Mein Pc hängt sich dauernt auf..

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Ralle0190, 15. März 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 15. März 2006
    ich hab das problem das nach einer gewissen zeit sich der pc immer auf hängt das bild bleibt einfach stehen.
    ich hab alles gesäubert un von staub befreit,
    hat zwar nix geholfen, aber ich hab bemekrkt das meine wärmeleidpaste auf dem gk-prozessor ziemlich eingetrocknet aussah könnte es was damit zu tun haben, oder liegt es an einem anderen teil?

    cya

    Ralle
     

  2. Anzeige
  3. #2 15. März 2006
    wie du hast gesehen dass die wärmeleitpaste eingetrocknet ist?? quillt die so weit raus???? weill wenn ja so gut soll das nicht sein....

    wie siehts sonst aus mit ram und pcpu auslastung?? viren check schon geamcht?
     
  4. #3 15. März 2006
    kannste vllt etwas genau werden, sonst haste hier bald 100 möglichkeiten stehen !!! wäre gut zu wissen, ob dein bild im windows stehen bleibt oder beim booten !!! ;)
     
  5. #4 16. März 2006
    ich hatte vor kurzem dieses Problem: das Bild ist immer wieder im win eingefroren..dann nach paar secunden gings weiter und dann wieder eingeforen. Bei mir lag es an der Grafikkarte, die war kaputt.
    Kannst ja evtl. Hardware austauschen und gucken obs dann geht...

    Lief eer Rechner den früher normal? hast was ausgetauscht?
     
  6. #5 16. März 2006
    Kannst du dein System ein bischen genauer Beschreiben.
    Könnte ein Speicherproblem sein.
    Das führt auch zu solchen Freezes.
     
  7. #6 16. März 2006
    ich würde mal bei der graka vorbei schaun
    und eventuell ma austauschen mit der von nem freund oder so
     
  8. #7 18. März 2006
    zunächst mal , wie soll ne wärmeleidpaste rausquillen?^^ ich hab die gk auseinander genommen

    was er sich aufhängt is unterschiedlich manchmal schon nach ner stunde, manchmal erst nach einem tag dauerbetrieb...

    virus check hab ich gemacht un cpu is auch nicht ausgelastet
     
  9. #8 18. März 2006
    geht deine uhr auch am pc öfters falsch dann würd ich sagen deine batterie am board ist leer
     
  10. #9 18. März 2006
    Kennst du Memtest86+?
    Lad dir das mal. Siehe Google.
    Dann Brenn das Iso auf eine CD, oder installier es auf eine Diskette.
    Dann bootest du mit der Diskette oder CD.
    Mit dem Programm kannst du testen, ob dein PC Stabiel läuft.
    Besonders, ob der Speicher nicht Defekt ist.
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - hängt dauernt
  1. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    5.849
  2. Apple iPhone 7: iOS hängt

    ulf54 , 14. November 2016 , im Forum: Handy & Smartphone
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.747
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.383
  4. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    2.148
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.190