Metall bzw. Blitz in der Mikrowelle

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von doctorrr50, 28. September 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 28. September 2006
    hi,

    ich soll in der Schule ein Referat über die Mikrowelleherd halten und bei der Frage "warum kein Metall in die Mikrowelle darf" bleibe ich hängen...
    Im Net steht zwar das duch die Mikrowellen, die auf das Metall (Goldränder von Tellern etc.) treffen und dadurch Blitze entstehen aber nicht warum Blitze entstehen und was dann mit den Blitzen passiert...

    Kann mir einer bei der Frage helfen ich wäre sehr dankbar =)

    mfG

    PS: Bewertung wäre sicher!!!
     

  2. Anzeige
  3. #2 28. September 2006
    AW: Metall bzw. Blitz in der Mikrowelle

    Also ich habe mal gehört., dass wenn man eine CD in die Mikrowelle packt, es sich auch kleine Blitze auf der CD bilden. Warscheinlich, weil sie ja mit einer leichten Metallfolie überzogen ist.

    Weswegen diese Blitze bei Metall entstehen weiß ich nicht. Ich kann mich aber mal schlau machen...

    The@Rocker
     
  4. #3 28. September 2006
    AW: Metall bzw. Blitz in der Mikrowelle

    also ich kann dir da leider net physikalisch weiterhelfen, aba das ding wär bei mir desween fast mal hochgegangen :D endgeil überall rauch nur von diesen scheiß goldteilen ^^

    peacz.
     
  5. #4 28. September 2006
    AW: Metall bzw. Blitz in der Mikrowelle

    Ich glaube das hat etwas it der Leitfähigkeit des Metalls zutun, das eben bei Reibung elektrizität erzeugt wird, die dann als Blitze sich mit der geerdeten Mikrowelle entladen.

    //Edit:

    Hab etwas gefunden was es erkären könnte:

    "Da es sich bei der Mikrowellenstrahlung um elektromagnetische Strahlung handelt, gehorcht sie wie das Licht den Maxwellgleichungen. Dies hat zur Folge, dass sie ebenfalls reflektiert und gebrochen wird und interferieren kann. Sie wird von Metallen und elektrischen Leitern reflektiert und nur wenig absorbiert."

    -> Mikrowellen – Wikipedia
     
  6. #5 28. September 2006
    AW: Metall bzw. Blitz in der Mikrowelle

    ja danke ich denke das war es doch =)

    alle haben eine Bewertung bekommen

    ~~close~~
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...