Militärpläne: Israel soll Luftangriff auf Iran vorbereiten

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von xxxkiller, 25. Februar 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 25. Februar 2007
    Israel kläre die letzten Fragen vor einem Angriff auf iranische Atomanlagen, berichtet die britische Zeitung "The Daily Telegraph". Die Regierung habe die US-Regierung um einen Luftkorridor über Irak gebeten. Auch Vizepräsident Dick Cheney schließt einen Militärschlag gegen Iran nicht aus.

    London/Sydney - Israel bereitet einem britischen Pressebericht zufolge einen möglichen Luftangriff auf iranische Atomanlagen vor. Die israelische Regierung habe bei der US-Regierung angefragt, ob israelische Jets im Falle einer Entscheidung für einen solchen Angriff den irakischen Luftraum überfliegen dürften, berichtete "The Daily Telegraph".
    "Eine der letzten Fragen, die wir klären müssen, ist, wie wir eigentlich zu den Zielen in Iran gelangen. Der einzige Weg ist, durch den von den USA kontrollierten Luftraum im Irak zu fliegen", sagte ein israelischer Offizier, der der Zeitung zufolge an den militärischen Planungen beteiligt ist.
    Es sei wichtig, die Frage eines Luftkorridors zu klären, ansonsten "könnten wir eine Situation haben, wo amerikanische und israelische Jagdflugzeuge aufeinander zu schießen beginnen", zitierte "The Daily Telegraph" einen Mitarbeiter des israelischen Verteidigungsministeriums.

    Cheney: "Alle Optionen bleiben offen"

    Die USA und Israel verdächtigen Teheran, mit seinem Atomprogramm unter dem Deckmantel der zivilen Nutzung militärische Ziele zu verfolgen. Beide Länder haben einen Angriff auf Iran bisher nicht ausgeschlossen.
    US-Vizepräsident Dick Cheney bekräftigte heute, dass die US-Regierung alles tun werde, damit Iran nicht in den Besitz von Nuklearwaffen gelange. "Alle Optionen bleiben auf dem Tisch", sagte er bei einer Pressekonferenz mit dem australischen Regierungschef John Howard in Sydney, auch wenn die USA und seine Verbündeten zunächst den diplomatischen Weg verfolgten.
    Cheney äußerte sich, nachdem Iran in dieser Woche eine Frist zum Stopp seiner Urananreicherung nicht eingehalten hatte. Präsident Mahmud Ahmadinedschad hatte gestern zum wiederholten Mal ein Nachgeben seines Landes in dem Streit ausgeschlossen.
    Die ständigen Mitglieder des Uno-Sicherheitsrats und Deutschland wollen am Montag Beratungen über die Fortsetzung oder Ausweitung der Strafmaßnahmen gegen Iran aufnehmen.

    Quelle: spiegel.de
     

  2. Anzeige
  3. #2 25. Februar 2007
    AW: Militärpläne: Israel soll Luftangriff auf Iran vorbereiten

    Die USA sollte sich da eigentlich ganz zurück halten und Israel auch.Was bringt denen das da jetzt auch noch anzugreifen.Es kann doch nicht ewig so weitergehen.Das benehmen mancher Staaten erinnert an kleine Kinder finde ich. Bush:Der Irak ist doof er will nichts zugeben,wir greifen an.Die sollten am besten so eine Sitzung machen und sich ausprechen.Der Präsident des Irans würde wahrscheinlich eh nicht kommen aber man könnte einfach mal abwarten bis die verdächtigung auch bestätigt wird , da es später genau so wird im Irak.Also ich finde sie sollten jetzt erstmal warten und den Iran einfach mal lassen.Und erst eingreifen wenns WIRKLICH nötig ist.

    Grüße Aronslaw
     
  4. #3 26. Februar 2007
    AW: Militärpläne: Israel soll Luftangriff auf Iran vorbereiten

    Also langsam wirds echt lächerlich , nich das israel mit unterstützung der US of A bei einem möglichen krieg gegen den iran verlieren würde, aber wie soll das mit der besatzung gehen?!? wieviele amerikanische soldaten sollen noch in einen auslandeinsatz geschickt werden , wieviele milliarden $ sollen noch herausgeschleudert werden...
    außerdem würde syrien dann bestimmt seinerseits israel angreifen was auch nicht spaßig ist
     
  5. #4 26. Februar 2007
    AW: Militärpläne: Israel soll Luftangriff auf Iran vorbereiten

    Im Endeffekt wissen wir doch überhaupt nicht was da wirklich abgeht !!!

    Ist es nun der Iran der Atomwaffen bauen will um die z.B. mal schnell über Israel abzuwerfen, oder
    wollen sie wirklich nur Energie daraus gewinnen ???
    Auf der anderen Seite.... Entsprechen die Anschuldigungen von Israel und der USA der Wahrheit oder nicht ???

    Eins ist auf jeden Fall sicher: Das ist eine sehr schwierige Situation und falls etwas eskaliert ist immer irgendein Land das Leidtragende.

    Deswegen hoffe ich natürlich dass der Konflikt friedlich gelöst werden kann !
    Allerdings dürfte sich das als recht schwierig erweisen, wenn der Iran das Programm nicht stoppt, da die USA bzw. Israel wahrscheinlich nicht glauben werden dass das Uran nur zur Energiegewinnung angereichert werden soll.

    Das Ganze wird sehr sicher auf die eine oder andere Weise böse ausgehen !
     
  6. #5 26. Februar 2007
    AW: Militärpläne: Israel soll Luftangriff auf Iran vorbereiten

    jup das würde ganz bitter enden für amiland.

    die bräuchten zu besetzen nicht 150.000 soldaten sonder sicher mehr als das zehnfache.

    auch is der kriegsgrund absolut fadenscheinig. nur weil der iran auch atomwaffen haben will is das noch lange kein grund ihn anzugreifen. israel wird doch auch nicht angegriffen nur weil sie atomwaffen haben.
     
  7. #6 26. Februar 2007
    AW: Militärpläne: Israel soll Luftangriff auf Iran vorbereiten

    hallo meine damen und herren, :D
    also wie gesagt hat iran auch ganz schön fette truppen.
    die menschen die in iran leben sind auch nicht so wie die,
    die in irak sind. Ich denke nicht das die iraner die hände von
    den amis küssen werden wie bei den iraker. Die halten bestimmt zusammen.
    Na ja Israel wird bestimmt mit angreifen, da bin ich mir 100% sicher. Aber ich bin
    mir auch 100% sicher das Israel nichts davon haben wird ausser nur schaden.
    England wird sich bestimmt auch noch einmischen ist ja immer so.
    Ihr müsst euch das so vorstellen:

    England + Israel = U.S.A :D
    ^^ ^^ ^^
    Mutter + Vater = Kind :D
    ^^ ^^ ^^
    sprache + religion = ????
     
  8. #7 27. Februar 2007
    AW: Militärpläne: Israel soll Luftangriff auf Iran vorbereiten

    das ist ein pulverfass da unten, dam möcht ich nicht gern leben... nur weil der iran ein atomprog. hat kann man ihn doch nicht angreifen. siehe indien, pakistan, nordkorea. die greift ja auch kein ar*** an, nur weil sie bomben haben. gut indien ist mit den amis per du und pakistan steht auch gewehr bei fuss, sobald die amis was sagen. nur solche regimes wie in nordkorea und iran bieten wirklich paroli. was nicht heissen soll, dass ich solche regimes unterstütze. aber ich denke, man muss einem land, dass sich wirklich überall auf der welt einmischt, mal mehr mal weniger geliebt wird auch mal die schranken zeigen. was israel angeht, möchte ich mich fast schon einer meinung enthalten, da man sehr schnell in eine ecke gezwängt werden könnte, in die man eigentlich nicht gehört. nur so viel will ich dann doch noch loswerden: israel benimmt sich ähnlich wie die usa und nimmt sich das recht vor, alles zu tun und zu lassen, was gut für sie (weitaus weniger gut für die anderen wohlgemerkt) ist. das ist in meinen augen eine vollkommen falsche politik.

    servus, elsaid
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
  • Annonce

  • Annonce