Miss WM kommt aus Togo

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von z3Ro-sHu, 2. Juni 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 2. Juni 2006
    Link:

    Die Schweiz hat gegen Togo bereits verloren. Jedenfalls im «Miss World Cup», einer Miss-Wahl, welche die WM begleitet.

    Die 24-jährige Edwige Madze Badakcu wurde zur schönsten Frau der Fussball-Weltmeisterschaft gekürt. Die Studentin aus Togo wurde in der Nacht im badischen Rust zur ersten «Miss WM» gewählt. Sie gewann im Wettbewerb gegen 31 andere Frauen aus den WM-Teilnehmerländern.

    Die Schönheitskönigin wird ihr Land bei zahlreichen Anlässen sowie bei mehreren WM-Spielen vertreten, teilten die Organisatoren mit. Als Preis erhält sie für ein Jahr ein Cabrio und 3000 Franken.
     

  2. Anzeige
  3. #2 2. Juni 2006
    also ich find die jetzt auch nich so toll.. hab im teilnehmerfeld mehrere gesehn, die mir mehr zusprechen
     
  4. #3 2. Juni 2006
    ja es gibt schon hübschere.. aber sie hat eine gute Ausstrahlung finde ich.
    Hässlich ist sie nicht.. nur nicht gewohnt,weil sie farbig is
     
  5. #4 3. Juni 2006
    hmm, jedesmal nach irgendeiner Miss-Wahl ist es das gleiche: Alle Spammen einen hier mit ihrer Meinung zu, allerdings immer OHNE Begründung, daher ist hier jetzt dicht.
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...