau ob du die hd richtig connectet hast.

    mfg swissmaster
     
  10. #9 24. Mai 2006
    wenn du nen neues mobo und prozzi und so hast kommt immer so ein blauer windoof bildschirm!

    Musst einfach windoof neu installn,dann funktioniert wieder alles ;)
     
  11. #10 24. Mai 2006
    wenn ich es richtig verstanden habe hast du deinen pc-komplett neu ztusammengabuat und aber das alte windows mit alter konfiguration grad dazu verwendet. wenn du dein boeard+proz usw. austauschst dann solltest du auch dein windows neu installieren.

    mfg
     
  12. #11 24. Mai 2006
    ok, erstmal DANKE für eure ganze tipp´s.
    hoffe ich kann was davon verwenden.

    wegen dem ram, da hab ich nur einen riegel drin, er war bei dem tunning kit mit dabei.
    meine alten passen da nciht rein, sind noch scram und keine ddr ram.

    hab schon versucht gestern win neu zu installieren, aber es wollte nicht.
    hab mir das win extra davor hier runtergeladen, da stand auch das es boot fähig sein sollte.
    aber wenn ich mit der cd starte hab ich niergends die option win neu zu installieren,
    gibts da irgendeinen trick wie man es trozdem hinbekommt?

    das bios sollte so wie es ist inordnung sein, in der anleitung steht das dass bios bereits auf die neuen sachen konfiguriert wurde.

    werd mal gucken ob ich noch ne andrer xp version hier finde!

    im abgesicherten modus lässt er sich auch nicht hochfahren,
    hab das auch schon versucht!

    mfg
    genomic


    edit: das netzteil sollte das aushalten, hab mich schon danach erkundigt!!
     
  13. #12 24. Mai 2006
    und hast du geschaut dass im bios eingestellt ist dass er zuerst von der cd booten soll und erst dann von der HD? denn sonst geht das net mit win installen.
     
  14. #13 24. Mai 2006
    ne hab ich net :(
    weiss nicht wie das gaune geht.

    fummel lieber nicht im bios rum, hab da überhaupt keine ahnung von!
    vllt kannst du mir ja sagen wie bzw wo ich das mache!!!
     
  15. #14 24. Mai 2006
    Jetzt nochma zurück zum Bios, du kommst aber ins Bios oder nicht? Wenn das geht, is mim PC ansich schonma alles in Ordnung... sollte zumindest. Wann kommt denn diese Fehlermeldung? Geh ma ins Bios und stell die Werte auf Default ein. Dann suchst du irgendwas mit Bootpriorität. Dort stellst du folgendes ein (du musst ins bios gehn, kein Wunder, dass die CD vllt nit gebootet wird):

    1.DVD/CD oä
    2.HDD
    3.........
    4........

    Dann starteste neu und er sollte von CD booten...

    Achja die Pins einzustecken is eigentlich das einfachste von der Welt... denk nur dran das du die nebeneinander stecks (ka wie ich das jetzt erklären soll)

    . . . . .
    . . . . .

    ! ! ! ! (die ausrufezeichen sind die pins, also das die so nebeneinander stecken und nicht von oben nach unten) Dann guckste einfach was auf den Pins draufsteht, und steckst sie so rein, wies das Handbuch vorschreibt, is eigentlich idiotensicher :p
    Die Pins sind aber echt erstma nebensache, die kannste immernoch dran stecken, wenn Windoof drauf ist und der PC funzt!!
     
  16. #15 24. Mai 2006
    wind00f neuinstallieren bringt da überhauptnix!

    der blaue bildschirm mit dem gekritzel nennt sich bluescreen ;) und ist standart bei microsoft und wind00f^^

    ... lass den neuen ram mal einzeln laufen .. wenn es dann nicht gehen sollte geh ihn umtauschen.... , wenn auch das nix bringt installiere das bios neu..

    wenn es weiterhin nicht funktioniert starte windoof mal im abgesicherten modus! vielleicht bewirkt das was... wenn es weiterhin nicht gehen sollte kann ich dir auf die schnelle auch nicht helfen,,...

    mfg fragg3r
     
  17. #16 25. Mai 2006
    an der kompetenz mancher antworten hier ist wohl sehr stark zu zweifeln (speziell mein "vorredner")

    zu deinem problem nochmal.

    du hast geschrieben, das du das erste mal einen pc zusammengebaut hast - GLÜCKWUNSCH. an diesem punkt waren sicher viele von uns - ich auch einmal - wenn du etwas nicht sofort weist dann solltest du auch fragen. aber wie eingangs schon erwähnt sind mir hier manche ratschläge etwas suspekt. konzentriere dich bitte ausschließlich auf die hdd.

    leider ist es ohne genaue hardwareangaben fast unmöglich genaue anleitungen zu geben. eine genaue bezeichung für dein board ist ja nicht angegeben - auch nicht in dem anderen thread.

    zu deinem problem, windows nicht installieren zu können. vorausgesetzt deine cd ist wirklich bootfähig (wenn du sie hier aus dem forum hast, möchte ich das gar nicht anzweifeln, jedoch kann man auch beim brennen einiges verkehrt machen) solltest du im BIOS nach einer option "Boot Sequence" ausschau halten (notfalls einfach mal durchstöbern - natürlich ohne andere werte zu ändern). das BIOS erreichst du bei den meisten Board mit der taste "DEL" oder "Entf" - einzig mir bekannte ausnahme sind ASrock Boards da ist es "F2".

    wenn du die option ausfindig gemacht hast ändere sie entsprechend ab.

    meist wird der name deiner fesplatte direkt genannt - natürlich gibt es ausnahmen und es tauchen etwas kryptische bezeichnungen auf. befrage hierzu google, gerade wenn du mehrere laufwerke, hdd's etc. angeschlossen hast - durch eingabe der typenbezeichnung lässt sich schnell herausfinden was was ist :D

    wenn du die bootsequenz umgestellt hast (auf first device in der regel) dann legst du einfach die win xp cd ein und lässt den rechner normal hochfahren. nun ein wenig geduld un das setup programm sollte starten. beachte bitte genau sämtliche meldungen die ausgegeben werden - so kann es z.b. sein das durch unaufmerksamkeit die aufforderung zum drücken einer beliebigen taste übersehen wird und dir wieder dein bluescreen erscheint und nichts weiter passiert.

    und für die spezies - wer keine ahnung hat sollte einfach mal die klappe halten - sorry ist aber so.

    und @ die_zarte - DANKEEEEEEEE!!!! für das bannen von samy16 - der typ ging mir so auf die nüsse....
     
  18. #17 25. Mai 2006
    Danke daywalker ich wollte schon längst was vom Post dieser Person X sagen, da ich mir dabei nur gedacht habe was für eine :poop: manche schreiben :D *daumen hoch*
     
  19. #18 25. Mai 2006
    ich hab´s jetzt endlich geschafft :)

    nach dem ich alles eingebaut habe, hab ich dann win neu drauf gemacht.
    musste wirklich nur im bios das umstellen dann gings.

    ist zwar noch nicht alles perfect, aber das werd ich hoffentlich auch noch hinkriegen!


    VIELEN DANK für EURE hilfe, habt mir echt weiter geholfen!!!!!!!!!1


    mfg
    genomic
     

  20. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...