Mit Bakterien und Fieber Krebs heilen?

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von xxxkiller, 23. Januar 2008 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 23. Januar 2008
    Dem Rätsel von Spontanheilungen bei Krebs ist jetzt Professor Uwe Hobohm, Dozent für Bioinformatik an der Fachhochschule Gießen-Friedberg, auf der Spur. Er hat bereits 2005 herausgefunden, dass fiebrige Infekte das Krebsrisiko senken. Diese "reinigende Wirkung" des Fiebers kann sich auch entfalten, nachdem Krebs entstanden ist: Ein Infekt nach einer Krebsoperation kann den Erfolg des Eingriffs deutlich verbessern. Inzwischen hat man auch eine plausible biochemische Erklärung gefunden: Durch bakterielle Produkte, sogenannte PAMP (Pathogen Associated Molecular Pattern), findet eine Stimulation des angeborenen Immunsystems statt. Dieses Abwehrsystem ist bislang ein Stiefkind in der Krebsimmunologie.

    Man konzentriert sich bis heute - auch in der Impfstoffforschung - vor allem auf das sich im Laufe des Lebens anpassende (adaptive) Immunsystem, das imstande ist, Antikörper und T-Zellen herzustellen.Nun wollen Hobohm und die Professoren John Grange und John Stanford aus London in einem gemeinsamen Forschungsprojekt an Mäusen prüfen, ob die Verabreichung von bakteriellen PAMP-Substanzen unter gezielter Fiebererzeugung tatsächlich die Wirkung einer Krebstherapie verbessern kann. Dadurch könnte möglicherweise bald Krebs durch Bakterien und Fieber geheilt werden.

    Quelle: yahoo.de
     

  2. Anzeige
  3. #2 23. Januar 2008
    AW: Mit Bakterien und Fieber Krebs heilen?

    Also für mich klingt das alles noch ein bisschen vage, aber wenn das klappt wäre es natürlich ein Meilenstein in der Forschung...
     

  4. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Bakterien Fieber Krebs
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.556
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    443
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    770
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    195
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    522