Menü

Dieses Thema im Forum "Programmierung & Entwicklung" wurde erstellt von Pixel, 25. Mai 2006 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 25. Mai 2006
    Hello

    hätte eine frage wird wahrscheinlich was kleines sein aber ich komm nicht drauf
    Hab ein mainpane + 2 panes dann ein JTappedpane eine JTable + Scrollpane
    wie kann ich hier die größe einstellen das sich die Tabelle anpasst?
    also wenn ich in die in die weite zieh das die mitgeht ??

    hier wäre der Code:

    import java.awt.Dimension;
    import java.awt.GridLayout;
    import java.awt.event.KeyEvent;

    import javax.swing.*;

    public class Verwaltung {

    private JFrame frame;
    private JPanel mainpane,pane1,pane2;
    private JButton neu,öffnen,speichern,auflisten,ändern,löschen;
    private JMenu datei,help;
    private JMenuBar menubar;
    private JMenuItem mneu,mspeichern,mbeenden,info;
    private JTabbedPane tabbedpane;
    private JTable table;
    private JScrollPane scroll;
    private JList list;
    //private JComponent pane1,pane2;



    public Verwaltung()
    {
    frame = new JFrame("Lagerverwaltung");
    mainpane = new JPanel();
    tabbedpane = new JTabbedPane();
    pane1 = new JPanel();
    pane2 = new JPanel();
    table = new JTable(100,10);


    list = new JList();
    list.setVisibleRowCount(11);
    scroll = new JScrollPane(table);

    //scroll.setMaximumSize(new Dimension(300,200));


    datei = new JMenu("Datei");
    help = new JMenu("Help");
    menubar = new JMenuBar();


    //mainpane.setLayout(new BoxLayout(mainpane, BoxLayout.Y_AXIS));

    neu = new JButton("Neu");
    öffnen = new JButton("Öffnen");
    speichern = new JButton("Speichern");
    auflisten = new JButton("Auflisten");
    ändern = new JButton("Ändern");
    löschen = new JButton("Löschen");

    mneu = new JMenuItem("Neu");
    mspeichern = new JMenuItem("Speichern");
    mbeenden = new JMenuItem("Beenden");
    info = new JMenuItem("Info");

    tabbedpane.addTab("#1",pane1);
    tabbedpane.setMnemonicAt(0, KeyEvent.VK_1);
    tabbedpane.addTab("#2",pane2);
    tabbedpane.setMnemonicAt(1, KeyEvent.VK_2);


    datei.setMnemonic(KeyEvent.VK_D);
    help.setMnemonic(KeyEvent.VK_H);
    mneu.setMnemonic(KeyEvent.VK_N);
    mspeichern.setMnemonic(KeyEvent.VK_S);
    mbeenden.setMnemonic(KeyEvent.VK_B);
    info.setMnemonic(KeyEvent.VK_I);

    frame.setContentPane(mainpane);

    mainpane.add(tabbedpane);
    frame.setJMenuBar(menubar);
    pane1.add(scroll);



    frame.setDefaultCloseOperation(JFrame.EXIT_ON_CLOSE);
    frame.pack();
    frame.setVisible(true);
    }



    public static void main(String[] arc)
    {
    Verwaltung x = new Verwaltung();
    }
    }
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 25. Mai 2006
    moin!
    also ich würd mit nem Layout arbeiten, find ich sieht immer schön aus ;)
    musste dir hier mal anschaun welches Layout dir am besten gefällt.
    ich würd das GridBagLayout nehmen.. hab mich damit gut angefreundet :)

    gr33tz schiene
     
  4. #3 25. Mai 2006
    naja die layer kenn ich eh aber geht dasnicht ohne auch ??
     
  5. #4 26. Mai 2006
    musste vllt das event abfangen welches auf die fenstervergößerung reagiert und dannn in der die tabelle irgendwie verändern oder so.. ka.. kenn das nur mit layouts .. sorry
     
  6. #5 26. Mai 2006
    asooo naja das hab ich probiert is aber auch ned so genangen naja trotzdem danke bekommst points ;)
    ty 4 help
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Menü
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.397
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.069
  3. Bootmenu - Mehrere Festplatten

    Creused , 15. April 2015 , im Forum: Linux & BSD
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.494
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    889
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.611