Microsoft mit den schlechtesten Imagewerten bei Verbraucherumfrage

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von Mr.X, 4. April 2006 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 4. April 2006
    Link:

    Microsoft erzielte bei einer Umfrage des Forschungsinstitutes Forrester unter US-Konsumenten über die Vertrauenswerte von Firmen im Unterhaltungselektronik-und PC-Markt die schlechtesten Werte für das Image sowie für die Vertrauenswürdigkeit und das Markenpotential.
    Zu Microsoft gesellten sich die Firmen Toshiba, Hitachi, Gateway und LG Electronics, während sich Bose, Apple, Dell, Hewlett-Packard, Panasonic und Sony die vorderen Plätze teilten.
    Aus der Umfrage ging ebenso hervor, dass Apple zwar insgesamt als cool eingestuft wird und für gute Qualität steht, die Konsumenten jedoch nicht wissen, dass z.B. der iPod ein Apple-Produkt ist.
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 4. April 2006
    Kein wunder finden alle Mircosoft schlecht...

    ...ich denke die Gründe sind wohl jedem bekannt muss ich also nicht auflisten :)

    aber das viele nicht wissen das ipod von appla kommt das überrascht mich irgendwie oO
    Das ist doch eigentlich selbstverständlich :rolleyes:
     
  4. #3 4. April 2006
    LG Electronics = schlecht?
    Dell und HP = gut?

    Die Umfrage haben die wohl mit Eskimos gemacht ...
     
  5. #4 4. April 2006
    Jo, meine Meinung, aber das Lg als so schlecht empfunden wird, wundert mich. Und von Bose habe ich nie was gehört, aber ist ja auch aus der USA. Aber MS ist halt einfach sche*ße.

    MfG
    Luks
     
  6. #5 4. April 2006
    Bose macht hauptsächlich soundsysteme und dvdplayer ist aber ne high quallity marke macht also gute sachen ;)

    Und das lG bei den schlechten ist liegt wohl daran das die eher weniger produkte haben die einem in erinnerung bleiben (wie beispielsweise ipod bei apple).

    Nun gut tatsache ist das viele M$ nicht mögen obwohl sie ganau wüssten das sie ohne es nicht klarkommen würden ;) (Wenn man bedenkt wie viele leute absolut gar keine Ahnung von Linux/Ubunzu etc. haben) :rolleyes:
     
  7. #6 4. April 2006
    Also ich hab 2 Bose-Boxen und da wunderts mich net das die als "Gut" eingestuft werden, die Dinger habens echt in sich. LG is auch net schlecht, naja und MS is ja klar... :D
     
  8. #7 4. April 2006
    Fast jeder findet MS kagge... (man hat ja auch gründe) aber mich wundert es das trotzdem so vieleMS haben. *grins*
     
  9. #8 4. April 2006
    Mahlzeit !

    will ja jetzt nicht trollen aber schreibt doch mal die Gründe weshalb Ihr MS so :poop: findet. Sehe da eigentlich nur die Monopolstellung und teilweise die nicht offenlegung von Schnittstellen(auch wenn MS da gerade viel macht)
     
  10. #9 4. April 2006
    das mit den produkten die in erinnerung bleiben stimmt mit den ipods ja nicht ganz, da es ja in dem bericht heist, dass die leute den ipod nicht als apple produkt identifizieren
     
  11. #10 4. April 2006
    das muss auch niemand wundern das microsoft so schlecht abschneidetdenn wer produkte auf den markt wirft die nur halb fertig sind und voller sicherheits lücken, ist der kann nur mit solch einem ergebnis rechnen.
     
  12. #11 4. April 2006
    LG soll ein schlechtes Image haben? Entweder ist das so wie pisa, nur mind. 50% der Befragten waren unzurechnungsfähig, die haben nichts mit PCs zu tun oder die Kühlschränke von denne sind so schlecht;)

    Bose ist eine High-Quality Firma für Kino Bedarf, stellt z.B. sehr gute / teure Boxen her, so ähnlich wie Harman-Kardon ;)
     
  13. #12 4. April 2006
    ich finde MS auch voll mies, obwohl ichs hab!
    ich habs aber nur, weil da alles für MS gmacht is...
    wie viele MAC / Linux spiele gibts denn schon!?

    so viele sicherheitslücken, alles Beta versionen, alles überwacht... da kann man viel aufzählen!
    mfg
     
  14. #13 4. April 2006
    Wäre schon geil wenn Linux etwas zugänglicher wäre was spiele angeht!! MS is schon shit!!!
    Aber was gibts schon für Anwenderfreundliche Alternativen?!
     
  15. #14 4. April 2006
  16. #15 4. April 2006
    kapierts halt. wenn ihr microsoft net mögt dann benutzt es nicht. los kommt geht zu linux und habt spaß mit den errors da. die sind nämlich "lustiger"...

    wenn die umfrage nach mir ginge hätte ms dieses jahr das beste image. ms rocks!!!

    ps:
    auf meinem oberarm steht "i love mircosoft"

    ach ja
    bei linux gibts auch sicherheitslücken. es kommt immer auf den nutzer an. ich hatte bisher in 8jarhen ms keinen einzigen virus oder haxx0r in meinem sys. so wie du es behandelst so kommt es zurück. ich behandels gut und so kommts auch zurück.
    ich will nicht wissen wie zugemüllt manche systeme doch sind. da würd ich auch mal schnell blau machen...
     
  17. #16 5. April 2006
    Voll und ganz meine Meinung!!
    Bin zwar absolut nicht der Computer-Experte, aber habe noch nie
    irgendein Problem mit meinem Wondows gehabt.
    Läuft völlig stabil wie am ersten Tag. :]
    Keine Probleme mit Viren etc.
    Hab nur damals (vor ein paar Jahren), als ich mein PC neu hatte (da hat ich noch weniger Ahnung als jetzt^^)
    mich in Zeitschriften informiert, welche Einstellungen die so empfehlen,
    was man deaktivieren sollte usw.
    Bis jetzt 0 Probleme.

    Obwohl ich bei der Umfrage wahrscheinlich auch nicht positiv für Microsoft
    gestimmt hätte - so richtig vertrauen tu ich denen, trotz
    meines super-funktionierendem OS, nicht. ;)
     
  18. #17 5. April 2006
    ich stimme dir auch zu....

    Alle benutzen Windows, obwohl es soooooo ":poop:" is...irgendwie unlogisch :rolleyes:
    Es hat zwar ab un zu n paar macken, aber es ist nunmal nichts perfekt...

    Und zu dem Thema es gibt nix für Linux:
    Es gibt ne menge Sachen für Linux! Auch ein Teil der (besten) Windoof Games gehen unter Linux(Cedega) mit ein paar Performanceabstrichen...

    mfg r90
     
  19. #18 5. April 2006
    bei der umfrage wundert mich so einiges...
    Ich halte persönlich ziemlich wenig von Apple, Sony etc.
    und dass viele nicht wissen dass iPod von Apple is -> LoL?
     
  20. #19 5. April 2006
    ...jo sehe ich auch so

    Ich denke mal die Umfrage is manipuliert, die Ergebnisse sind schon etwas "unrealistisch". ^^ :D

    Wenn einige hier mal halbwegs die Augen aufmachen würden, dann würden sie auch merken, dass WinXP entsprechend konfiguriert ein 1a OS ist. Ich habe bisher noch kein Problem gehabt, wo ich sagen könnte MS is schuld. -.- Man muss sich halt nur mal bequemen ein bissl zulesen.

    In den USA wird der MAC auch viel häufiger eingesetzt als bei uns, weshalb es wohl für viele merkwürdig erscheint, dass Apple soweit vorne liegt.

    <-- lol²

    greetz blackbone
     
  21. #20 5. April 2006
    verblüffendes ergebnis, hätt ich ehrlich gesagt nicht gedacht das ms auf den letzten plätzen sitzt. was ich noch nicht verstehe is das die leute die den ipod kennen nich wissen dass der von apple ist, was anderes wäre es wenn sie den ipod nicht kennen würden, dann wäre es ja k, aber kennen und nicht wissen von wem? olololol

    mfg x.cr3w
     
  22. #21 5. April 2006
    Ständig diese repräsentativen Umfragen bei denen Microsoft als "mies" dargestellt wird :rolleyes:

    Ob man Gates mag oder nicht (ich halte ihn für extrem intelligent), er war halt zur richtigen Zeit am richtigen Ort und hat das mittlerweile Mainstream-Betriebssystem auf dem Markt...
    Sicherheitslücken würde es, wenn z.B. Apple jetzt das BS-Monopol hätte, genauso viele geben, das ist nur ein Punkt an den kaum einer denkt....

    Und da kann ich mich meinen Vorrendnern anschließen... Warum benutzen so viele Windows oder irgendein Microsoft-Prog wenn alles Schrott ist? Ach stimmt das sagt man ja so weil alle sagen das M$ total unl33t und :poop: ist....


    MfG
     
  23. #22 5. April 2006
    Allein schon die tatsache das es sowas wie xp antispy geben muss. Es hätte mich gewundert falls microsoft gute abgeschnitten hätte.
     
  24. #23 5. April 2006
    Also nunja... ich will nu nix falsches sagen, aber wenn man Windows ohne irgendwas dran zu machen drauf haut, ist es doch sehr unsicher und man sitzt hinter na Glasswand, jeder kann einen beobachten (Siehe Spy-Benutzer im Windows etc.)

    Aber wenn man sich halt ma hinsetzt und alles n bisschen richtig macht (AV-Prog., am besten noch ne Firewall) dann ist Win ein Top Betriebs-System! Ich denke hier im Board haben alle ein Wenig Ahnung von Win und wissen wie sie es einstellen müssen, aber z.B. nen Rentner der immer mit Win 95 durch die gegend gecruist ist, und sowieso nix mit PC´s am Hut hat, ist doch schon ziemlich "Durchsichtig" im Internet...

    Meine Meinung dazu!
     
  25. #24 5. April 2006
    Mahlzeit !

    Desktopfirewall :rolleyes: lies Dir mal das durch http://www.uni-muenster.de/ZIV/Hinweise/DesktopFirewall.html

    oder google mal http://www.google.de/search?hl=de&q=desktopfirewall&btnG=Google-Suche&meta=

    Hab eigentlich nur ein AV Prog am laufen, da ich Warez usw. benutze sonst bräuchte ich soetwas auch nicht, wozu auch? ?( (das Nutzten von unsicheren Quellen)

    Für den nicht Computerversierten User ist OsX natürlich ein Traum, man installiert das Os läd das aktuelle Bufix und fertig :) Bei WinXP sollte man schon wissen was man macht ;) (es ist eigentlich nicht viel und nicht schwer, aber es gibt Dinge die man wissen sollte)
     
  26. #25 5. April 2006
    Das ist ja mal echt der Hammer, dass da welche nicht wissen , dass der ipod von apple ist. Kein wunder, dass die macs nicht so oft verkauft werden^^, naja die zeiten werden soch ändern.
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Microsoft den schlechtesten
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    860
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    861
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    901
  4. Antworten:
    36
    Aufrufe:
    2.985
  5. Antworten:
    46
    Aufrufe:
    3.142
  • Annonce

  • Annonce