Millionenschaden durch Phishing

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von zwa3hnn, 24. Oktober 2005 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 24. Oktober 2005
    Nach einer Meldung des Nachrichtenmagazins Focus liegen den deutschen Landeskriminalämtern (LKA) mehr als 1000 Fälle von Kunden vor, deren Bank-Zugangsdaten zu betrügerischen Überweisungen missbraucht wurden. Der geschätzte Schaden summiert sich auf insgesamt 4,5 Millionen Euro. Dabei sind die immer häufigeren Phishing-Mails nur ein Aspekt. Zunehmende Gefahren gehen von technisch aufwendigeren Verfahren wie Spionage-Software auf dem Rechner des Opfers aus.

    Die genannte Summe spiegelt vermutlich aber nicht die wirklich Schadenshöhe wider, da nicht jeder Fall dem jeweils zuständigen LKA gemeldet wird. Zwar zeigten sich die Banken gegenüber den Opfern meist kulant, jedoch nennt Focus einen Fall aus Bietigheim-Bissingen, in dem ein Schaden von rund 4500 Euro entstanden war. Die im Bericht nicht genannte Hausbank will dem Opfer jedoch nur 500 Euro erstatten. Mit den Risiken beim Online-Banking beschäftigt sich auch die aktuelle c't-Ausgabe 22/05.


    quelle: heise online
     

  2. Anzeige
  3. #2 24. Oktober 2005
    gibt es überhaupt noch eine möglichkeit sich vor so etwas zu schützen?

    Ist doch schlimm wenn man um so viel Geld betrogen wird und das niocht mal mehr zurückbekommen kann
     
  4. #3 24. Oktober 2005
    lool.
    wer auf phising reinfällt ist selber schuld.
    zudem sind die mails so übelstschlecht gemacht (meist nur ein einfaches bild, und zig rechtschreibfehler).

    merke:
    alle firmen schreiben nie jemand an sein passwort einzugeben wegen einem "serverausfall"!
     
  5. #4 24. Oktober 2005
    also immer wen ne mail das enthält isse fake?also phising??
     
  6. #5 24. Oktober 2005
    genau!
    niemand frägt dich jemals nach deinem passwort.

    du must nurmal die absenderadresse anschauen. zb steht da postbanck.
    oder der ganze text ist ein einziges bild.
    einfach löschen wenn du so eine mail bekommst.
     
  7. #6 24. Oktober 2005
    Ja das habe ich eben auch im tv gesehen aber darauf fallen eh nur alte opis rein :)
     
  8. #7 26. Oktober 2005
    die dinger sind so unnormal schlecht gemacht da kam bei mir schon mal was von einer comerzbank.dl.am -.-

    als brief wohlgemerkt.

    also auf sowas reinzufallen ist schon hart muss ich sagen ;-)
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...