Meine Textübungen für Deutsch

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von Mastermscx, 23. März 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 23. März 2007
    Hallo, hab da in Deutsch eine katastrophale Note bekommen habe, wollte ich nun ein bisschen üben und habe daher ein Blog eröffnet. Dort schreibe ich entweder Politische/geschichtliche oder philosophische Texte rein, zumal ich auch Geschichts -und Politikwissenschaften studieren möchte.

    Ich wollte mal wissen, wie ihr meine bisher dort veröffentlichten Texte , Gedankengänge und Schreibstil findet. Verbesserungsvorschläge, Tipps und andere Kritik sind sehr gerne willkommen!

    Die Andersdenkenden!
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 24. März 2007
    AW: Meine Textübungen für Deutsch und Journalismus

    ich hab jetzt keinen blick auf deine bisherigen aufzeichnungen geworfen, denn ich mlchte dir nochmal etwas generelles über journalismus erzählen:

    journalismus ist eines der schwierigsten und härtesten wirtschaftszweige die es gibt, die konkurrenz ist unermesslich groß und niveauvoll und mit einem unerschütterlichen selbstvertrauen und einem perfektem deutschenkenntnis ist es noch lange nciht getan. man muss eine idealvorstellung von sich selber haben, wie man den leuten informationen überbringen, will das hat alles auch gewissermaßen mit aufklärung nach kants theorie und manipulation bzw. eingriff der medien in frische informationen zu tun. du musst die fähigkeit besitzen, reinsten gewissens deine erhaltenen informationen ohne jegliche subjektive unterstreichung an die masse weiterzuleiten, um ein erfolgreicher journalist zu werden (und ein gewissenhafter), den momentan werden unsere medien von genau dem gegenteil bestimmt...

    journalist heißt nicht nur stupide prosatexte nach eigener wahl oder einem vorgegebene thema zu verfassen, journalismus muss man leben... und es tut mir leid das sagen zu müssen, wenn du in deutsch schon eine katasprophale note hast, dann kann dir höchstens noch ein brillanter zurückgezogener verstand dabei helfen, deine eigentlichen qualitäten in punkto rhetorik im journalismus auszuspielen. daher überdenke das alles nochmal

    peacz.
     
  4. #3 24. März 2007
    AW: Meine Textübungen für Deutsch und Journalismus

    2 sachen zur textbearbeitung:

    1. Schreib nich 100.000.000.000 $ sondern lieber 100 Mrd $, denn entweder hat meine keine lust die Nullen zu zählen oder man kann es einfach nicht und weiß nicht, dass 9 Nullen eine Milliarde ist usw ;)

    2. Bei Kommas bitte nur hinter dem Kommas ein Freizeichen und nicht vor ihnen ( "ich, shang und nicht "ich , shang")

    sonst sieht das ja schon ganz ordentlich aus
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...