mit chdsk

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von Enforcer, 17. Juni 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 17. Juni 2006
    hab ein problem mit der datenträgerüberprüfung.
    mitten drin bleibt das programm immer stehen,
    ich muss meinen computer vom stromnetz nehmen, sonst läuft garnichts.
    wenn ich die datenträgerüberprüfung manuell vornehme bricht sie auch ab
    und sagt ich soll sie nach einem neustart beim booten des pcs ausführen.
    wie bnekomme ich das wieder weg? was kann ich dagegen machen?
    windows kann ich auch nicht neuinstallieren es sei denn ich formatiere meine partition,
    was ich nicht unbedingt vorhabe... >.<

    MFG Enforcer
     

  2. Anzeige
  3. #2 18. Juni 2006
    Benutz mal ein programm was besser geeingent ist.

    Power Quest Partition Magic zum Beispiel. damit kannst du deine Festplatte nicht nur formatieren partitionieren,... sondern auch nach Fehlern überprüfen lassen.
    Manche HDD-Hersteller bieten auch eigene Diagnosetools nach, zum Beispiel Western Digital. Schau mal auf der HomePage deines HDD-herstellers nach.

    Hoffe ich konnte helfen.


    greeetz Hardcase
     
  4. #3 18. Juni 2006
    du kannst versuchen mit nem partitionstool die partitionstabelle neu zu schreiben, aber ansonsten wüsste ich keinen weg außer die entsprechende partition zu formatieren...
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - chdsk
  1. [XP] Führen sie CHDSK aus

    Nees , 10. April 2009 , im Forum: Windows
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    271